You are not logged in.

Dear visitor, welcome to Dein Meerwasser Forum für Nanoriffe. If this is your first visit here, please read the Help. It explains in detail how this page works. To use all features of this page, you should consider registering. Please use the registration form, to register here or read more information about the registration process. If you are already registered, please login here.

skorp

Trainee

  • "skorp" started this thread
  • info.dtcms.flags.de

Posts: 181

Location: Springe

Occupation: Soldat

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

  • Send private message

1

Tuesday, August 13th 2013, 8:56pm

Mein SPS Korallen Ableger wird weiß

Hallo zusammen ,

ich war vor 5 Tagen bißchen einkaufen für mein Erstbesatz ,und habe ein SPS Ableger geschenkt bekommen mitder Aussage " Zum ausprobieren , damit du schon mal weißt was SPS sind" . Heute habe ich gesehen , dass die Spitzen Weiß werden ;( . Da es mein Erstbesatz ist und ich noch ein Anfänger in Meerwasser bin , muss ich Euch um Hilfe bitten. :S

Es ist ein 70 x 70 x 55 Becken mit Razor 160 W Beleuchtung, Balling-Methode habe ich noch nicht angewendet , bin aber schon dabei mich einzulesen wie ich das richtig mache.

Gestern Abend habe ich Wasser Test gemacht :
12.8.2013:

25°C

Dichte=1,024;

NO2=0,01mg/l;

NO3=0,05mg/l;

Mg=1080mg/l;

Ca=360mg/l;

Po4=0,05mg/l;

KH=6,4 ;

NH4=0,05mg/l;

pH=7,7 ;

SiO2=0,1mg/l;

O2=5,0 mg/l;

Salinität=34;

Ich benutze seid dem 11.08.13 Microbe Lift Special Blend und Nite Out II , dosierung laut Hersteller .


Ich bedanke mich schon mal voraus für eure Hilfe .
skorp has attached the following image:
  • 20130813_203442.jpg
~Schöne Grüße , Andrej~

This post has been edited 1 times, last edit by "skorp" (Aug 13th 2013, 8:58pm)


skorp

Trainee

  • "skorp" started this thread
  • info.dtcms.flags.de

Posts: 181

Location: Springe

Occupation: Soldat

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

  • Send private message

2

Tuesday, August 13th 2013, 9:12pm

Würde euch noch gerne den Namen schreiben , hab's aber leider vergessen :(
~Schöne Grüße , Andrej~

Dieter

...der keinen Marlin mehr fängt

    info.dtcms.flags.de info.dtcms.flags.ph

Posts: 2,335

Location: Wuppertal

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

  • Send private message

3

Tuesday, August 13th 2013, 9:17pm

...ist ein leider schlechtes Bild, könnte aber Montipora digitata sein. Die hätte zwar durchaus auch weiße Wachstumsspitzen, allerdings nicht so, wie an einem Ast erkennbar...
Gruß, Dieter


This post has been edited 1 times, last edit by "Dieter" (Aug 13th 2013, 9:18pm)


Sven

Teppichliebhaber

Posts: 4,191

Occupation: ZTM

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

  • Send private message

4

Tuesday, August 13th 2013, 9:17pm

Hoi

Mal so eine Frage nebenbei, hast du cyanos im Becken?
Die roten Felder sehen mir dem nach so aus.

Sven
Fragen zu Anemonen? Kleines Anemonen 1mal1

skorp

Trainee

  • "skorp" started this thread
  • info.dtcms.flags.de

Posts: 181

Location: Springe

Occupation: Soldat

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

  • Send private message

5

Tuesday, August 13th 2013, 9:20pm

Hallo , das sind Kalkrotalgen , waren schon am Ablegerstein und Lebendstein drauf .
~Schöne Grüße , Andrej~

Posts: 5,129

Location: Düsseldorf

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

  • Send private message

6

Tuesday, August 13th 2013, 9:25pm

Hallo Andrej,

klasse, dass Du die Werte und Foto direkt mit reingesetzt hast! :thumbup:
Ich vermute aber, dass Du doch ein paar Werte nicht ganz richtig gemessen hast. Bei einer Dichte von 1,024 (womit genau gemesssen?) sind die Werte für Magnesium (Mg) und Kalzium (Ca) zu niedrig. Bei einer Salinität von 34 hast Du keine Dichte von 1,024. Da stimmt etwas noch nicht beim Messen.

Was für Salz verwendest Du?

Gruß
Sandy

Dieter

...der keinen Marlin mehr fängt

    info.dtcms.flags.de info.dtcms.flags.ph

Posts: 2,335

Location: Wuppertal

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

  • Send private message

7

Tuesday, August 13th 2013, 9:28pm

KH ist etwas niedrig, PH auch nicht optimal - aber das dürfte nicht die Ursache sein. Wie lange hast du den Ableger denn schon im Becken?
Gruß, Dieter



skorp

Trainee

  • "skorp" started this thread
  • info.dtcms.flags.de

Posts: 181

Location: Springe

Occupation: Soldat

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

  • Send private message

8

Tuesday, August 13th 2013, 9:29pm

Hallo Sandy , ich habe ein Refraktometer von Mrutzek shop .
~Schöne Grüße , Andrej~

skorp

Trainee

  • "skorp" started this thread
  • info.dtcms.flags.de

Posts: 181

Location: Springe

Occupation: Soldat

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

  • Send private message

9

Tuesday, August 13th 2013, 9:32pm

Hallo Dieter , der Ableger ist seid letzte Woche Freitag drinne .
~Schöne Grüße , Andrej~

Posts: 5,129

Location: Düsseldorf

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

  • Send private message

10

Tuesday, August 13th 2013, 9:32pm

Hallo Andrej,

mit dem Refraktometer misst Du die Salinität, das hat Dir 34 angezeigt.
So weit so gut. Womit hast Du nun die Dichte von 1,024 gemessen?

Was für Tests hast Du für Mg und Ca verwendet? Wenn die stimmen, dann hast Du wahrscheinlich eine ziemlich geringe Dichte. Das könnte das Problem mit der Montipora schon erklären.

Gruß
Sandy

skorp

Trainee

  • "skorp" started this thread
  • info.dtcms.flags.de

Posts: 181

Location: Springe

Occupation: Soldat

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

  • Send private message

11

Tuesday, August 13th 2013, 9:38pm

Hallo Sandy , im Refraktomer ist doch beides auf der Skala ? Links Dichte Rechts Salinität. Oder ich habe was vertauscht..hmmm

Mg und Ca habe ich mit Salifert gemessen
~Schöne Grüße , Andrej~

Dieter

...der keinen Marlin mehr fängt

    info.dtcms.flags.de info.dtcms.flags.ph

Posts: 2,335

Location: Wuppertal

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

  • Send private message

12

Tuesday, August 13th 2013, 9:48pm

...schon, aber das paßt dann nicht zusammen...
Gruß, Dieter



skorp

Trainee

  • "skorp" started this thread
  • info.dtcms.flags.de

Posts: 181

Location: Springe

Occupation: Soldat

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

  • Send private message

13

Tuesday, August 13th 2013, 9:52pm

Oki , ich messe jetzt nochmal kurz
~Schöne Grüße , Andrej~

Posts: 5,129

Location: Düsseldorf

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

  • Send private message

14

Tuesday, August 13th 2013, 10:07pm

Hallo Andrej,

das ist leider eine üble Falle beim Refraktometer: was Du auf der linken Seite siehst ist die relative Dichte, welche die Amerikaner öfter nutzen. Für uns ist sie wertlos, nur der Wert der Salinität auf der rechten Seite zählt. Hast Du den Refraktometer kalibriert mit einer Referenzlösung? Dies solltest Du ab und zu machen. Die Gilbers-Referenz z.B. hat eine Salzdichte angegeben, dieses solltest Du dann mit der Stellschraube einpegeln und danach dann Dein Beckenwasser messen.

Ich vermute, dass Du eine zu geringe Dichte hast.

Gruß
Sandy

skorp

Trainee

  • "skorp" started this thread
  • info.dtcms.flags.de

Posts: 181

Location: Springe

Occupation: Soldat

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

  • Send private message

15

Tuesday, August 13th 2013, 10:20pm

Hallo , habe jetzt 2 Tropfen drauf gemacht , und das Ergebniss ist wieder Dichte 1.024 und die Salinität 34 . . . ich habe es sogar hingekricht ein Bild davon zu machen :
skorp has attached the following image:
  • Test 13.08.jpg
~Schöne Grüße , Andrej~

skorp

Trainee

  • "skorp" started this thread
  • info.dtcms.flags.de

Posts: 181

Location: Springe

Occupation: Soldat

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

  • Send private message

16

Tuesday, August 13th 2013, 10:25pm

Hallo Sandy, das wusste ich leider nicht das es die relative Dichte ist .
Nein den habe ich noch nie Kalibriert , kann ich das mit Osmosewasser oder Destilliertem Wasser machen , oder brauche ich dafür eine spezielle Kalibrierungs Flussigkeit für ?
~Schöne Grüße , Andrej~

Posts: 5,129

Location: Düsseldorf

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

  • Send private message

17

Tuesday, August 13th 2013, 10:31pm

Hi Andrej,

darüber hatten wir vor ein paar Monaten eine interessante Diskussion gehabt. In der Anleitung zu dem Refraktometer steht meistens, dass man es mit Osmosewasser oder noch besser medizinisch reinem H20 kalibrieren soll. Das hast sich inzwischen als nicht so gut erwiesen. Vernünftig ist es, die Kalibrierung in dem Bereich zu machen, den man später auch misst, und das ist eben bei Salinität 35. Die Gilbers-Referenz etwa hat eine Dichte von 35, mit der man sein Refraktometer sauber auf Salinität 35 einstellen kann.

Ich finde die Messung mit einer Spindel viel genauer, früher hatte ich auch mit Refraktometer gemessen und kam damit nicht so gut klar.

Gruß
Sandy

skorp

Trainee

  • "skorp" started this thread
  • info.dtcms.flags.de

Posts: 181

Location: Springe

Occupation: Soldat

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

  • Send private message

18

Tuesday, August 13th 2013, 10:56pm

Hi Sandy ,

Gilbers-Referenz habe ich leider nicht , habe das ebend mit Destilliertem Wasser gemacht , war genau bei 0 gewesen.
Ich werde mir demnächst auch eine Spindel zulegen , welche würdest du am besten empfehlen ?

Also muss ich meine Salinität auf 35 Promille bringen ?
~Schöne Grüße , Andrej~

Posts: 5,129

Location: Düsseldorf

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

  • Send private message

19

Tuesday, August 13th 2013, 11:27pm

Ich habe die große von Tropic Marin und mir dafür extra ein Messgefäß aus Plexiglas gebaut. Damit komme ich prima zurecht. Nicht ganz billig, aber sehr präzise.

Gruß
Sandy

skorp

Trainee

  • "skorp" started this thread
  • info.dtcms.flags.de

Posts: 181

Location: Springe

Occupation: Soldat

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

  • Send private message

20

Tuesday, August 13th 2013, 11:59pm

Muss ich mir auch umbedingt holen. Nicht ganz billig ist denk ich mal alles was richtung Meerwasseraquaristik geht.
Laut Aqua Calculator muss ich 248g Meersalzmischung zugeben um die Salinität auf 35 zu bringen . Hört sich nach viel an , oder täuscht das nur ? 8|
~Schöne Grüße , Andrej~

Social bookmarks

Counter:

HTML Editor - Full Version
Hits today: 1,456 Clicks today: 2,379
Average hits: 21,657.13 Clicks avarage: 51,005.03