You are not logged in.

Dear visitor, welcome to Dein Meerwasser Forum für Nanoriffe. If this is your first visit here, please read the Help. It explains in detail how this page works. To use all features of this page, you should consider registering. Please use the registration form, to register here or read more information about the registration process. If you are already registered, please login here.

welle1501

Anfänger

  • "welle1501" started this thread
  • info.dtcms.flags.de

Posts: 525

Location: Stralsund

Occupation: IT-Systemelektroniker

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 195

  • Send private message

1

Friday, April 13th 2018, 11:27am

Pomacentrus caeruleopunctatus Riffbarsch

Hallo,

kann mir jemand mehr zu dieser Art sagen? U.a. welche empfohlene Beckengröße?
Lieben Gruß
Marco

MonaLisa3255

Unregistered

2

Friday, April 13th 2018, 11:49am

generell sind Riffbarsche Raufbolde. Auch diese Art zählt dazu. Habe sie vor Jahren in 500 l zu 7 Stück gehalten. denke aber geht auch mit 300 Liter. Aber wie schon erwähnt... sind zänkische Gesellen, die alles und jeden angehen. Meine haben damals alles was danach ins Becken kam lange Zeit terrorisiert... :EVERYD~16:

1 registered user thanked already.

Users who thanked for this post:

welle1501 (13.04.2018)

CeiBaer

Korallensammler

    info.dtcms.flags.de

Posts: 20,145

Location: Seevetal/Hamburg

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 6688

  • Send private message

3

Friday, April 13th 2018, 1:02pm

wie viele barsche revierbildend und dann relativ standorttreu. würde aber nicht unter 200 litern gehen.
die angaben im mewalex sind oft schon recht zutreffend.

bezüglich der aggressivität lies dir gut die erfahrungsberichte durch. die machen vor so ziemlich nichts halt.
-


Hilfreiche Informationen von der Einrichtung
bis zum Betrieb des Beckens
-

1 registered user thanked already.

Users who thanked for this post:

welle1501 (13.04.2018)

MonaLisa3255

Unregistered

4

Friday, April 13th 2018, 1:10pm

Quoted

bezüglich der aggressivität lies dir gut die erfahrungsberichte durch. die machen vor so ziemlich nichts halt.
tja leider gibt es im Mewa keinerlei Empfehlungen von anderen Haltern... aber ich hatte wie schon gesagt diese Art mit den hübschen Farben und auch die Preußenfische- beider Arten sine sehr aggresiv wenn auch größere Fische in "ihr" Revier eindingen. Teilweise gingen sie sogar mich an wenn ich mit der Hand im Wasser was ins Riff setzen wollte.... kann nur immer wieder abraten. Es gibt schönere und nicht so rabiate Fische als diese...

Social bookmarks

Counter:

HTML Editor - Full Version
Hits today: 592 Clicks today: 1,205
Average hits: 20,219.86 Clicks avarage: 49,223.76