You are not logged in.

Dear visitor, welcome to Dein Meerwasser Forum für Nanoriffe. If this is your first visit here, please read the Help. It explains in detail how this page works. To use all features of this page, you should consider registering. Please use the registration form, to register here or read more information about the registration process. If you are already registered, please login here.

nanowanne

Professional

  • "nanowanne" started this thread
  • info.dtcms.flags.de

Posts: 917

Location: Linnich

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

  • Send private message

1

Friday, July 19th 2013, 11:13pm

Bezugsquelle Gorgonie

Hallo zusammen,
evt. hat einer von euch eine Bezugsquelle für diese Gorgonie.Ich finde sie einfach wunderschön :EV9A87~129:
MFG Marcel

Mein kleines Riff



Rechtschreibfehler sind gewollt :EV790A~137: .

Max242

Intermediate

Posts: 416

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

  • Send private message

2

Friday, July 19th 2013, 11:14pm

Guck mal gelegentlich beim KN-Aquaristik... der hat manchmal schöne da!

Mark

Administrator

    info.dtcms.flags.de

Posts: 11,296

Location: Meerbusch

Occupation: Reef Builder

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 1386

  • Send private message

3

Friday, July 19th 2013, 11:41pm

Hallo,

war der tage in der Megazoo Filiale in Düsseldorf.
Dort standen noch zwei in dem einem Becken !
Gruß Mark :2_small9:
Reefing is not a hobby, it is a PASSION!
Mein You Tube Channel

Froschkönigin

Intermediate

    info.dtcms.flags.de

Posts: 216

Location: Wegberg

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

  • Send private message

4

Sunday, July 21st 2013, 6:34pm

Hi Marcel,
bei Sascha in Weeze steht eine sehr hübsche und wartet auf ein neues Zuhause.
Oder warst du schon erfolgreich?
LG,
Silvia
Bei mir sitzt das Problem gerne schon mal vor dem Becken. :P

nanowanne

Professional

  • "nanowanne" started this thread
  • info.dtcms.flags.de

Posts: 917

Location: Linnich

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

  • Send private message

5

Sunday, July 21st 2013, 6:37pm

Hallo,
danke für die Tips.
Nein Silvia ich war noch nicht erfolgreich habe aber auch eine bei Whitecorals gesehen.
Warum muss ich auch so einen ausgefallenen Geschmack haben :5_small18: .
Scheint eine eher selten anzutreffende zu sein und daher auch leider Teuer.
MFG Marcel

Mein kleines Riff



Rechtschreibfehler sind gewollt :EV790A~137: .

Froschkönigin

Intermediate

    info.dtcms.flags.de

Posts: 216

Location: Wegberg

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

  • Send private message

6

Sunday, July 21st 2013, 6:47pm

Hi,
naja, nach dem Preis habe ich Sascha nicht gefragt, er ist aber sehr fair.
Oder du wartest, bis ich weiß, wie man sie fragmentiert, dann kriegst du ein Stück von meiner. :7_small27: Sie wächst und wächst...
LG,
Silvia
Bei mir sitzt das Problem gerne schon mal vor dem Becken. :P

nanowanne

Professional

  • "nanowanne" started this thread
  • info.dtcms.flags.de

Posts: 917

Location: Linnich

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

  • Send private message

7

Sunday, July 21st 2013, 7:36pm

Hallo Silvia,
hier mal ne anleitung. :EV6CC5~125: .
Aber mal im ernst falls du sie hast und mir einen Ableger zukommen lassen würdest wäre ich Dir sehr dankbar.Wir würden sogar der Natur einen gefallen tun da es eine deutsche Nachzucht wäre:6_small28:
MFG Marcel

Mein kleines Riff



Rechtschreibfehler sind gewollt :EV790A~137: .

Denis

Unregistered

8

Sunday, July 21st 2013, 8:20pm

Hallo, ich hab so eine. Ein, zwei Ableger würd ich abgeben. Aber nur bei Abholung. Grüße Denis

:2_small9:

    info.dtcms.flags.de

Posts: 5,878

Location: 45731 Waltrop

Occupation: Unruheständler

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 1

  • Send private message

9

Sunday, July 21st 2013, 8:25pm

hier mal ne anleitung. :EV6CC5~125: .

Hallo, die Anleitung ist zwar so schlecht nicht geschrieben, behaupte aber das sie keine Gültigkeit mehr hat. Abgeschälte Gorgonien bilden in der Regel meist sehr schlecht eine Scheibe aus.
Beste Grüße
Harald

Freunde gibt es viele. Nur die Echten wird man erkennen.

nanowanne

Professional

  • "nanowanne" started this thread
  • info.dtcms.flags.de

Posts: 917

Location: Linnich

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

  • Send private message

10

Sunday, July 21st 2013, 8:36pm

@ Denis
Mir würde 1 Ableger reichen gerne komme ich bei Dir vorbei Köln ist ja nicht soweit weg :6_small28: .
@ Harald
Wie gehst Du denn vor um Ableger von Gorgonien zu machen?Würde mich sehr interressieren wie das geht.
MFG Marcel

Mein kleines Riff



Rechtschreibfehler sind gewollt :EV790A~137: .

    info.dtcms.flags.de

Posts: 5,878

Location: 45731 Waltrop

Occupation: Unruheständler

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 1

  • Send private message

11

Sunday, July 21st 2013, 8:55pm

Würde mich sehr interressieren wie das geht.

Hallo Marcel

Am besten geht es wenn du einen Ableger seitlich an einen Ablegerstein mit einem Gummiband leicht fixierst. In aller Regel ist er spätestens nach zwei Wochen angewachsen. Oder was auch geht du nimmst einen flachen Ablegerstein, bohrst ein Loch was gerade etwas größer ist wie der Ablegerstil, steckst den Ableger rein, und fixierst den Ableger von unten mit Gelkleber.
Beste Grüße
Harald

Freunde gibt es viele. Nur die Echten wird man erkennen.

ronny

Trainee

    info.dtcms.flags.de

Posts: 80

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 12

  • Send private message

12

Sunday, July 21st 2013, 8:56pm

Hi marcel die habe ich und wuchert. Daher schick mir per pn deine adresse und ich schau das ich dir am wochenende eine zukommen lasse. 10 cm mehrere zweige sollten doch reichen oder ? Lg ronny
Linke seite in dem video ist jetzt fast das doppelte http://m.youtube.com/watch?v=fRzUmIJ_Uh0
Salzwasserwelten.de

Zauselchen

Intermediate

    info.dtcms.flags.de

Posts: 404

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 2

  • Send private message

13

Sunday, July 21st 2013, 8:58pm

Hallo zusammen,

diese Gorgonie finde ich auch ganz besonders schön!!

Ab wann kann man Gorgonien eigentlich einsetzen? Sind sie ähnlich robust wie Weiche oder eher empfindlich?
Ich habe Zeit, aber diese Schönheit steht auf jeden Fall auf meiner Liste. Ich liebe Lila! *Weiber* :love:

Jetzt wo auch der Gorgonienprofi hier ist, dachte ich, ich kann meine Frage mal in den Raum schmeißen :-)

Liebe Grüße,
Susanne

nanowanne

Professional

  • "nanowanne" started this thread
  • info.dtcms.flags.de

Posts: 917

Location: Linnich

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

  • Send private message

14

Sunday, July 21st 2013, 9:21pm

@ Ronny

sicher das es die Bipinnata ist und nicht die Plexaura?



Wenn es die bibinnata ist immer her damit.

Ja Susanne das ist ein wunderschönes LILA :7_small27: hab die Live in einem Becken gesehen und mich direkt verliebt.Hat nichts mit Weibern zu tun auch Kerle können sich in Lila vergucken.Die Farbe ist einfach der Hammer dazu noch voll geöffnet mit den schicken Polypen ein Traum :EV9A87~129:
MFG Marcel

Mein kleines Riff



Rechtschreibfehler sind gewollt :EV790A~137: .

This post has been edited 1 times, last edit by "nanowanne" (Jul 21st 2013, 9:24pm)


    info.dtcms.flags.de

Posts: 5,878

Location: 45731 Waltrop

Occupation: Unruheständler

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 1

  • Send private message

15

Sunday, July 21st 2013, 10:03pm

Hallo zusammen

@Ronny
Ich würde auch meinen das die Gorgonie auf der linken Seite keine Pseudopterogorgia bipinnata ist. Aber auf dem Video leider auch nicht eindeutig erkennbar.

@Marcel
Auch wenn es so im Meerwasserlexikon steht oder zumindestens das Bild was verlinkt ist, das ist auch keine sp. bipinnata sondern eher eine sp. elisabethae

@Susanne
Beides sind leider keine einfachen Gorgonien, auch wenn sie bei dem ein oder anderen gut wachsen.
Beste Grüße
Harald

Freunde gibt es viele. Nur die Echten wird man erkennen.

This post has been edited 1 times, last edit by "Harald" (Jul 21st 2013, 10:10pm)


ronny

Trainee

    info.dtcms.flags.de

Posts: 80

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 12

  • Send private message

16

Sunday, July 21st 2013, 10:06pm

Hi ja sollte sie sein plexaura liegt davor und ist gerade mal 2 cm klein. Waechst aus zwei polypen eines abgestorbenen astes. Da sieht man es mal was mutti natur alles kann.
Lg ronny
Salzwasserwelten.de

nanowanne

Professional

  • "nanowanne" started this thread
  • info.dtcms.flags.de

Posts: 917

Location: Linnich

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

  • Send private message

17

Friday, August 2nd 2013, 8:37pm

Ich wollte mich hier nochmal bei Ronny bedanken für die schnelle Lieferrung der Gorgonie mit 2 zugaben :6_small28: .



Die messergorgonie Zickt noch ein wenig zeigt aber schon an einigen stellen Polypen dafür entschädigt aber die Bipinnata mit einem super Lila und heftigem polypenbild einfach Traumhaft.



Hier mal Bilder



Messergorgonie angeschlagen scheint sich aber wieder zu fangen.





Bibinnata



MFG Marcel

Mein kleines Riff



Rechtschreibfehler sind gewollt :EV790A~137: .

    info.dtcms.flags.de

Posts: 5,878

Location: 45731 Waltrop

Occupation: Unruheständler

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 1

  • Send private message

18

Friday, August 2nd 2013, 9:39pm

Messergorgonie angeschlagen scheint sich aber wieder zu fangen.

Hallo Marcel

Die Pterogorgia sieht wirklich nicht gut aus. Ich wünsche dir viel Glück, aus Erfahrung weiß ich wie schlecht sich Pterogorgia regeneriert.

Die Pseudopterogorgia bipinnata wie du glaubst, ist meiner Meinung nach eine Pseudopterogorgia elisabethae. Die sp. bipinnata ist viel dickstämmiger.

Ich hänge mal zwei aktuelle Bilder von mir an. Pflege beide Gorgonienarten bei mir.
Harald has attached the following images:
  • Pterogorgia guadalupensis 02_08_13.JPG
  • Pseudopterogorgia elisabethae 02_08_13.JPG
Beste Grüße
Harald

Freunde gibt es viele. Nur die Echten wird man erkennen.

Similar threads

Social bookmarks

Counter:

HTML Editor - Full Version
Hits today: 44,575 Clicks today: 68,825
Average hits: 21,670.38 Clicks avarage: 51,019.93