You are not logged in.

Dear visitor, welcome to Dein Meerwasser Forum für Nanoriffe. If this is your first visit here, please read the Help. It explains in detail how this page works. To use all features of this page, you should consider registering. Please use the registration form, to register here or read more information about the registration process. If you are already registered, please login here.

-Saithron-

Doktorenfanatiker

  • "-Saithron-" started this thread
  • info.dtcms.flags.de

Posts: 3,331

Location: Berlin

Occupation: Teamleiter / Informatiker

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 1611

  • Send private message

1

Monday, August 21st 2017, 4:05pm

Baggergrundeln verstritten?

Langsam habe ich das Gefühl, dass irgendeine höhere Macht irgendwas gegen mich und dieses Hobby einzuwenden hat.

Nachdem ich das erste Pärchen Valenciennea puellaris eingesetzt habe, konnten sie sich von Anfang an nicht wirklich leiden. Durch meine heftige Pünkchenkriese damals habe ich beide verloren.
Da ich die Tiere echt genial finde, habe ich bei meinem Händler ein neues Pärchen gefunden. Habe gesehen das es ein Pärchen ist. Gekauft. Eingesetzt. Alles super! Endlich ein Paar, dass sich versteht und miteinander lebt.
Nun hatte ich das Pech, dass ich gesehen hatte wie ein Einsiedler eine Grundel verletzt hatte. Den Einsiedler entfernt. Darauf hin musste die Verletzte draußen schlafen. Sie wollte nicht mehr Baggern. Sah allgemein etwas schlecht aus.
Ich konnte sie mit FroFu wieder von Hand aufpeppeln (permanent mit im Becken geblieben) und mittlerweile lebt sie wieder normal. Baggert selber und kommt klar.

Nach und Nach haben beide Grundeln wieder zueinander gefunden. Bis allerdings die eine anfing die andere zu jagen. Als ob die eine etwas an der Schwanzflosse hat, was die andere unbedingt will. Und das wieder und wieder und wieder und wieder... Ich weiß einfach nicht warum sie das tut. Würde die gejagte ein klein wenig Kontra geben wäre alles ok. Denn die Raufereien passieren nur, wenn sie die Schwanzflosse sieht. Sonst sitzen sie auch nebeneinander (aber eben meistens nur wenige Sekunden).
Mittlerweile sieht die Schwanzflosse schon etwas Zerfetzt aus... Ich weiß einfach nicht weiter. Wie kann man nur so viel Pech haben? Hat damit schon einmal jemand Erfahrungen? Kann ich irgendwas tun? Wie soll ich weiter machen? Langsam verzweifel ich wirklich mit diesem Aquarium... :(

Sie jagen sich ja auch nicht mal aktiv. Die jagende schwimmt einfach der gejagten hinter her... Teilweise über die gesamte länge vom Aquarium. Nicht unbedingt schnell... So wie sie eben über den Bogen schwimmen. Nur wenn die vordere kurz sitzen bleibt, dann kommt die hintere an und beißt in den Schwanz. ich versteh es nicht. :(

Sie bauen mittlerweile auch gar keine Höhlen mehr...

Liebe Grüße,

Manuel
SPS Hauptbecken: DIY Weißglas 295x70x55
- 5x ATI Straton - Tunze 6105 - Tunze Stream 3 - Deltec 3000i - Jebao DCP-10000 -
- ClariSea SK 5000 Gen2 - Tunze Osmolator - Aqua Medic T controller twin 2018 - GHL Doser 2.1 4-fach -

LPS LowMaintenance: Juwel Lido 200
- Kessil A360X - Tunze 6055 - Tunze Osmolator - Deltec MCE 601 -
- Kamoer X1 - Aqua Medic T Controller twin -

This post has been edited 2 times, last edit by "-Saithron-" (Aug 21st 2017, 4:09pm)


Wassermaus

Pfützenteufel

    info.dtcms.flags.de

Posts: 6,764

Location: Bogel

Occupation: Fachinformatikerin Systemintegration

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 2151

  • Send private message

2

Monday, August 21st 2017, 4:18pm

Also ein ähnliches Verhalten kenne ich nur von meinem Knalli und seiner Grundel. Als sie mal verletzt war, wurde sie von Knalli angegangen. Allerdings hab ich sie in Schutzhaft (extra Hangon) erst wieder voll hochgepäppelt. Nachdem Einsetzen war dann bei beiden wieder alles ok. :EVERYD~16:
------------------------------------------------------------------
Viele Grüße

Carmen
------------------------------------------------------------------
Reefer 250, Deltec 1000i+ Sander C50, 2x MP40QD W, DCT4000, 2x Hydra 26 HD
Bogeler Reefer

Innovativ Nano Fusion 20G, 1x AI Nero 5, 1 Radio XR30 G4 Pro, Bubble Magus QQ1
Fusion Nano 20G

Social bookmarks

Counter:

HTML Editor - Full Version
Hits today: 9,237 Clicks today: 20,018
Average hits: 22,417.86 Clicks avarage: 52,093.72