You are not logged in.

Dear visitor, welcome to Dein Meerwasser Forum für Nanoriffe. If this is your first visit here, please read the Help. It explains in detail how this page works. To use all features of this page, you should consider registering. Please use the registration form, to register here or read more information about the registration process. If you are already registered, please login here.

hoyerle

Beginner

  • "hoyerle" started this thread

Posts: 36

Location: Dresden

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 8

  • Send private message

1

Tuesday, December 17th 2019, 9:35am

Yasha Grundel findet ihre Höhle nicht mehr

Hi Leute,
ich habe ein 100 L Nano Becken. Das Becken steht seid 2015 und seit 2016 befindet sich eine Stonogobiops Yasha Grundel mit Knallkrebs darin. Die beiden haben nie unnatürlichen Verhalten gezeigt, bis auf gestern. Wenn die beiden vor dem Höhleneingang zu gange sind, kommt die Grundel logischerweise mit nach draußen und bei Gefahr huschen sie zurück in die Höhle. Nur leider klappt das bei der Grundel nicht mehr wirklich ... sie scheint "erblindet" zu sein und findet den Höhleneingang nicht mehr ... Die Grundel schwimmt dann ziehllos an der Beckenscheibe hin und her und wird immer aufgeregter. Was soll ich tun? Ich kann sie nicht aller 5 min in die Höhle zurück stecken.

Im Becken befindet sich sonst nichts, ausser eine Putzergarnele.
VG Sebastian
MeWaLex

Meutenpapa

Unregistered

2

Tuesday, December 17th 2019, 10:11am

Nichts

Wenn sie wirklich altersbedingt blind ist / wird, kannst du nichts machen. Das ist der Lauf der Natur .

hoyerle

Beginner

  • "hoyerle" started this thread

Posts: 36

Location: Dresden

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 8

  • Send private message

3

Tuesday, December 17th 2019, 10:18am

Ja ich weiß, in der Natur wäre sie sowieso schon "Fischfutter" gewesen und ich hätte heute morgen auch nicht damit gerechnet sie aus ihrem Loch schauen zu sehen. Aber nach 3-4 Jahren? Okay ich weiß nicht wie lange sie schon bei Händler etc. unterwegs war. Wie alt wird so ein Tier?
VG

Meutenpapa

Unregistered

4

Tuesday, December 17th 2019, 10:37am

Keine Ahnung, nichts im Net gefunden dazu.

Meine Grundel spinnte vor 3 Wochen auch mal. Rechst hinten ist die Höhle, und sie saß verwirrt links hinten den ganzen Tag & die Nacht :doofy:

CeiBaer

Korallensammler

    info.dtcms.flags.de

Posts: 24,031

Location: Seevetal/Hamburg

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 7537

  • Send private message

5

Tuesday, December 17th 2019, 3:28pm

ist der krebs denn noch zu sehen oder zu hören? ist vielleicht alleine?

auch können grundeln vorübergehend "aussziehen", wenn der krebs sich häutet. oft sieht man es dann aber gar nicht oder nur bedingt.
-


Hilfreiche Informationen von der Einrichtung
bis zum Betrieb des Beckens
-

Social bookmarks

Counter:

HTML Editor - Full Version
Hits today: 25,447 Clicks today: 69,250
Average hits: 22,441.68 Clicks avarage: 52,146.9