You are not logged in.

Dear visitor, welcome to Dein Meerwasser Forum für Nanoriffe. If this is your first visit here, please read the Help. It explains in detail how this page works. To use all features of this page, you should consider registering. Please use the registration form, to register here or read more information about the registration process. If you are already registered, please login here.

Aniuk

Beginner

  • "Aniuk" started this thread

Posts: 55

Location: München

Occupation: Interaction Designer

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

  • Send private message

1

Sunday, November 24th 2013, 12:45am

Was vernesselt sich gegenseitig?

Hi zusammen,

die Frage mag merkwürdig erscheinen... aber ich bin ja noch ziemlicher Anfänger und frage mich, welche Arten von Korallen sich überhaupt gegenseitig vernesseln können.

Man findet ja generell sehr viele Infos darüber wie es um die Nesselkraft einzelner Arten steht.

Aber können sich z.B. verschiedene Weichkorallen Arten überhaupt gegenseitig vernesseln?
Es scheint ja durchaus Korallen zu geben, die sich gegenseitig nichts tun.

Ich nehme auch gerne Links wo ich mich schlau lesen kann. ^^
LG, Anni

Posts: 5,129

Location: Düsseldorf

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

  • Send private message

2

Sunday, November 24th 2013, 1:16am

Hallo Anni,

die meisten Korallen haben Nesselgifte. Im Korallenriff ist der Kampf um Siedlungsraum ein Kampf, der bis aufs Äußerste gefochten wird. Dass Korallen auf Tuchfühlung gehen und sich nicht vernesseln ist eher die Ausnahme. Von daher gehe einfach davon aus, dass sich unterschiedliche Arten wahrscheinlich vernesseln.

Da wird es bestimmt hunderte von Antworten geben, was sich alles vernesselt.

Deshalb ist die Frage, was sich nicht vernesselt auch nicht ganz so umfangreich. Krusten z.B. kann man meist gut zusammensetzen.

Was Du auch beachten musst ist die Reichweite der Kampftentakel. Wo eine SPS meist nur recht kurze Kampftentakel hat, streckt meine Galaxea ihre Tentakel dutzende von Zentimetern raus. Die ist wirklich nichts für ein Nanobecken und braucht entsprechend Platz.

Gruß
Sandy

Mrutzek

Beginner

Posts: 2

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

  • Send private message

3

Sunday, November 24th 2013, 5:30am

galaxeas positioniere ich nur in ansaugender strömungsrichtung. andere lps haben auch vergleichbar lange tentakel, die meist nur nachts herauskommen, oder wenn es futter gibt.

Posts: 2,364

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

  • Send private message

4

Sunday, November 24th 2013, 7:50am

Hallo,
ein bisschen OT.
An meinem Vorschreiber: Dein Nickname ist Mrutzek, bist Du wirklich der Händler? Wenn nicht, fände ich es gut, wenn Du Dich umbenennen würdest.

lg
Beate

Stef

Sage

    info.dtcms.flags.de

Posts: 5,544

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 220

  • Send private message

5

Sunday, November 24th 2013, 10:59am

Die Rhodactis sp.07 (die fusselig grünen Scheiben) machen sich in direkter Nachbarschaft mit Pinnigorgia nicht gut, da wo die Pinnigorgia berührt wird, stirbt das Gewebe ab. Aufpassen muß man auch mit der Froschlaichkoralle (Euphyllia paradivisa), sie hat auch sehr lange Kampftentakel.
Grüße,
Stef

Doris

Freigeist

    info.dtcms.flags.ch

Posts: 3,829

Location: geb.Schweizerin wohnhaft in Bedburg NRW

Occupation: Lebenskünstler

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 1

  • Send private message

6

Sunday, November 24th 2013, 12:27pm

Hallo,
ein bisschen OT.
An meinem Vorschreiber: Dein Nickname ist Mrutzek, bist Du wirklich der Händler? Wenn nicht, fände ich es gut, wenn Du Dich umbenennen würdest.

lg
Beate


kommt mir auch bissle "spanisch" vor, der Michael grüsst normalerweise an anfang und am ende seines Beitrages ...
LG Doris

Zeig einem schlauen Menschen einen Fehler
und er bedankt sich.
Zeig einem dummen Menschen einen Fehler
und er beleidigt dich.


Aniuk

Beginner

  • "Aniuk" started this thread

Posts: 55

Location: München

Occupation: Interaction Designer

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

  • Send private message

7

Sunday, November 24th 2013, 12:33pm

Huhu,

danke schon mal für die Antworten.

Also ist eher die Frage: Was vernesselt sich eigentlich nicht? :)


Kann ich generell davon ausgehen, dass sich Tiere einer Art nicht gegenseitig schaden? (Fände ich Evolutionsbiologisch zumindest merkwürdig.) - Oder gibt es tatsächlich Fälle, bei denen sich jedes Exemplar "seinen" Platz sichern möchte?
LG, Anni

Posts: 5,129

Location: Düsseldorf

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

  • Send private message

8

Sunday, November 24th 2013, 12:39pm

Hallo Anni,

ja, innerhalb einer Art gibt es meist keine Probleme.

Gruß
Sandy

Posts: 2,038

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 720

  • Send private message

9

Sunday, November 24th 2013, 1:56pm

hi,

jede gattung/art hat das bestreben, den nachbarn zu verdrängen.

sei es durch kampfstoffe, überwachsen, abschatten etc.

bei sps gibt es aber auch ein ausweichen und aneinander vorbei wachsen zu beobachten.
-----------------------
besten gruß auch...
joe

korallenfarm.de H
https://shop.korallenfarm.de/index.php
http://www.korallenfarm.de/
"C o r a l s - made in Germany"
der weg ist das ziel!

Kuhkopfdoc

Beginner

    info.dtcms.flags.de

Posts: 80

Location: Viersen

Occupation: Industriemachaniker Erosionstechnik

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 4

  • Send private message

10

Sunday, November 24th 2013, 2:16pm

Habe heute die Erfahrung gemacht,das eine Pavona nicht die geringste chance gegen eine Acantasthrea hat!Trotz Handbreit Platz dazwischen wurde die Pavona vernesselt :/
Hammerkoralle aller Art stehen bei mir nebeneinander ohne Problem.Auch sämtliche Zaos und Krusten!
Meine Karibische Ledergorgonie steht direkt neben Rhodactis ohne Probleme!Ich glaube da gibts soviele Varianten und Möglichkeiten,das nur probieren geht,bei vielen Dingen!
Gruss Sven

If you pay peanuts,you get monkeys!!

Idrassil

Trainee

Posts: 255

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 96

  • Send private message

11

Sunday, November 24th 2013, 2:37pm

Generell gilt: Die günstigere Koralle gewinnt immer :D

Gruß
Thomas
Mein Becken: SPS Shallow Reef
Meine Becken auf Instagram: www.instagram.com/idrassil/

Mrutzek

Beginner

Posts: 2

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

  • Send private message

12

Monday, November 25th 2013, 6:41am

Hallo,
ein bisschen OT.
An meinem Vorschreiber: Dein Nickname ist Mrutzek, bist Du wirklich der Händler? Wenn nicht, fände ich es gut, wenn Du Dich umbenennen würdest.

lg
Beate


kommt mir auch bissle "spanisch" vor, der Michael grüsst normalerweise an anfang und am ende seines Beitrages ...
heiße zufällig auch so, wußte nicht, dass es hier verboten ist, sich mit seinem nachnamen anzumelden :xeno:

Hecht

Düsentrieb

    info.dtcms.flags.de

Posts: 3,550

Location: DÜsseldorf

Occupation: ZTM

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 9

  • Send private message

13

Monday, November 25th 2013, 8:26am

heiße zufällig auch so, wußte nicht, dass es hier verboten ist, sich mit seinem nachnamen anzumelden :xeno:

Hallo...nein ist natürlich nicht verboten sich mit seinem Nachnamen anzumelden :thumbsup:

Wie so oft kommt jetzt etwas bedenkliches ... mit diesem Namen und dem Wissen um einem Namensvetter in der

MeWa Scene bitte auch Verständnis haben für Ausrufe von Usern, die Michael Mruzek vll. auch persönl. kennen. :D

Es wäre glücklicher gelaufen ... in einer detaillierteren Vorstellung zu Beginn hier :

http://www.nanoriffe.de/index.php?page=Board&boardID=12

Bitte nicht falsch verstehen ... gibt halt immer zwei Seiten :2_small9:

Aber...so ganz nebenbei ... irgendwie ist das ein bißchen Off Topic ... oder auch nicht :vain:

Gruß Thomas

Similar threads

Social bookmarks

Counter:

HTML Editor - Full Version
Hits today: 19,656 Clicks today: 46,838
Average hits: 21,611.3 Clicks avarage: 50,942.54