You are not logged in.

Dear visitor, welcome to Dein Meerwasser Forum für Nanoriffe. If this is your first visit here, please read the Help. It explains in detail how this page works. To use all features of this page, you should consider registering. Please use the registration form, to register here or read more information about the registration process. If you are already registered, please login here.

Robert M.

Trainee

  • "Robert M." started this thread
  • info.dtcms.flags.at

Posts: 217

Location: Wien

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 51

  • Send private message

1

Tuesday, October 31st 2017, 8:31am

P. fridmani - Übersiedlung und Nachbesetzung?

Hallo alle!
Ich hab ein ausgewachsenes P. fridmani Männchen in meinem alten Becken schwimmen und der wird jetzt demnächst ins größere übersiedelt 90x70x55.
Ursprünglich hatte ich ein harmonisches Pärchen, eines Tages aber beobachtete ich wie das Weibchen aus einer Spalte völlig apathisch und desorientiert herausgeschwommen ist und sich gerade noch in eine andere Spalte verzogen hatte und danach nie wieder gesehen ... einige Zeit später stellte ich fest, dass in meinem Becken ein Fangschreckenkrebs und ein schwarzer großer Kieferwurm zuhause ist (war), ich mutmaße daher sehr stark, dass die etwas damit zu tun hatten ...

Seit längerem will ich dem Männchen wieder ein Weibchen dazusetzen, hab mich aber bisher nicht drübergetraut. Die meisten fridmani im Verkauf sind viel zu klein um ein Geschlecht zu erkennen.

Jetzt bin ich überlegen ob ich einen kleineren fridmani gleichzeitig mit meinem Männchen in das neue Becken übersiedeln soll? Könnte das gut gehen? Die fridmani sind doch auch Geschlechtswandler, könnte sich daraus wieder ein Pärchen ergeben? Oder kann es sein, dass es überhaupt nicht funktioniert?


lG Robert
90x70x55;Orphek V4 Atlantik;ATB-Skimmer;Ozon;FaunaMarin BL & ZL;4x Vortech MP10-W;

Dorschteufel

Unregistered

2

Tuesday, October 31st 2017, 11:09am

Also bei mir ist das Weibchen vor einiger Zeit auch verstorben. Der Bock ist ausgewachsen. Ich habe einen sehr kleinen P. f. Abends nach Abschaltung des Lichtes zugesetzt.......sie sind ein Herz und eine Seele :love:

Robert M.

Trainee

  • "Robert M." started this thread
  • info.dtcms.flags.at

Posts: 217

Location: Wien

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 51

  • Send private message

3

Tuesday, October 31st 2017, 11:11am

Wow, super! Vielleicht hattest Du auch Glück und Du hast ein Weibchen erwischt - was, wenn's ein Männchen ist.
Wie klein ca. war denn Dein neuer beim einsetzen?

lG Robert
90x70x55;Orphek V4 Atlantik;ATB-Skimmer;Ozon;FaunaMarin BL & ZL;4x Vortech MP10-W;

SabiHH

Intermediate

    info.dtcms.flags.de

Posts: 517

Location: Hamburg

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 183

  • Send private message

4

Tuesday, October 31st 2017, 12:18pm

Ich habe auch schon einen nachgesetzt. Gab kurz Gezicke und gut.
So weit ich es weiß sind es sowieso Geschlechtswandler. Also setze einfach einen Kleinen nach.

Liebe Grüße
Bine

This post has been edited 1 times, last edit by "SabiHH" (Oct 31st 2017, 12:19pm)


Dorschteufel

Unregistered

5

Tuesday, October 31st 2017, 12:33pm

Er war ca. 3,5 cm groß.

Robert M.

Trainee

  • "Robert M." started this thread
  • info.dtcms.flags.at

Posts: 217

Location: Wien

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 51

  • Send private message

6

Tuesday, October 31st 2017, 12:59pm

ok, das gibt ja Hoffnung! Dann muss er nicht länger alleine bleiben.

Ich werd auf jeden Fall beide gleichzeitig, in das beide für sie neue Becken übersiedeln! Bin gespannt.

lG Robert
90x70x55;Orphek V4 Atlantik;ATB-Skimmer;Ozon;FaunaMarin BL & ZL;4x Vortech MP10-W;

wassergeist

Beginner

    info.dtcms.flags.de

Posts: 2

Location: Wandlitz OT Klosterfelde

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 1

  • Send private message

7

Tuesday, October 31st 2017, 1:08pm

hi,wie die anderen und du selbst sagst passen sie sich dem geschlecht an.züchte selbst fridmanis ;-)
gruss thomas

1 registered user thanked already.

Users who thanked for this post:

Robert M. (31.10.2017)

    info.dtcms.flags.de

Posts: 6,188

Occupation: MTA

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 1974

  • Send private message

8

Tuesday, October 31st 2017, 1:12pm

Ja,ganz wichtig...beide gleichzeitig in das neue Becken setzen...dann hat der ,,Grössere" noch kein Revier und muss sich selbst erst mal orientieren...macht es einfacher für den ,,Kleinen" LG
Becken 90l Cube Blau Aquaristik... Al Nero 3 Strömungspumpe...Eheim Skim 350... Next-one LED...Versorgung... Easy Reef System von Bartelt...Deko Atoll Riffdeko und Caribik Sea Rocks

Robert M.

Trainee

  • "Robert M." started this thread
  • info.dtcms.flags.at

Posts: 217

Location: Wien

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 51

  • Send private message

9

Tuesday, October 31st 2017, 1:18pm

Vielen Dank an alle für Eure Rückmeldungen! :-)

lG Robert
90x70x55;Orphek V4 Atlantik;ATB-Skimmer;Ozon;FaunaMarin BL & ZL;4x Vortech MP10-W;

Similar threads

Social bookmarks

Counter:

HTML Editor - Full Version
Hits today: 5,889 Clicks today: 13,121
Average hits: 22,417.57 Clicks avarage: 52,093.45