You are not logged in.

Dear visitor, welcome to Dein Meerwasser Forum für Nanoriffe. If this is your first visit here, please read the Help. It explains in detail how this page works. To use all features of this page, you should consider registering. Please use the registration form, to register here or read more information about the registration process. If you are already registered, please login here.

Aquarium AG

Intermediate

  • "Aquarium AG" started this thread

Posts: 351

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 53

  • Send private message

1

Monday, January 13th 2020, 8:25pm

Fische für 130 Literbecken

Hallo,
ich spiele mit dem Gedanken für unser Fluvial M90 noch zwei Fische zu kaufen.
Bis jetzt in nur ein Pärchen (Falscher Clownfisch) drinnen und eine Wächtergrundel.
Die Clownfische schwimmen die ganze zeit in einer Ecke.
Hab schon viel versucht mit der Strömung zu machen aber sie bleiben einfach nur in der Ecke.
Jetzt ist meine Idee 2 etwas muntere Schwimmer einzusetzen damit mal was los ist im Becken.
Habt ihr eine Idee was man noch einsetzen kann?

FloReef

Intermediate

Posts: 391

Location: Stuttgart

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 179

  • Send private message

2

Monday, January 13th 2020, 8:35pm

Hi,

mit schwimmfreudigen Fischen in 130l ist wohl eher etwas schwieriger. Ich hab ein Reefer 170, welches zwar etwas andere Maße hat, mit der Literzahl aber ganz gut hinkommt. Ich habe neben 2 Ocellaris noch 2 Gramma loreto, 2 Kardinalbarsche, 1 Dekor-Schwertgrundel, 1 LSD Mandarinfisch und 2 Weissbandputzergarnelen. Durch die vielen Verstecke im Becken und dennoch „genügend“ Schwimmraum gibt es eine harmonische Riffgesellschaft.
Gruß Flo

_____________________________________
ALT: FloReefer 170
NEU: FloReef's Nyos Opus 300

Instagram Account

Nyos Opus 300
ATI Straton LED
Redsea Reefwave 45 & 2x Jebao SLW-20M
Bubble Magus Curve 5
Jebao DCP-5000
Aqua Medic Evo 4 Dosieranlage
Versorgung: ATI Essentials + täglich Redsea AB+

Aquarium AG

Intermediate

  • "Aquarium AG" started this thread

Posts: 351

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 53

  • Send private message

3

Monday, January 13th 2020, 8:41pm

Schwimmen die Kardinalbarsche etwas mehr umher als Clownfische?

Posts: 30

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 1

  • Send private message

4

Monday, January 13th 2020, 8:48pm

Meine kardinalbärsche sind auch eher Standortstreu. Sicherlich schwimmen sie mal durchs Becken, aber meine anderen Fische sind dann doch wesentlich aktiver!
Für dich vll. noch zwei cromis. Ich meine da gibts auch welche, die sich als Pärchen halten lassen (ältere sind eh keine SChwarmfische mehr)
LG
VG,
Benedikt

FloReef

Intermediate

Posts: 391

Location: Stuttgart

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 179

  • Send private message

5

Monday, January 13th 2020, 8:56pm

So richtig durchs Becken schwimmen die Kardinalbarsche zwar nicht, aber sie sind schon aktiv vor der Scheibe und bewegen sich dort
Gruß Flo

_____________________________________
ALT: FloReefer 170
NEU: FloReef's Nyos Opus 300

Instagram Account

Nyos Opus 300
ATI Straton LED
Redsea Reefwave 45 & 2x Jebao SLW-20M
Bubble Magus Curve 5
Jebao DCP-5000
Aqua Medic Evo 4 Dosieranlage
Versorgung: ATI Essentials + täglich Redsea AB+

Social bookmarks

Counter:

HTML Editor - Full Version
Hits today: 28,564 Clicks today: 62,062
Average hits: 22,425.33 Clicks avarage: 52,108.83