Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Dein Meerwasser Forum für Nanoriffe. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

fdid66

Anfänger

  • »fdid66« ist der Autor dieses Themas
  • Österreich

Beiträge: 70

Wohnort: Graz

Aktivitätspunkte: 400

Danksagungen: 16

  • Nachricht senden

1

Mittwoch, 5. Dezember 2018, 11:16

Tangfeilenfisch / welche Korallen frißt der jetzt wirklich

Hallo,
mir gefällt der Tangfeilenfisch sehr gut und hab jetzt auch mal 2-3 Glasrosen entdeckt. Daher hätte ich den gerne.
Hab jetzt viel gelesen und kann sagen ca. die Hälfte schreibt er frisst Korallen....
Nachdem ich LPS, Kupferanemonen und Zoas im Becken hab aber keine SPS! jetzt mal hier die Frage.
Kann ich den unbesorgt kaufen oder würdet ihr mir da abraten.
Danke und lg
Dieter

-Saithron-

Doktorenfanatiker

    Deutschland

Beiträge: 1 575

Wohnort: Berlin

Aktivitätspunkte: 8005

Danksagungen: 681

  • Nachricht senden

2

Mittwoch, 5. Dezember 2018, 11:24

Ist ein typisches Risiko-Tier.
Genauso wie mit Kaisern kann man glück haben, oder sie zerlegen dir irgendwelche bestimmten Korallen. Vorher kann das niemand sagen.
AKTUELL: DIY Weißglas 100x60x40
- ATI Hybrid 8x39W T5 + 2x75W LED - EcoTech Vortech MP10w QD - Aqamai KPS - Aquabee Cove IS 130 -
- Jebao DCP-5000 - Tunze Osmolator nano - Aqua Medic T controller twin 2018 - ATI DP-6 Doser -

VERGANGENHEIT: Dennerle Cube 60
VERGANGENHEIT: Aqua Medic Xenia 160

fdid66

Anfänger

  • »fdid66« ist der Autor dieses Themas
  • Österreich

Beiträge: 70

Wohnort: Graz

Aktivitätspunkte: 400

Danksagungen: 16

  • Nachricht senden

3

Mittwoch, 5. Dezember 2018, 11:51

Hallo!
Danke,
schade hab gehofft die mögen z.B. hauptsächlich SPS oder so ....
Werde mal bei meinem Händler fragen ob die den im Notfall auch zurück nehmen.
LG Dieter

Beiträge: 1 384

Aktivitätspunkte: 7015

Danksagungen: 345

  • Nachricht senden

4

Mittwoch, 5. Dezember 2018, 12:01

hi,

sps lassen sie links liegen...
-----------------------
besten gruß auch...
joe

fdid66

Anfänger

  • »fdid66« ist der Autor dieses Themas
  • Österreich

Beiträge: 70

Wohnort: Graz

Aktivitätspunkte: 400

Danksagungen: 16

  • Nachricht senden

5

Mittwoch, 5. Dezember 2018, 12:29

Hallo Joe,
schade hab gehofft die Fressen nur SPS die wären mir egal....
Aber meine Euphyllia und Zoas sollten sie in Ruhe lassen
grins
Dank dir lg dieter

Hapa

Fortgeschrittener

Beiträge: 593

Aktivitätspunkte: 3110

Danksagungen: 120

  • Nachricht senden

6

Mittwoch, 5. Dezember 2018, 12:42

Zoas hingegen gehen sie schon mal ganz gerne dran.
Würde ich lassen!
Gruß Sven

——————————————————
Red Sea Reefer 170
GHL Mitras 6300 HV
Giesemann Stellar (Hybrid)
Nyos Viper 2.0
Ecotech 2x MP10wqd
Bubble Magus c5
——————————————————

fdid66

Anfänger

  • »fdid66« ist der Autor dieses Themas
  • Österreich

Beiträge: 70

Wohnort: Graz

Aktivitätspunkte: 400

Danksagungen: 16

  • Nachricht senden

7

Mittwoch, 5. Dezember 2018, 12:48

Hallo Hapa,
ja das wäre blöd. Hab zwar keine Besonderen aber gefallen mir sehr gut und genau in diesen Kollonien tauchen jetzt einige kleine Glasrosen mitten drinn auf (wegspritzen klappt irgendwie nie). Da hätte er quasi Vor und Hauptspeise auf einem Teller.
Schawierig alles zusammen
Danke dir
dieter

MontiChris

Fortgeschrittener

    Deutschland

Beiträge: 367

Wohnort: Ludwigshafen

Aktivitätspunkte: 1930

Danksagungen: 113

  • Nachricht senden

8

Mittwoch, 5. Dezember 2018, 13:08

hatte einen im Becken vorm Umzug. Hat erfolgreich Glasrosen eliminiert... danach die Zoas und dann die Acans und Euphylias...

nachoman

Fortgeschrittener

Beiträge: 347

Wohnort: Herdecke

Beruf: Dipl.-Biol.

Aktivitätspunkte: 1785

Danksagungen: 258

  • Nachricht senden

9

Mittwoch, 5. Dezember 2018, 14:16

Hab aktuell einen im Weichkorallenbecken, seit so ziemlich genau 4 Monaten.

Hat den sehr großen Glasrosenbestand komplett eliminiert, hat aber sonst nichts angerührt. Auch die Zoas nicht. Oder die Discsoma, auch nicht die zwei LPS. Ist allerdings ein sehr gieriger Fresser und liebt lebende Futtergarnelen. Die waren eigentlich für den Oxycirrhites gedacht, aber der Tangfeilenfisch liebt Garnelen.

Aber eine Garantie das ein anderer Tangfeilenfisch genauso agiert, die gibt es nicht.
Gruß Mark


Reefer 250 SPS & LPS Beleuchtung: 1x Phillips Coral Care
Sera Cube 130 LPS & Anemonen Beleuchtung: Giesemann Vervve
Sera Cube 130 Weichkorallen & LPS Beleuchtung T5 (Sera) & Tunze 8850
Juwel Rio 120 LPS & Anemonen Beleuchtung: Ecotech XR30G3 Pro + 2 T5 Röhren
Dennerle Cube 60 l Weichkorallen Beleuchtung: AM Ocean Light

banira

Schüler

Beiträge: 116

Aktivitätspunkte: 605

Danksagungen: 3

  • Nachricht senden

10

Mittwoch, 5. Dezember 2018, 14:19

Bei mir hat er sich Lobophyllia, Euphyllia, Acanthastrea schmecken lassen.

Bernd07

Anfänger

Beiträge: 72

Wohnort: Wipperfürth

Aktivitätspunkte: 365

Danksagungen: 50

  • Nachricht senden

11

Mittwoch, 5. Dezember 2018, 16:25

Meiner frisst Glasrosen!
LPS lässt er in Ruhe (bis jetzt...) hoffe das bleibt so

Gruß
Bernd
200x70x60
Beleuchtung: 2x NextOneEighty (LED flächig)
Abschäumer: Nyos Quantum 160
RFP: RD3 Speedy 80W
Strömungspumpen: 3x Ecotech MP 40 QD / Reeflink
Dosieranlage: Kamoer X4
Nachfüllanlage: AquaLight ST-O2
Knepo-Medienfilter
Versorgung: Triton-Methode

    Deutschland

Beiträge: 14

Wohnort: Wildau

Beruf: Küchenmonteur

Aktivitätspunkte: 70

Danksagungen: 11

  • Nachricht senden

12

Mittwoch, 5. Dezember 2018, 17:53

Meinen konnte ich noch nicht beim fressen beobachten, weder Glasrosen ;( noch Korallen. :rolleyes:

Ist aber auch erst ne Woche bei mir und noch klein und winzig.
Mit salzigen Grüßen Christian


Theiling Experience 120x 60 x 60 umgerüsted auf Triton Methode 430l Netto
Beleuchtung: Gisemann FUTURA-S 950 mm / 4 Module / 350/260 W - MARINE 2x Tunze Turbelle Nanostream 6095 (6095.000) mit Tunze Multicontroller 7097 USB (7097.000)
Tunze DOC Skimmer 9410 DC (9410.001)
Theiling River 3700 RFP
Tunze Osmolator Universal 3155 (3155.000)
Kamoer X4 Dosierpumpe

Bernd07

Anfänger

Beiträge: 72

Wohnort: Wipperfürth

Aktivitätspunkte: 365

Danksagungen: 50

  • Nachricht senden

13

Mittwoch, 5. Dezember 2018, 19:24

Geduld,Geduld - hat bei mir auch Wochen gedauert, bis sich was getan hat.

Gruß
Bernd
200x70x60
Beleuchtung: 2x NextOneEighty (LED flächig)
Abschäumer: Nyos Quantum 160
RFP: RD3 Speedy 80W
Strömungspumpen: 3x Ecotech MP 40 QD / Reeflink
Dosieranlage: Kamoer X4
Nachfüllanlage: AquaLight ST-O2
Knepo-Medienfilter
Versorgung: Triton-Methode

nachoman

Fortgeschrittener

Beiträge: 347

Wohnort: Herdecke

Beruf: Dipl.-Biol.

Aktivitätspunkte: 1785

Danksagungen: 258

  • Nachricht senden

14

Mittwoch, 5. Dezember 2018, 19:54

Bei mir hat es auch so drei Wochen gedauert und dann waren innerhalb von 3 Tagen alle Glasrosen weg. Und das waren bestimmt so 30. Daraufhin wuchs Tangi enorm und verdreifachte innerhalb eines Monats auch sein Größe.

Die ganzen Garnelen die er verschlungen hat, trugen da sicher auch ihren Teil bei. :D
Gruß Mark


Reefer 250 SPS & LPS Beleuchtung: 1x Phillips Coral Care
Sera Cube 130 LPS & Anemonen Beleuchtung: Giesemann Vervve
Sera Cube 130 Weichkorallen & LPS Beleuchtung T5 (Sera) & Tunze 8850
Juwel Rio 120 LPS & Anemonen Beleuchtung: Ecotech XR30G3 Pro + 2 T5 Röhren
Dennerle Cube 60 l Weichkorallen Beleuchtung: AM Ocean Light

    Deutschland

Beiträge: 14

Wohnort: Wildau

Beruf: Küchenmonteur

Aktivitätspunkte: 70

Danksagungen: 11

  • Nachricht senden

15

Mittwoch, 5. Dezember 2018, 21:03

Dann geht es ja in 14 Tagen rund im becken.
Der kleine lebt sich ja langsam ein und bewegt sich immer mehr im Riff.
Mit salzigen Grüßen Christian


Theiling Experience 120x 60 x 60 umgerüsted auf Triton Methode 430l Netto
Beleuchtung: Gisemann FUTURA-S 950 mm / 4 Module / 350/260 W - MARINE 2x Tunze Turbelle Nanostream 6095 (6095.000) mit Tunze Multicontroller 7097 USB (7097.000)
Tunze DOC Skimmer 9410 DC (9410.001)
Theiling River 3700 RFP
Tunze Osmolator Universal 3155 (3155.000)
Kamoer X4 Dosierpumpe

Zurzeit ist neben Ihnen 1 Benutzer in diesem Thema unterwegs:

1 Besucher

Ähnliche Themen

Social Bookmarks

Counter:

HTML Editor - Full Version
Hits heute: 3 573 Klicks heute: 7 807
Hits pro Tag: 20 167,32 Klicks pro Tag: 48 578,36