Sie sind nicht angemeldet.

CeiBaer

Korallensammler

    Deutschland

Beiträge: 18 422

Wohnort: Seevetal/Hamburg

Aktivitätspunkte: 94440

Danksagungen: 4593

  • Nachricht senden

61

Donnerstag, 29. September 2016, 17:35

Die privaten Dinge könnt ihr gerne auch per PM klären. Gegenseitige Anfeindungen werden hier nur zum Schliessen des Themas führen. Das ist dann nicht hilfreich. Für niemanden.
-


Hilfreiche Informationen von der Einrichtung
bis zum Betrieb des Beckens
-

Tow

Schüler

Beiträge: 254

Aktivitätspunkte: 1285

Danksagungen: 2

  • Nachricht senden

62

Donnerstag, 29. September 2016, 17:42

Hier mal ein Video damit man die katastrophalen Bedingungen der Fische erkennt.


https://youtu.be/eWfvkgVb7_4

Und neue Fische klimatisieren kann vermutlich auch nicht jeder.

https://youtu.be/7xrINztrlvA
Grüße Torben

Gesendet mit Tapatalk

Dieser Beitrag wurde bereits 3 mal editiert, zuletzt von »Tow« (29. September 2016, 17:46)


Einsiedler

Fortgeschrittener

Beiträge: 343

Aktivitätspunkte: 1750

Danksagungen: 122

  • Nachricht senden

63

Donnerstag, 29. September 2016, 19:18

@ Torben,
lassen wir es. Ich habe vermutlich erheblich mehr und längere Erfahrungen mit Import, Eingewöhnung und Haltung als Du, versuche aber dann nicht durch ständiges Nachkaufen eine bestimmte Art halten zu können. Aber die Händler freuen sich halt über solche Kunden.

@Thomas,
exklusive Fische gibt es in jeder Größe, Art und Preislage. Du hast hier ja schon einige Tips bekommen. Vielleicht solltest Du die Zeit bis zum neuen Aquarium nutzen, um bei Händlerbesuchen und in Zeitschriften nach, für Dich, interessanten Fischen zu schauen. Das müssen nicht unbedingt knallbunte oder sehr teure Fische sein.
Viele Grüße
Klaus

Tow

Schüler

Beiträge: 254

Aktivitätspunkte: 1285

Danksagungen: 2

  • Nachricht senden

64

Donnerstag, 29. September 2016, 19:35

Wieso nachkaufen?
Klar lassen wir das. Hast ja gerade mit deiner unglaublichen Erfahrung alle Argumente weggebügelt und somit deine Art und Weise wie du auftrittst gerechtfertigt.

Habe mit Personen kontakt die seit den Anfängen der Meerwasseraquaristik dabei sind und mich des öfteren besuchen. Auch ein Matthias Kählig war schon zweimal bei mir. Denen ist die beschriebene Problematik bekannt und haben mir solche Probleme prophezeit. Bei dir gibt es sowas natürlich nicht so erfahrenen wie du bist.


Grüße Torben

Gesendet mit Tapatalk

Dieser Beitrag wurde bereits 3 mal editiert, zuletzt von »Tow« (29. September 2016, 19:45)


Tow

Schüler

Beiträge: 254

Aktivitätspunkte: 1285

Danksagungen: 2

  • Nachricht senden

65

Donnerstag, 29. September 2016, 19:52

Und außerdem widerspricht du dir selbst. Nur durch deine enorme Erfahrung ist es dir möglich diese Fische zu halten und kritisiert mich wenn ich jemanden von diesen Fischen abraten. In Ärger provozieren bist du wirklich gut.

Grüße Torben

Gesendet mit Tapatalk

michael 68

Punks not Dead

    Deutschland

Beiträge: 3 085

Wohnort: Ratingen

Beruf: Handwerker

Aktivitätspunkte: 16760

Danksagungen: 296

  • Nachricht senden

66

Donnerstag, 29. September 2016, 20:08

Seit ihr jetzt fertig,dann könnt ihr wieder weiter im Sandkasten spielen.
Gruß Micha
:EV02A9~123:

Es haben sich bereits 3 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Chero (29.09.2016), Sharkoun (29.09.2016), Wassermaus (29.09.2016)

cubicus

Moderator

Beiträge: 4 450

Wohnort: Ravensburg (am Bodensee)

Aktivitätspunkte: 24015

Danksagungen: 871

  • Nachricht senden

67

Sonntag, 2. Oktober 2016, 20:33

Hallo Thomas,

Pseudocheilinis ocellatus ist auch ein sehr schöner Fisch. Passt vielleicht ganz gut zu Deinen Kriterien.

https://www.meerwasser-lexikon.de/tiere/…s_ocellatus.htm


Gruß,
Matthias

fantomas1703

Fortgeschrittener

  • »fantomas1703« ist der Autor dieses Themas
  • Deutschland

Beiträge: 296

Wohnort: NRW

Aktivitätspunkte: 1650

Danksagungen: 36

  • Nachricht senden

68

Montag, 3. Oktober 2016, 11:54

Stimmt, der sieht wirklich schön aus. Danke für den Tipp. Ich werde mich mal mit den Haltungsbedingungen auseinandersetzen. :thumbsup:
Viele Grüße

Thomas
*******************************************

Red Sea Reefer 350 Deluxe Version
2x AI Hydra 26 HD
4x Jebao RW 8 + Aqualink S1
Nyos Quantum 160
Ecotech Marine Vectra M1
EHEIM reeflexUV 800
Aqua Medic T Controller Twin
Vertex Puratek Deluxe 100 GPD RO/DI SYSTEM

Pamex

Fortgeschrittener

    Cookinseln Deutschland Fidschi Frankreich Französisch-Polynesien Mikronesien Neukaledonien Palau Tonga

Beiträge: 827

Aktivitätspunkte: 4250

Danksagungen: 155

  • Nachricht senden

69

Freitag, 9. Dezember 2016, 21:31

Kann jemand mehr zum Cirrhilabrus rhomboidalis sagen? Speziell als Paarhaltung und Riff- bzw. Muschelkompatibilität?

Danke,
Nano: EHEIM Scubacube 64 Wenge - ATI Sirius X1 - Mein Cube kurz vorgestellt
Riffsandzone: Weißglas Poolbecken 200x55x65 - 2x Orphek Atlantik v4 - Grotech MCS Dosierpumpe - Mein Miniriff kurz vorgestelltf

Social Bookmarks

Counter:

HTML Editor - Full Version
Hits heute: 3 901 Klicks heute: 12 721
Hits pro Tag: 20 166,38 Klicks pro Tag: 48 588,96