You are not logged in.

Dear visitor, welcome to Dein Meerwasser Forum für Nanoriffe. If this is your first visit here, please read the Help. It explains in detail how this page works. To use all features of this page, you should consider registering. Please use the registration form, to register here or read more information about the registration process. If you are already registered, please login here.

phantomas

Intermediate

  • "phantomas" started this thread

Posts: 558

Location: Ulm

Occupation: Entwicklungsingenieur

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 24

  • Send private message

1

Sunday, February 2nd 2014, 7:22pm

Monti wächst nach unten

Hallo zusammen,

mal ne Frage an die Experten: Meine Monti digitata wächst komischer Weiße nach unten!?!?!

Bedeutet das, dass sie ausreichend bzw. sogar zu viel licht bekommt??? Sie sitzt nicht ganz oben, eine andere Monti - Gattung kenne ich cniht - wächst dagegegen ganz normal nach oben.

Grüße und danke für die Antworten!
Beni

taggekko

Unregistered

2

Sunday, February 2nd 2014, 7:30pm

Nach unten ?? Haste ein Bild?? bildet sicher nur ne Fusscheibe.

phantomas

Intermediate

  • "phantomas" started this thread

Posts: 558

Location: Ulm

Occupation: Entwicklungsingenieur

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 24

  • Send private message

3

Sunday, February 2nd 2014, 7:40pm

die rote monti links ist gemeint :)

von der ferne sieht es nicht so "schlimm" aus, wenn man näher dran ist, dann sieht man, dass das skelett in den letzten wochen deutlich nach unten gewachsen ist :)

grüße
phantomas has attached the following image:
  • DSC_8816.jpg

daniels

Beginner

Posts: 45

Location: Nonnenhorn Bodensee

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 32

  • Send private message

4

Sunday, February 2nd 2014, 7:41pm

Ist bei mir komischerweise auch so! Eine grüne u eine Lilien. Sie wachsen auch auf dem stein entlang.... ?(

Edit: bei mir ist es eine montiplatte...
Gruß Daniel

This post has been edited 1 times, last edit by "daniels" (Feb 2nd 2014, 7:42pm)


taggekko

Unregistered

5

Sunday, February 2nd 2014, 7:44pm

die art wächst offt so ist ja keine digita sondern samarensis

phantomas

Intermediate

  • "phantomas" started this thread

Posts: 558

Location: Ulm

Occupation: Entwicklungsingenieur

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 24

  • Send private message

6

Sunday, February 2nd 2014, 8:11pm

aha! hier liegt also der hund begraben!

wobei, wenn man bilder der samarensis im internet anschaut, dann wächst die auch vorwiegend nach oben. so einen derartigen wuchs nach unten habe ich auf keinem der bilder gesehen... naja, es geht ihr ja gut ;)

grüße und danke für die info bzw. identifikation! ;)

Metathron

Beginner

Posts: 49

Location: Düsseldorf

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 4

  • Send private message

7

Sunday, February 2nd 2014, 8:55pm

Meine Samarensis ist auch in alle möglichen Wasserrichtungen gewachsen. Ich denke das dies auch strömungsgetrieben wird. Deine Tunze belässt ja auch relativ in diese Richtung. Ich finde die eher wirre Wuchsform der Samarensis sehr schön.
VG René

• 130x60x60 468l • TB 220l inkl. Algenrefugium • AquaSunlight 2x150W BLV 16.000K 2x54W T5 Osram LF067 Blau • ATB Small Size Skimmer • Tunze 6205 • Tunze 6055 • Tunze 6025 (tuned) • ATB Airstar 6000 als RFP • GHL Profilux II ex • GHL 4er Dosierpumpe • Korallenversorgung mit der Triton-Methode •

phantomas

Intermediate

  • "phantomas" started this thread

Posts: 558

Location: Ulm

Occupation: Entwicklungsingenieur

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 24

  • Send private message

8

Sunday, February 2nd 2014, 10:07pm

ja, könnte sein, dass sie zumindest auf der linken seite "unter" die strömung tauchen will. allerdings auf der erchten seite ist kaum strömung, da sie dort im "schatten" der anderen monti wächst.

ja, die wuchsform ist echt spannend!

grüße

Similar threads

Social bookmarks

Counter:

HTML Editor - Full Version
Hits today: 29,114 Clicks today: 56,627
Average hits: 21,610.87 Clicks avarage: 50,941.07