You are not logged in.

Dear visitor, welcome to Dein Meerwasser Forum für Nanoriffe. If this is your first visit here, please read the Help. It explains in detail how this page works. To use all features of this page, you should consider registering. Please use the registration form, to register here or read more information about the registration process. If you are already registered, please login here.

"Alex"

Professional

  • ""Alex"" started this thread
  • info.dtcms.flags.de

Posts: 1,349

Occupation: Ing.

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 563

  • Send private message

1

Monday, October 22nd 2018, 1:30am

Lippfische - Halichoeres und Co

Hallo zusammen,

mein neues Becken steht in den Startlöchern und ich mache mir die Tage Gedanken über die Haltung von Lippfischen.
Bisher habe ich noch keine gepflegt und die Erkenntnisse die ich bisher aus dem Netz fischen konnte finde ich doch etwas mau und/oder allgemein.

Evtl. haben wir unter uns hier den ein oder anderen Lippfischkenner ^^

Mich interressieren vorallem die Bedürfnisse der Kameraden
- Sandboden: wie tief? Körnung? Wieviel Fläche? Schlafen sie immer in selben Bereichen des Boden?
- Paar-, Einzel-, Gruppenhaltung?
- Verträglichkeit mit anderen Fischen, Lippfischen, Garnelen, Muscheln, Schnecken
- Fressfeind von Acro Strudelwürmern, Montischnecken etc.?

Folgende Arten liegen dabei im Fokus
- Halichoeres kallochroma
- Halichoeres melanurus
- Halichoeres chrysus
- Pseudocheilinops ataenia
- Anampses meleagrides
Gruß und Dank
Alex

Bisher:
Alex Reefer 350

Neu:
Das WohnzimMeer

-Saithron-

Doktorenfanatiker

    info.dtcms.flags.de

Posts: 3,329

Location: Berlin

Occupation: Teamleiter / Informatiker

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 1611

  • Send private message

2

Monday, October 22nd 2018, 10:23am

Viele Lippfische schlafen im Sand. Aber nicht alle. Putzerlippfische habe ich bisher vorwiegend im Gestein schlafen gesehen. Andere graben sich nachts ein.
Bei mir hat auch immer sehr wenig Sand gereicht. Sie suchen sich schon ihre Stelle, wo sie gut verschwinden können. Sie wollen lediglich bedeckt werden. Da reichen die gewöhnlichen 2-3cm aus. Schlafen auch vorwiegend wie alle Fische immer am gleichen Ort.

Zum Thema Verträglichkeit kommt es immer auf die jeweilige Art an. Muscheln leben bei allen Lippfischen immer gefährlich. Kann. Muss nicht.
Im Allgemein sind Lippfische aber ziemlich verträglich. Mit Wirbellosen hatte ich nie irgendwelche Probleme. Fische untereinander können immer mal was haben.
DIe meisten Lippfische bevorzugen Paarhaltung. Aber das sind eben nur allgemeine Regeln und kommen immer auf das genaue jeweilige Tier an.

Für ein Reefer 350 sind die hier genannten Fische aber ohnehin alle zu groß.
Die sind extreme Vielschwimmer und werden echt groß!
SPS Hauptbecken: DIY Weißglas 295x70x55
- 5x ATI Straton - Tunze 6105 - Tunze Stream 3 - Deltec 3000i - Jebao DCP-10000 -
- ClariSea SK 5000 Gen2 - Tunze Osmolator - Aqua Medic T controller twin 2018 - GHL Doser 2.1 4-fach -

LPS LowMaintenance: Juwel Lido 200
- Kessil A360X - Tunze 6055 - Tunze Osmolator - Deltec MCE 601 -
- Kamoer X1 - Aqua Medic T Controller twin -

This post has been edited 1 times, last edit by "-Saithron-" (Oct 22nd 2018, 10:25am)


"Alex"

Professional

  • ""Alex"" started this thread
  • info.dtcms.flags.de

Posts: 1,349

Occupation: Ing.

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 563

  • Send private message

3

Monday, October 22nd 2018, 1:03pm

Moin,

Genaures zu den Arten hast du nicht? Selbst die angesprochenen gehalten?
Das meiste dieser Infos habe ich schon sammeln können

Paarhaltung ist aber bei den Halichoeres angebl. quark weil se irgendwann zwangsläufig 2 Männer sind und dann gibts stress...

Wegen der Größe...
A Sollen auch keine in ein Reefer 350
B hab ich ja deshalb auch extra den "kleinen" auf der Liste ;)
Gruß und Dank
Alex

Bisher:
Alex Reefer 350

Neu:
Das WohnzimMeer

Tannenzäpfle

Intermediate

    info.dtcms.flags.de

Posts: 510

Location: Buggenried

Occupation: Monteur für Bahnsicherungsanlagen

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 297

  • Send private message

4

Monday, October 22nd 2018, 1:11pm

Bis auf denn Pseudocheilinops ataenia sind alle aufgezählten Arten Sandschläfer, Pseudocheilinops ataenia schläft in Hölen im Gestein.


Eine Sandschicht von 2-3 cm reicht in der Regel aus, kommt aber auf die Grösse der Fische drauf an, die suchen sich einen höheren Haufen und graben sich drin ein.


Mein Diamant Lippfisch verurschacht dadurch aber jeden Abend ein paar Sandstürme im Becken und auf grösseren Montiplatten bleibt auch recht viel liegen, das muss dann immer mal Abgesaugt werden.


Die Halichoeres sind meines Wissens Geschlächtwandler, da klappt eine Paarhaltung nur auf Zeit. Früher oder später werden die Weibchen mit steigenden Alter zum Männchen.
Gruss Lars

"Alex"

Professional

  • ""Alex"" started this thread
  • info.dtcms.flags.de

Posts: 1,349

Occupation: Ing.

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 563

  • Send private message

5

Monday, October 22nd 2018, 1:15pm

Danke Lars,

Dein Diamantlippi wie verhält er sich gegenüber Muscheln? Und was hält er von der Beseitigung von Würmern etc?
Gruß und Dank
Alex

Bisher:
Alex Reefer 350

Neu:
Das WohnzimMeer

Tannenzäpfle

Intermediate

    info.dtcms.flags.de

Posts: 510

Location: Buggenried

Occupation: Monteur für Bahnsicherungsanlagen

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 297

  • Send private message

6

Monday, October 22nd 2018, 1:29pm

Alex das kann ich dir leider nicht Beantworteten, da ich keine grossen Muschlen im Becken habe. Sind nur ein paar Austern drin, die ich mir mit eingeschleppt habe, die interessieren sie aber bis jetzt nicht.
Kann sie immer mal dabei ertappen das sie sich einen kleinen Borstenwurm einverleibt.

Nach dem einsetzen des Sechsstreifen Lippfischs und des Diamant Lippfschs sind die Strudelwürmer bei mir gegen null gegangen. Hatte aber nur unschädliche die auf Euphyllia und co. sitzen.

Mit den AEFW und der Montischnecke ist das so eine Sache, wenn diese Aktiv sind schlafen die Lippfische. Da ist der Frassdruck auch nicht so hoch und sie müssen auch in Schlitze und Spalten kommen in welchen diese sitzen.
Gruss Lars

Wassermaus

Pfützenteufel

    info.dtcms.flags.de

Posts: 6,764

Location: Bogel

Occupation: Fachinformatikerin Systemintegration

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 2151

  • Send private message

7

Monday, October 22nd 2018, 1:52pm

Wenn ich das mit den Lippfischen und den Muscheln richtig verstanden habe, dann ist die eigentlich auch nur ein Versehen, weil die Maserung oft für Parasiten gehalten werden, sollte der ein oder andere mal regelmäßig picken hilft es die Muschel höher zu stellen. :EVERYD~16:
------------------------------------------------------------------
Viele Grüße

Carmen
------------------------------------------------------------------
Reefer 250, Deltec 1000i+ Sander C50, 2x MP40QD W, DCT4000, 2x Hydra 26 HD
Bogeler Reefer

Innovativ Nano Fusion 20G, 1x AI Nero 5, 1 Radio XR30 G4 Pro, Bubble Magus QQ1
Fusion Nano 20G

"Alex"

Professional

  • ""Alex"" started this thread
  • info.dtcms.flags.de

Posts: 1,349

Occupation: Ing.

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 563

  • Send private message

8

Monday, October 22nd 2018, 1:55pm

Danke euch zweien :thumbup:

Mit geht es schon darum das sie auch etwas präventiv gegen solche ungwünschten Viecher agieren.
Die Auswahl soll angeblich recht gut dafür zu haben sein?!
Gruß und Dank
Alex

Bisher:
Alex Reefer 350

Neu:
Das WohnzimMeer

Wassermaus

Pfützenteufel

    info.dtcms.flags.de

Posts: 6,764

Location: Bogel

Occupation: Fachinformatikerin Systemintegration

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 2151

  • Send private message

9

Monday, October 22nd 2018, 1:57pm

Ansonsten informiere dich doch mal näher über die liegenden Seenadeln, die werde ich mir später zum Beispiel holen, da in meinem Reefer ehr kein Lippfisch auf Dauer glücklich würde. :EVERYD~16:
------------------------------------------------------------------
Viele Grüße

Carmen
------------------------------------------------------------------
Reefer 250, Deltec 1000i+ Sander C50, 2x MP40QD W, DCT4000, 2x Hydra 26 HD
Bogeler Reefer

Innovativ Nano Fusion 20G, 1x AI Nero 5, 1 Radio XR30 G4 Pro, Bubble Magus QQ1
Fusion Nano 20G

CeiBaer

Korallensammler

    info.dtcms.flags.de

Posts: 24,012

Location: Seevetal/Hamburg

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 7527

  • Send private message

10

Monday, October 22nd 2018, 1:59pm

mein diamantlippfisch ist nie an irgendwas gegangen, weder an muscheln oder sonstige andere tiere. habe ihn jetzt 6 oder 7 jahre...
er frisst sicher auch aktiv würmer. aber wenn dann nur sehr kleine. zumindest beobachte ich das im becken wenn ich irgendwas mache und kleine borstenwürmer freigelegt werden. er ist bei arbeiten im becken ein ständiger begleiter der hand. da wo es staubt ist er zugegen.
ansonsten ein gesellschaftsfähiger fisch. ich halte ihn als einzeltier. in gruppenhaltung kann das verhalten ein völlig anderes sein.
-


Hilfreiche Informationen von der Einrichtung
bis zum Betrieb des Beckens
-

"Alex"

Professional

  • ""Alex"" started this thread
  • info.dtcms.flags.de

Posts: 1,349

Occupation: Ing.

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 563

  • Send private message

11

Monday, October 22nd 2018, 2:45pm

Alles klar dann gucke ich mal nach den Seenadeln ;)

Wie hoch ist bei dir der Sand, schläft dein Lippi immer an der selben Stelle?
Gruß und Dank
Alex

Bisher:
Alex Reefer 350

Neu:
Das WohnzimMeer

CeiBaer

Korallensammler

    info.dtcms.flags.de

Posts: 24,012

Location: Seevetal/Hamburg

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 7527

  • Send private message

12

Monday, October 22nd 2018, 2:52pm

der sand ist an einigen stellen, nicht überall und nur zufällig, bis ca. 5 cm hoch. sonst generell flacher.

ich weiss nicht ob er sich immer an der selben stelle eingräbt. ich denke das kann variieren.

zack... und weg ist er...


https://www.youtube.com/watch?v=SzTSCEOp4MU
-


Hilfreiche Informationen von der Einrichtung
bis zum Betrieb des Beckens
-

"Alex"

Professional

  • ""Alex"" started this thread
  • info.dtcms.flags.de

Posts: 1,349

Occupation: Ing.

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 563

  • Send private message

13

Monday, October 22nd 2018, 3:20pm

Jawoll :)

Das Video hat ich schon gesehn, aber nicht drauf geachtet das es von dir ist
Was hast da für einen Sand?
Gruß und Dank
Alex

Bisher:
Alex Reefer 350

Neu:
Das WohnzimMeer

CeiBaer

Korallensammler

    info.dtcms.flags.de

Posts: 24,012

Location: Seevetal/Hamburg

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 7527

  • Send private message

14

Monday, October 22nd 2018, 3:30pm

das ist livesand von carib sea...
-


Hilfreiche Informationen von der Einrichtung
bis zum Betrieb des Beckens
-

"Alex"

Professional

  • ""Alex"" started this thread
  • info.dtcms.flags.de

Posts: 1,349

Occupation: Ing.

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 563

  • Send private message

15

Wednesday, October 31st 2018, 10:55pm

Wo sind denn die Lippfisch Bendiger? ^^
Gruß und Dank
Alex

Bisher:
Alex Reefer 350

Neu:
Das WohnzimMeer

Posts: 2,131

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 749

  • Send private message

16

Thursday, November 1st 2018, 9:13am

hi alex,

ähmm...es gibt auch nicht wirklich anderes zu den von dir genannten zu berichten....
-----------------------
besten gruß auch...
joe

korallenfarm.de H
https://shop.korallenfarm.de/index.php
http://www.korallenfarm.de/
"C o r a l s - made in Germany"
der weg ist das ziel!

Similar threads

Social bookmarks

Counter:

HTML Editor - Full Version
Hits today: 20,522 Clicks today: 47,615
Average hits: 22,411.57 Clicks avarage: 52,082.92