Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Dein Meerwasser Forum für Nanoriffe. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Captainpoppey

Fortgeschrittener

  • »Captainpoppey« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 618

Wohnort: Mammendorf

Beruf: Frührentner

Aktivitätspunkte: 3320

Danksagungen: 220

  • Nachricht senden

1

Sonntag, 3. September 2017, 16:00

Gelbe Korallengrundel ?

Hallo Gemeinde Vielleicht könnt ihr mir weiter helfen .
wer bin ich ?

ich denke mal nicht das ich eine Gelbe Korallengrundel bin, da ich zum einen nicht wirklich gelb bin und ich auch einen Extrem dicken Bauch habe .

meine Augen bewege ich wie ein Chamelion , und ich zupfe permanent an Steinen Rückwand als würde ich Algen fressen.

Wer bin ich :EVC471~119: Sorry lasse mich nicht gut Fotografieren










Vielleicht hat jemand einen Link für mich !
der Bauch macht mich Stutzig.
Gruß André

Meine Becken Doku Andre´s kleines Korallenriff Aquarium !
Rechtschreibfehler dürft Ihr behalten da ich Legastinik und SLE Krank bin !

Jackass!!!!

Fortgeschrittener

Beiträge: 355

Aktivitätspunkte: 2100

Danksagungen: 73

  • Nachricht senden

2

Sonntag, 3. September 2017, 16:06

Ich würde sagen ein Blenny. Aber was für einer...

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Captainpoppey (03.09.2017)

Captainpoppey

Fortgeschrittener

  • »Captainpoppey« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 618

Wohnort: Mammendorf

Beruf: Frührentner

Aktivitätspunkte: 3320

Danksagungen: 220

  • Nachricht senden

3

Sonntag, 3. September 2017, 16:10

Ich würde sagen ein Blenny. Aber was für einer...
Was ist ein Blenny ? zu was für eine Gruppe Fisch gehört der den ?

okay hab ich mir auch schon gedacht Schleimfisch

Jackass
Gruß André

Meine Becken Doku Andre´s kleines Korallenriff Aquarium !
Rechtschreibfehler dürft Ihr behalten da ich Legastinik und SLE Krank bin !

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Captainpoppey« (3. September 2017, 16:12)


Beini

Anfänger

Beiträge: 30

Aktivitätspunkte: 185

Danksagungen: 7

  • Nachricht senden

4

Sonntag, 3. September 2017, 16:13

Würde auch sagen es ist ein Schleimfisch. Vielleicht ein Atrosalarias fuscus holomelas? Die juvenil-Färbung würde meiner Meinung nach hin kommen... Wo hast du ihn den her/gesehen?


Gesendet von iPhone mit Tapatalk

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Beini« (3. September 2017, 16:14)


Wassermaus

Pfützenteufel

    Deutschland

Beiträge: 6 453

Wohnort: Bogel

Beruf: Fachinformatikerin Systemintegration

Aktivitätspunkte: 33370

Danksagungen: 1638

  • Nachricht senden

5

Sonntag, 3. September 2017, 16:13

Der hier vielleicht?
https://www.meerwasser-lexikon.de/tiere/…melas.htm#katID

Edit: das war Beini schneller :MALL_~12:
------------------------------------------------------------------
Viele Grüße

Carmen
------------------------------------------------------------------
Reefer 250, CoralBox D500 + Sander C50, 2x MP40QD W, DCT4000, 2x Hydra 26 HD, 1xSkimz MBR127
Bogeler Reefer

Innovativ Nano Fusion 20G, 1x AI Nero 5, 1 Hydra 26 HD, Bubble Magus QQ1
Fusion Nano 20G

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Captainpoppey (03.09.2017)

CeiBaer

Korallensammler

    Deutschland

Beiträge: 18 405

Wohnort: Seevetal/Hamburg

Aktivitätspunkte: 94355

Danksagungen: 4583

  • Nachricht senden

6

Sonntag, 3. September 2017, 16:18

auf alle fälle ein schleimfisch...

wurde er dir als gelbe grundel verkauft? dann ist das vielleicht seine echte farbe. sie sind da ja recht variabel.
-


Hilfreiche Informationen von der Einrichtung
bis zum Betrieb des Beckens
-

Captainpoppey

Fortgeschrittener

  • »Captainpoppey« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 618

Wohnort: Mammendorf

Beruf: Frührentner

Aktivitätspunkte: 3320

Danksagungen: 220

  • Nachricht senden

7

Sonntag, 3. September 2017, 16:20

Würde auch sagen es ist ein Schleimfisch. Vielleicht ein Atrosalarias fuscus holomelas? Die juvenil-Färbung würde meiner Meinung nach hin kommen... Wo hast du ihn den her/gesehen?


Gesendet von iPhone mit Tapatalk
Habe meinem Händler Korallen gebracht und da schwamm er im Ablegerbecken rum und Schaute meiner Frau sooooo schön in die Augen :EVD335~121:
auf alle fälle ein schleimfisch...

wurde er dir als gelbe grundel verkauft? dann ist das vielleicht seine echte farbe. sie sind da ja recht variabel.
nein Michael es war leider nur eine Vertretung im laden die leider auch nicht so Bewandert ist , und es nicht wuste .
aber ich denke auch das es sich um ein Algen Blenny handelt .

bin ich schon mal erleichtert das es keine Gelbe Grundel ist da die ja meine Acros fressen würde
Gruß André

Meine Becken Doku Andre´s kleines Korallenriff Aquarium !
Rechtschreibfehler dürft Ihr behalten da ich Legastinik und SLE Krank bin !

Josaphat

~Realist~

    Deutschland

Beiträge: 1 127

Wohnort: Ruhrgebiet

Aktivitätspunkte: 5920

Danksagungen: 362

  • Nachricht senden

8

Sonntag, 3. September 2017, 16:32

Ich kann dir nur defitiniv sagen: Es ist KEINE gelbe Korallengrundel!
LG, Dennis

BjRmarine Life

unregistriert

9

Sonntag, 3. September 2017, 19:45

Moin moin
Es ist schon sehr amüsant, sich einen Fisch zu kaufen von dem man nicht weiß, was es ist, wie groß der wird und geschweige denn, ob der an Korallen geht. Na ja
Das ist ein reiner Agenfresser, hast dann wohl Glück gehabt!

Social Bookmarks

Counter:

HTML Editor - Full Version
Hits heute: 7 542 Klicks heute: 17 260
Hits pro Tag: 20 167,51 Klicks pro Tag: 48 578,75