You are not logged in.

Dear visitor, welcome to Dein Meerwasser Forum für Nanoriffe. If this is your first visit here, please read the Help. It explains in detail how this page works. To use all features of this page, you should consider registering. Please use the registration form, to register here or read more information about the registration process. If you are already registered, please login here.

Jasmin62

Intermediate

  • "Jasmin62" started this thread

Posts: 283

Location: NRW

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 122

  • Send private message

1

Wednesday, May 15th 2019, 9:34am

Mandarinfische

Ich hab mal wieder eine Frage,ich hab ja den Augenfleck Mandarifisch,kann ich später einen Pyerosynchiropus splendidus,dazu setzen oder gibt es Streit?
Das Gras wächst auch nicht schneller,wenn man dran zieht .

Tropic_Reef

SPS-Reefer

    info.dtcms.flags.at

Posts: 113

Location: Gänserndorf

Occupation: Bauingenieur

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 49

  • Send private message

2

Wednesday, May 15th 2019, 10:49am

Also wenn das Becken genügen Platz mit Versteckmöglichkeiten bietet sehe ich da kein Problem nachzusetzen.

lg Thomas

1 registered user thanked already.

Users who thanked for this post:

Jasmin62 (15.05.2019)

MonaLisa3255

Reef-Springer

    info.dtcms.flags.de

Posts: 2,109

Occupation: seit 01.10.2018 Rentnerin :))

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 905

  • Send private message

3

Wednesday, May 15th 2019, 12:12pm

Ich frage mich ob du überhaupt mal einen Rat umsetzt? Vor 5 Tagen hast du gesagt das du keine Fische mehr einsetzen willst, nachdem Saitron dich darauf hingewiesen hat das du langsam ans Limmit mit dem Fischbesatz in nur 300 Litern kommst..... heute fragst du ob du einen anderen Leierfisch zu einem schon vorhandenen dazu setzten kannst.

Es geht mich zwar nichts an aber mir tun deine Fische lanhsam leid..... wenn soviele in nur 300 litern schwimmen müssen. Stell dir einfach mal vor du müsstest in einem Raum von 8 m² mit 10 Personen für alle Zeit aushalten.

Aber was weiß ich schon...... mach halt was Du willst- aber frag nicht immer nach wenn Du für dich den Entschluss ja doch schon gefasst hast. Schade um jedes Wort......

Becken 190 x 70 x 60
- seit 24.03.2018 2 x Philips CoralCare mit Controller
- Tunze Wafebox seit 07.05.2019 Maxspect Gyre 350
- 3 Tunze Strömungspumpen mit Controller
- Nyos Multireactor
- Heizung/Kühlung mit Aqualight Temperaturcontroller
- Tunze Doc Skimmer 9410
- UV Anlage
- Ozonisator
- ATI DP6 Dosieranlage
- Sangokai Versorgung


http://nanoriffe.de/board25-unsere-user-…-belebtes-riff/

wo die Korallen heimisch sind- möchte ich wohnen :EV8CD6~126: :thumbsup:

Liebe Grüße Marion

1 registered user thanked already.

Users who thanked for this post:

seePferd (16.05.2019)

Jasmin62

Intermediate

  • "Jasmin62" started this thread

Posts: 283

Location: NRW

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 122

  • Send private message

4

Wednesday, May 15th 2019, 1:53pm

Hallo Marion ,ich hab nur gefragt,überlese doch einfach wenn ich was Frage.Ich hab nicht vor eine Gruppe Fische ein zusetzen.Ich Pass da schon auf.

Ausserdem meine Fische brauchen Dir nicht leid tun die sind sehr gut aufgehoben bei mir.
Das Gras wächst auch nicht schneller,wenn man dran zieht .

Pit

Trainee

    info.dtcms.flags.de

Posts: 101

Location: Berlin

Occupation: schon Geschichte....

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 40

  • Send private message

5

Wednesday, May 15th 2019, 2:16pm

Hey Jasmin62; falls Du doch den 2. einsetzen möchtest, empfehle ich Dir mal das hier.... https://www.aquacopa.de/zooplankton-copa…ooplankton-mix/ das sorgt in regelmäßigen Abständen dafür, das die Mandarins nicht knausern müssen...,grins
(evt.kennst Du das ja schon)
Mfg. Peter

1 registered user thanked already.

Users who thanked for this post:

Jasmin62 (15.05.2019)

Jasmin62

Intermediate

  • "Jasmin62" started this thread

Posts: 283

Location: NRW

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 122

  • Send private message

6

Wednesday, May 15th 2019, 2:20pm

Danke Peter das ist richtig toll,danke für den Link.
Das Gras wächst auch nicht schneller,wenn man dran zieht .

CeiBaer

Korallensammler

    info.dtcms.flags.de

Posts: 19,901

Location: Seevetal/Hamburg

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 6632

  • Send private message

7

Wednesday, May 15th 2019, 2:54pm

unverträglichkeiten unter leierfischen sind immer möglich. das sogar schon innerartlich.

ich habe keine guten erfahrungen gemacht mit der haltung verschiedener arten.

man sollte sich da auf eine art festlegen und dann maximal ein funktionierendes pärchen einsetzen. aber selbst da gibt es dann keine garantie, dass das pärchen ein solches in jedem becken auch bleibt.
-


Hilfreiche Informationen von der Einrichtung
bis zum Betrieb des Beckens
-

Jasmin62

Intermediate

  • "Jasmin62" started this thread

Posts: 283

Location: NRW

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 122

  • Send private message

8

Wednesday, May 15th 2019, 2:56pm

Danke,für deine Antwort,ich wollte das nur wissen,weil ich dachte mein kleiner ist so alleine.
Das Gras wächst auch nicht schneller,wenn man dran zieht .

CeiBaer

Korallensammler

    info.dtcms.flags.de

Posts: 19,901

Location: Seevetal/Hamburg

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 6632

  • Send private message

9

Wednesday, May 15th 2019, 2:57pm

selbst dann würde ihm eine andere art nicht helfen nicht allein zu sein. es würde ihm nur konkurrenz bringen.
-


Hilfreiche Informationen von der Einrichtung
bis zum Betrieb des Beckens
-

Jasmin62

Intermediate

  • "Jasmin62" started this thread

Posts: 283

Location: NRW

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 122

  • Send private message

10

Wednesday, May 15th 2019, 3:03pm

ok,danke für die Antwort. :trinken:
Das Gras wächst auch nicht schneller,wenn man dran zieht .

Montipora

Minimalist

    info.dtcms.flags.de

Posts: 1,164

Location: Odenwald

Occupation: IT

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 1038

  • Send private message

11

Wednesday, May 15th 2019, 3:42pm

Da ich ja mit der Paarhaltung von LSD Fischen keinen Erfolg hatte dachte ich jetzt daran zu meinem LSD Männchen ein Mandarin Weibchen zu setzen.
Was meint ihr - möglich oder besser bleiben lassen?

Danke und Grüße Jochen

CeiBaer

Korallensammler

    info.dtcms.flags.de

Posts: 19,901

Location: Seevetal/Hamburg

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 6632

  • Send private message

12

Wednesday, May 15th 2019, 3:50pm

auch hier ein KANN.

ich hatte damit keinen erfolg. das problem war hier vermutlich, dass ein tier schon länger in einem "revier" lebte.

es gibt aber auch andere berichte.

man muss halt als allererstes schauen, dass man auch ein sicheres weibchen/männchen erhält. auch sollten sie kräftig sein.
-


Hilfreiche Informationen von der Einrichtung
bis zum Betrieb des Beckens
-

Montipora

Minimalist

    info.dtcms.flags.de

Posts: 1,164

Location: Odenwald

Occupation: IT

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 1038

  • Send private message

13

Wednesday, May 15th 2019, 4:42pm

OK, auf jeden Fall ein Wagnis...
Vielleicht doch lieber einen sycorax, mit denen soll es ja bei der Vergesellschaftung keine Probleme geben.

Grüße Jochen

seePferd

Intermediate

Posts: 317

Location: Bergisch Gladbach

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 136

  • Send private message

14

Wednesday, May 15th 2019, 9:47pm

@ Pit: wie oft gibst du den Mix ins Becken?
@ Jochen: was haben die 2 denn gemacht? Ist einer verstorben?

Montipora

Minimalist

    info.dtcms.flags.de

Posts: 1,164

Location: Odenwald

Occupation: IT

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 1038

  • Send private message

15

Wednesday, May 15th 2019, 9:53pm

Die ersten Wochen lief alles gut, es war auch definitiv ein Pärchen.
Doch dann begann das Männchen das Weibchen permanent zu jagen, es ist immer mehr abgemagert und dann gestorben.
Deshalb möchte ich es mit einen Paar einer Art nicht mehr riskieren und dachte Mandarin / LSD bei unterschiedlichen Geschlechtern würde mehr Sicherheit geben...

Grüße Jochen

1 registered user thanked already.

Users who thanked for this post:

seePferd (15.05.2019)

Bernd07

Doc´s and more

Posts: 122

Location: Wipperfürth

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 159

  • Send private message

16

Thursday, May 16th 2019, 6:21am

Die ersten Wochen lief alles gut, es war auch definitiv ein Pärchen.
Doch dann begann das Männchen das Weibchen permanent zu jagen, es ist immer mehr abgemagert und dann gestorben.
Deshalb möchte ich es mit einen Paar einer Art nicht mehr riskieren und dachte Mandarin / LSD bei unterschiedlichen Geschlechtern würde mehr Sicherheit geben...
Hallo Jochen,
die Ursache ist m.E. das viel zu kleine Becken für ein Paar. Da geht es irgendwann nur noch ums Überleben,weil bei dieser Größe auf Dauer einfach nicht genug Nahrung vorhanden ist.
Unter 400l würde ich sie gar nicht einsetzten, obwohl die Größe der Fische schon verführerisch ist. Außerdem kann man sich auch mal aus dem Weg schwimmen.

Gruß
Bernd
200x70x60
Beleuchtung: 2x NextOneEighty (LED flächig)
Vliesfilter Marine Clean 5000 MC
Abschäumer: Nyos Quantum 160
RFP: RD3 Speedy 80W
Strömungspumpen: 3x Ecotech MP 40 QD / Reeflink
Dosieranlage: Kamoer X4
Nachfüllanlage: AquaLight ST-O2
Knepo-Medienfilter
Versorgung: Triton-Methode

2 registered users thanked already.

Users who thanked for this post:

MonaLisa3255 (16.05.2019), Gobiodon (16.05.2019)

Pit

Trainee

    info.dtcms.flags.de

Posts: 101

Location: Berlin

Occupation: schon Geschichte....

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 40

  • Send private message

17

Thursday, May 16th 2019, 10:17am

@ Pit: wie oft gibst du den Mix ins Becken?


Hallo seePferd, das ist verschieden. Ich habe ja keine Fische im Becken.....,mache das halt nur,damit die Nahrungskette für die Garnelen/Krebse u. & nicht untergeht. Auch hatte ich schon mal an Mandarins gedacht. Wenn ich Leierfische oder generell Fische hätte, würde ich mir das wahrscheinlich öfter holen.Belebt halt das Becken etwas.... :rolleyes:

Mfg.Peter

1 registered user thanked already.

Users who thanked for this post:

seePferd (16.05.2019)

Montipora

Minimalist

    info.dtcms.flags.de

Posts: 1,164

Location: Odenwald

Occupation: IT

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 1038

  • Send private message

18

Thursday, May 16th 2019, 10:31am

Hallo Bernd,

dass das Becken für ein Pärchen zu klein ist und sie deshalb streiten wäre möglich, auch wenn ich davon eigentlich noch nichts gehört habe.

Am Futtermangel kann es eigentlich nicht liegen, ich habe eine ausgeprägte Microfauna und mein LSD Männchen sieht eigentlich eher aus wie ein Kugelfisch :-)

Copepoden füttere ich ja auch regelmässig, früher gezüchtet, jetzt die erwähnten zum Kaufen.
Meine LDS Fische ignorieren die aber komplett, lediglich Seenadeln und meine Rainfords Grundel fressen die.
Dennoch ist schon am nächsten Tag nichts mehr davon zu sehen, viele landen halt auch in den Tentakeln der Korallen und in den Muscheln ;-)

Grüße Jochen

This post has been edited 1 times, last edit by "Montipora" (May 16th 2019, 10:33am)


1 user apart from you is browsing this thread:

1 guests

Social bookmarks

Counter:

HTML Editor - Full Version
Hits today: 15,663 Clicks today: 49,412
Average hits: 20,283.34 Clicks avarage: 49,253.2