Sie sind nicht angemeldet.

diveomanic

"under surface"

  • »diveomanic« ist der Autor dieses Themas
  • Deutschland

Beiträge: 279

Wohnort: Gießen

Aktivitätspunkte: 1515

Danksagungen: 10

  • Nachricht senden

21

Sonntag, 5. Oktober 2014, 20:51

Hier eine aktuelle Gesamtansicht vor ca. 30min.:



Gruß, Lars

DerMichl

Moderator

Beiträge: 3 229

Wohnort: Rosstal (nähe Nürnberg)

Aktivitätspunkte: 17155

Danksagungen: 264

  • Nachricht senden

22

Sonntag, 5. Oktober 2014, 20:59

Ach Du Schei..... :Adore:

Sorry, KRASS

:6_small28: :EVERYD~313: :6_small28:

Wie groß is denn bitte die Mupfel, die hat doch 30cm, mindestens!!! Wahnsinn

GEILES TEIL

So, muss mir jetzt die Sabber vom Mund wischen :EV48CE~136:
Grüße

Michl

meeresakki

Meister

    Deutschland

Beiträge: 2 220

Aktivitätspunkte: 11230

Danksagungen: 11

  • Nachricht senden

23

Sonntag, 5. Oktober 2014, 20:59

Ohne Worte :6_small28: :6_small28: :6_small28: Gruß Akki

diveomanic

"under surface"

  • »diveomanic« ist der Autor dieses Themas
  • Deutschland

Beiträge: 279

Wohnort: Gießen

Aktivitätspunkte: 1515

Danksagungen: 10

  • Nachricht senden

24

Sonntag, 5. Oktober 2014, 21:02

Die T. Derasa ist 40cm

diveomanic

"under surface"

  • »diveomanic« ist der Autor dieses Themas
  • Deutschland

Beiträge: 279

Wohnort: Gießen

Aktivitätspunkte: 1515

Danksagungen: 10

  • Nachricht senden

25

Sonntag, 5. Oktober 2014, 21:05

Hier mal von oben seitlich

meeresakki

Meister

    Deutschland

Beiträge: 2 220

Aktivitätspunkte: 11230

Danksagungen: 11

  • Nachricht senden

26

Sonntag, 5. Oktober 2014, 21:05

Angeber :phat: Gruß Akki

DerMichl

Moderator

Beiträge: 3 229

Wohnort: Rosstal (nähe Nürnberg)

Aktivitätspunkte: 17155

Danksagungen: 264

  • Nachricht senden

27

Sonntag, 5. Oktober 2014, 21:06

Die T. Derasa ist 40cm


Na da lag ich ja nicht weit daneben. Pass auf Deine Hand auf wenn Du im Becken rum fuchtelst, schwupp die wupp hat sie die Mupfel gefressen :thumbsup:
Grüße

Michl

anemonenkrabbe

Erleuchteter

    Deutschland

Beiträge: 3 285

Beruf: MTA

Aktivitätspunkte: 16810

Danksagungen: 592

  • Nachricht senden

28

Sonntag, 5. Oktober 2014, 21:08

Boah...habe ja schon viele g.... Becken gesehen,aber das sucht Vergleichbares...Respekt :6_small28: und die ,,Mupfel" ist ja der Oberknaller...wie lange hast Du die denn schon und wie lange läuft das Becken denn ? Sorry,wenn Du das schon geschrieben hast,hab nicht nachgelesen :115E17~112:
Becken 90l Cube Blau Aquaristik , Bubble Magus QQ1 , Jebao RW4 , Eheim Skim 350 , Next-one LED...Versorgung mit Triton Core 7

diveomanic

"under surface"

  • »diveomanic« ist der Autor dieses Themas
  • Deutschland

Beiträge: 279

Wohnort: Gießen

Aktivitätspunkte: 1515

Danksagungen: 10

  • Nachricht senden

29

Sonntag, 5. Oktober 2014, 21:17

Die Muschel habe ich schon seit ca. 6 Jahren, aber damals schon als großes Tier bekommen (beim Vorbesitzer war kein Platz mehr ).
Das Becken steht seit gut 2 Jahren.

anemonenkrabbe

Erleuchteter

    Deutschland

Beiträge: 3 285

Beruf: MTA

Aktivitätspunkte: 16810

Danksagungen: 592

  • Nachricht senden

30

Sonntag, 5. Oktober 2014, 21:25

Na,was für ein Glück für Dich,daß Du mehr Platz für die Muschel hast :3_small30:
Becken 90l Cube Blau Aquaristik , Bubble Magus QQ1 , Jebao RW4 , Eheim Skim 350 , Next-one LED...Versorgung mit Triton Core 7

Toffee

Fortgeschrittener

    Deutschland

Beiträge: 193

Wohnort: Limeshain

Aktivitätspunkte: 1025

Danksagungen: 4

  • Nachricht senden

31

Sonntag, 5. Oktober 2014, 21:47

Wie kann man sich nur so etwas kunterbuntes hässliches ins Wohnzimmer stellen.
Zu welchem Einrichtungsstil soll das denn bitteschön passen? Na klar, zu meinem :7_small27:

Ne, Scherz beiseite, ein Hammerbecken mit tollem Besatz!!!
LG
Nicole

michael 68

Punks not Dead

    Deutschland

Beiträge: 2 971

Wohnort: Ratingen

Beruf: Handwerker

Aktivitätspunkte: 16165

Danksagungen: 199

  • Nachricht senden

32

Sonntag, 5. Oktober 2014, 22:36

Hallo,Joar würde sagen wieder mal ein geiles Becken :EV3584~124:
Gruß Micha
:EV02A9~123:

Fotojäger

Naturbursche

    Deutschland

Beiträge: 863

Wohnort: Zülpich

Beruf: Schichtleiter Elektrotechnik

Aktivitätspunkte: 4970

Danksagungen: 117

  • Nachricht senden

33

Montag, 6. Oktober 2014, 07:53

Na toll nun hab ich mein ganzes T-Shirt vollgesabbert,
wunderschönes Becken absolut hammer :6_small28:
Salzigen Gruß
Daniel


Mein WohnzimmerRiff

Wenn 50 Millionen Menschen etwas Dummes sagen,
bleibt es trotzdem eine Dummheit.
Anatole France

Karina

Schüler

Beiträge: 147

Wohnort: Amden

Beruf: Verkäuferin

Aktivitätspunkte: 770

  • Nachricht senden

34

Montag, 6. Oktober 2014, 08:21

wooow einfach der Hammer,super schön :6_small28: :6_small28: :6_small28: :6_small28:
liebe Grüsse Karin :EVERYD~16:

CeiBaer

Korallensammler

    Deutschland

Beiträge: 15 855

Wohnort: Seevetal/Hamburg

Aktivitätspunkte: 81555

Danksagungen: 2745

  • Nachricht senden

35

Montag, 6. Oktober 2014, 10:02

und es kommt doch auf die grösse an... :D

sehr geil für den der den platz hat...
-

-

cubicus

Moderator

Beiträge: 4 091

Wohnort: Ravensburg (am Bodensee)

Aktivitätspunkte: 22165

Danksagungen: 592

  • Nachricht senden

36

Montag, 6. Oktober 2014, 15:52

Ja, Gratuliere.
Bei Dir sind die 3000Liter Wasser in guten Händen. :D

Gruß,
Matthias

Pamex

Fortgeschrittener

    Cookinseln Deutschland Fidschi Frankreich Französisch-Polynesien Mikronesien Neukaledonien Palau Tonga

Beiträge: 838

Aktivitätspunkte: 4305

Danksagungen: 86

  • Nachricht senden

37

Samstag, 20. Januar 2018, 18:19

Zitat


Auch der andere Besatz ist wichtig, hast du da ein paar Raufbolde dabei, wird es auch immer zu Abtrennungen im Schwarm kommen. Oftmals werden Anthias z.B.von Lippfischen gejagt, als gehörten sie zu deren Feinbild. Die getrennten Tiere gehen dann nicht mehr unbedingt zurück zur Gruppe sondern bleiben eher single und versteckt.
Da wo Anthias sind, schwimmen ja nicht unbedingt Agro Lippis im Riff.

Mischen würde ich auch nicht, eben wegen der Böcke, die dann gerne mal bei der anderen Art Druck machen. Unsere Becken sind sicher nicht groß genug, um das alles zu berücksichtigen was nötig wäre.

Hallo Norbert,

Welche Lippfische vertragen sich denn mit Anthias und was sind "no-go"?

Viele Händler empfehlen gerade die Mischung verschiedener Anthias? Hast Du andere Erfahrungen?

Danke und Gruß,

Pamela
Nano: EHEIM Scubacube 64 Wenge - ATI Sirius X1 - Mein Cube kurz vorgestellt
Riffsandzone: Weißglas Poolbecken 200x55x65 - 2x Orphek Atlantik v4 - Grotech MCS Dosierpumpe - Mein Miniriff kurz vorgestelltf

-Saithron-

Doktorenfanatiker

    Deutschland

Beiträge: 966

Wohnort: Berlin

Aktivitätspunkte: 4930

Danksagungen: 273

  • Nachricht senden

38

Samstag, 20. Januar 2018, 18:58

Lippfische und Fahnenbarsche sind nach meiner Erfahrung gar kein Problem. Die ignorieren sich komplett...

Der Mix von Fahnenbarschen ist auch kein Problem. Manche Arten schwimmen einfach zusammen. Andere machen ihr eigenes Ding. Im Allgemein funktioniert das aber.
AKTUELL: Aqua Medic Xenia 160
- Royal Exclusiv Bubble King 180 - Royal Exclusiv Red Dragon 4,5m³ - Ecotech Vortech MP40w QD - Philips Coral Care LED -

ALT: Dennerle Cube 60
- Eheim Skim 350 - Coral Box Moon LED Plus - Jebao RW-4 -

Ähnliche Themen

Verwendete Tags

Anthias, Fahnenbarsche

Social Bookmarks

Counter:

HTML Editor - Full Version
Hits heute: 9 745 Klicks heute: 20 878
Hits pro Tag: 19 277,55 Klicks pro Tag: 46 931,23