You are not logged in.

Dear visitor, welcome to Dein Meerwasser Forum für Nanoriffe. If this is your first visit here, please read the Help. It explains in detail how this page works. To use all features of this page, you should consider registering. Please use the registration form, to register here or read more information about the registration process. If you are already registered, please login here.

Mali

Professional

  • "Mali" started this thread

Posts: 967

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

  • Send private message

1

Wednesday, January 4th 2012, 4:37pm

Meine Entacmaea quadricolor macht mir Sorgen

Hi, langsam habe ich die Vermutung, das meine Quadricolori den Umzug nicht wirklich gut verkraftet hat.
:S Sie hat ja im Notbecken angefangen auszubleichen.....also die Zooxanthellen zu verlieren.
Leider hat sie sich immernoch nicht davon erholt und wird nun langsam kleiner. Seit ca einer Woche macht sie nichr mehr richtig auf.
Zufüttern habe ich seit der Umsetzung beibehalten 3 mal die Woche Muschelfleisch und Rohfisch.
Meine Clowns scheinen sie im Momenr auch etwas zu nerven.Trotzdem ist sie Standorttreu geblieben.

Hat jemand eine Idee oder einen Rat, wie ich ihr helfen kann?
Bis auf eine Kruste, haben sonst alle den Umbau gut überstanden.

Bin leider etwas Ratlos, da im Netzt zu diesen Thema auch nicht grade viel zu finden ist. ?( ;(

Gruß Mali
Alter Hase

amcc

Professional

    info.dtcms.flags.de

Posts: 1,257

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 4

  • Send private message

2

Wednesday, January 4th 2012, 6:43pm

Hi Mali,
laß' das Füttern mit Fisch und Muschelfleisch sofort sein. Wenn sie sich unwohl fühlt, ist das eher Stress.
Das ist ohnehin nicht die richtige Ernährung. Wenn du sie füttern willst, dann mit Kleinigkeite wie Mysis oder Artemia.
Ich füttere meine nie (die holen sich ab und an sicher mal eine Artemia, wenn die Fische nicht schnell genug waren) und es geht ihnen gut.

Hier: Anemonen FAQ steht eine Menge Interessantes drin.
Viele Grüße
Achim

Frank H

Intermediate

Posts: 182

Location: Düsseldorf

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

  • Send private message

3

Thursday, January 5th 2012, 10:54pm

Hallo Mali,

ich kann amcc nur dringend beipflichten. Kupferanemonen am besten nie nicht füttern, sei denn sie stehen mega top und man will unbedingt dass sie wachsen und sich teilen. Auch dann nur mit Kleinkram und nicht mit Stinten, Muscheln und weiss ich was. Das Zeugs verwest in der Anemone schneller als sie sich den Magen ausstülpen kann.

Du musst die Ane jetzt unbedingt in Ruhe lassen. Sie erholt sich (fast immer) von alleine oder sie geht ein, aber dann kannst du jetzt nichts mehr dran machen.

Gruß, Frank

Mali

Professional

  • "Mali" started this thread

Posts: 967

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

  • Send private message

4

Friday, January 6th 2012, 3:30pm

Hey Achim und Frank,
8| oh je mir war nicht klar, das ich ihr damit nichts gutes tue. Ich habe die Fütterung natürlich direkt eingestellt nachdem ich Achims Antwort gelesen hatte.
:S Ich hoffe sie Packt es noch.
Ich bin davon ausgegangen, das sie genau wie die Minimax auch größere Futtermengen verträgt.
da sie ja seit dem Umbau und der Umqartierung ihre Zooxantellen verloren hatte, dachte ich ihr so wieder auf die Tentakel helfen zu können.
Vorsorglich habe ich sie mal so Platziert, das sie mehr Licht abbekommt.

Das schwerste ist immernoch nix tun und abwarten :try: :whistling:

Danke für die Hilfe
Alter Hase

Frank H

Intermediate

Posts: 182

Location: Düsseldorf

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

  • Send private message

5

Friday, January 6th 2012, 7:22pm

Vorsorglich habe ich sie mal so Platziert, das sie mehr Licht abbekommt.

Hallo Mali,

auch dass war leider nicht richtig.
Tiere ohne Zooxanthellen haben keinen "Sonnenschutz" und können sich verbrennen. Schubs sie mal etwas in Richtung Schatten und lass sie unbedingt Ihren eigenen Platz suchen.

Gruß, Frank

Mali

Professional

  • "Mali" started this thread

Posts: 967

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

  • Send private message

6

Saturday, January 7th 2012, 3:11pm

Hmm , grummel... Ok ok also die Lampen wieder so hin wie vorher.
Habe nicht die Anemone umgesetzt, sondern die Lampe so verschoben, das sie mehr licht ab bekommt.
war vielleicht etwas unglücklich geschrieben von mir.
:rolleyes:
BIn ja froh, das sie nicht mehr wandert.

... Also wieder warten :wacko:
Ich hoffe nun habe ich erstmal alle Fehlerquellen beseitig und die Kleine kann sich erholen.
Alter Hase

Mali

Professional

  • "Mali" started this thread

Posts: 967

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

  • Send private message

7

Wednesday, January 18th 2012, 3:02pm

Kleines Update ....
Die Anne Moni ist unverändert zusammengeschrumpelt an ihrem Stein.
Ich mag es mir einbilden, aber ch glaube hellbraune Schattierungen an einigen stellen zu sehen.
Hoffentlich ist das ein gutes Zeichen.
Die. Clowns sind nur noch selten an der Anemone :S
Mal sehn was und ob das noch wird.
Gruss Mali
Alter Hase

wassernixe

Chefin des Hauses

Posts: 1,752

Location: Meerbusch

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

  • Send private message

8

Wednesday, January 18th 2012, 6:13pm

Hallo Mali,

kannst du mal ein Foto von der Moni machen?
Dann kann man zu ihrem Gesundheitszustand evtl mehr sagen!

Lg Nicole

    info.dtcms.flags.de

Posts: 5,878

Location: 45731 Waltrop

Occupation: Unruheständler

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 1

  • Send private message

9

Wednesday, January 18th 2012, 8:57pm

Ich mag es mir einbilden, aber ch glaube hellbraune Schattierungen an einigen stellen zu sehen.

Hallo Mali, könnte natürlich sein das die Ane wieder Zooxanthellen bildet. Manchmal sind die ganz schön zäh. :smilie:
Beste Grüße
Harald

Freunde gibt es viele. Nur die Echten wird man erkennen.

Mali

Professional

  • "Mali" started this thread

Posts: 967

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

  • Send private message

10

Thursday, January 26th 2012, 2:37pm

...Zwischnbericht....keine Veränderung....braune Flecken sind geblieben aber auch nicht mehr geworden und Anni hockt klein und zusammengezogen in ihrer Ecke.
Na ja keine Verbesserung heisst ja auch keine Verschlechterung. Habe am Wochenende nochmal einen großen WW gemacht. Mal sehen ob es hilft


@Harald : wäre schön, wenn du recht hast
@Nicole : Foto ist schwierig... aber jetzt wo ich icht nur über mein Handy ins Netz kann wieder möglich ...ich versuch gleich mal ob es klappt
Alter Hase

Mali

Professional

  • "Mali" started this thread

Posts: 967

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

  • Send private message

11

Thursday, January 26th 2012, 5:26pm

Fotos:
Einmal von vorne: Die Minimax ist übrigends zum Grössenvergleich ca. Handtellergroß


und einmal von dr Seite ( ich hoffe ihr seht mal über die veralgte Scheibe hinweg ;)


wenn man besenkt das sie anfangs genauso aussah wie die ableger im Forenbecken ...ein Trauerspiel ;(
Hätte ich gewusst das ihr der Umbau so zusetzt hätte ich sie vorher wohl abgegeben.
Alter Hase

Similar threads

Social bookmarks

Counter:

HTML Editor - Full Version
Hits today: 1,361 Clicks today: 2,218
Average hits: 21,657.1 Clicks avarage: 51,005