Sie sind nicht angemeldet.

Anghostdy

Schüler

  • »Anghostdy« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 87

Aktivitätspunkte: 535

Danksagungen: 6

  • Nachricht senden

1

Samstag, 26. Dezember 2015, 09:48

Grundeln im Blenny?

Hallo Leute,

ich habe in meinem Blenny bisher noch keine Fische, nur Korallen.

Nun frage ich mich, ob neben 2 kleinen Fischen, zusätzlich 1-2 Grundeln empfehlenswert sind und wenn ja, welche? Ist das Becken zu klein für zwei kleine Fische + Grundeln?

Captain Jack

Fortgeschrittener

    Deutschland

Beiträge: 370

Wohnort: Wiesbaden

Beruf: Versicherungskaufmann

Aktivitätspunkte: 1890

Danksagungen: 86

  • Nachricht senden

2

Samstag, 26. Dezember 2015, 09:58

Moin,

welche Fische möchtest Du einsetzen. Kleine Grundeln kannst Du einsetzen, z.B. eine Korallengrundel, oder eine kleine Grundel mit einem Knallkrebs.
Viele Grüße
Rüdi :EVERYD~16:

Mein Becken: Poolbecken 110 x 60 x 60 mit DIY LED
Eine neue Pfütze entsteht

Anghostdy

Schüler

  • »Anghostdy« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 87

Aktivitätspunkte: 535

Danksagungen: 6

  • Nachricht senden

3

Samstag, 26. Dezember 2015, 10:02

Moin,

welche Fische möchtest Du einsetzen. Kleine Grundeln kannst Du einsetzen, z.B. eine Korallengrundel, oder eine kleine Grundel mit einem Knallkrebs.


Welche Korallengrundel empfiehlt sich den, kannst du mir die verlinken? Am besten wäre eine, die ich alleine halten kann und meine Korallen in Ruhe lässt.

Wie wäre es mit diesen beiden?
http://www.meerwasser-lexikon.de/tiere/8…us_randalli.htm

Fischtechnisch bin ich mir noch nicht 100%ig sicher!

Dieser Beitrag wurde bereits 3 mal editiert, zuletzt von »Anghostdy« (26. Dezember 2015, 10:06)


Captain Jack

Fortgeschrittener

    Deutschland

Beiträge: 370

Wohnort: Wiesbaden

Beruf: Versicherungskaufmann

Aktivitätspunkte: 1890

Danksagungen: 86

  • Nachricht senden

4

Samstag, 26. Dezember 2015, 10:27

Hi,

genau so ein Pärchen ist gut. Leider ist mein Alpheus randalli verschwunden. Raus gesprungen ist die Grundel nicht.
Ich habe noch diese hier
https://www.meerwasser-lexikon.de/tiere/…on_okinawae.htm
Viele Grüße
Rüdi :EVERYD~16:

Mein Becken: Poolbecken 110 x 60 x 60 mit DIY LED
Eine neue Pfütze entsteht

Anghostdy

Schüler

  • »Anghostdy« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 87

Aktivitätspunkte: 535

Danksagungen: 6

  • Nachricht senden

5

Samstag, 26. Dezember 2015, 10:44

Hi,

genau so ein Pärchen ist gut. Leider ist mein Alpheus randalli verschwunden. Raus gesprungen ist die Grundel nicht.
Ich habe noch diese hier
https://www.meerwasser-lexikon.de/tiere/…on_okinawae.htm



Sollen die nicht an den Korallen rumzupfen?

Captain Jack

Fortgeschrittener

    Deutschland

Beiträge: 370

Wohnort: Wiesbaden

Beruf: Versicherungskaufmann

Aktivitätspunkte: 1890

Danksagungen: 86

  • Nachricht senden

6

Samstag, 26. Dezember 2015, 10:48

Bei mir nicht. Ab und zu legt sie sich auf eine Koralle und beobachtet die Umgebung. Oder sie liegt einfach nur auf einem Stein.
Viele Grüße
Rüdi :EVERYD~16:

Mein Becken: Poolbecken 110 x 60 x 60 mit DIY LED
Eine neue Pfütze entsteht

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Anghostdy (26.12.2015)

fabofab

Fortgeschrittener

Beiträge: 529

Aktivitätspunkte: 3030

Danksagungen: 191

  • Nachricht senden

7

Samstag, 26. Dezember 2015, 12:23

schön sind auch Trimma Grundeln.

z.B. die hier:

https://www.meerwasser-lexikon.de/tiere/…romaculatum.htm

Die haben mit Sicherheit genug Platz, und man kann sie auch gut als Pärchen oder evtl. auch als Gruppe halten.
Viele Grüße,

Fabian

------------------------------------

95 x 45 x 45 Raumteiler
, ATI Hybrid 4x39 + 2x75W, 2x Vortech MP10QD

30l Dennerle-Cube Nano, AI Prime Nano, Eheim Skim 350, Vortech MP10QD

Vila89

Anfänger

Beiträge: 53

Wohnort: Bürstadt

Aktivitätspunkte: 305

Danksagungen: 5

  • Nachricht senden

8

Samstag, 26. Dezember 2015, 14:28

Hallo,
Ich habe auch ein Pärchen von dem randalli und einer Yasha Grundel, auch sehr hübsch. Aber Abdeckung muss sein bei denen, denn gerade nachts springen die Grundeln gerne mal. Habe meine erste auch verloren dadurch.
Liebe Grüße :EVERYD~16:
Tatjana

IngridR

Profi

    Deutschland

Beiträge: 1 225

Wohnort: Harrislee

Aktivitätspunkte: 6600

Danksagungen: 236

  • Nachricht senden

9

Samstag, 26. Dezember 2015, 14:30

Nun frage ich mich, ob neben 2 kleinen Fischen, zusätzlich 1-2 Grundeln empfehlenswert sind und wenn ja, welche? Ist das Becken zu klein für zwei kleine Fische + Grundeln?

Du weißt aber schon, dass Grundeln auch Fische sind? ?(

Grüße
Ingrid

Beiträge: 1 347

Aktivitätspunkte: 6830

Danksagungen: 315

  • Nachricht senden

10

Samstag, 26. Dezember 2015, 16:40

hi,

grundeln der gattung trimma sind winzig und würden gut passen.

ansonsten mal im meerwasserlexikon stöbern;-)
-----------------------
besten gruß auch...
joe

Ähnliche Themen

Social Bookmarks

Counter:

HTML Editor - Full Version
Hits heute: 18 425 Klicks heute: 41 071
Hits pro Tag: 19 827,81 Klicks pro Tag: 48 266,28