You are not logged in.

Dear visitor, welcome to Dein Meerwasser Forum für Nanoriffe. If this is your first visit here, please read the Help. It explains in detail how this page works. To use all features of this page, you should consider registering. Please use the registration form, to register here or read more information about the registration process. If you are already registered, please login here.

Racer88

Intermediate

  • "Racer88" started this thread

Posts: 643

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 62

  • Send private message

1

Sunday, May 26th 2013, 4:17pm

Tridacna Größe?

Hallo,
mein Becken läuft nun seit September letzten Jahres und da inzwischen alles stimmt und auch die Acros super stehen, wollte ich mich nun an einer Tridacna versuchen. Ich würde eine schöne bekommen, leider erst 4 cm groß. Hat diese Muschel gute überlebenschancen oder sollte ich eher zu eineren größeren greifen?

Grüße Daniel
Gruß Daniel


Licht: Giesemann Matrixx Dimtec 6x54w
Strömung: 3x Tunze 6095 New Generation an Profilux
Abschäumer: Arka ACS 120 Abschäumer
RFP: Jebao DCP 5000
Kohlefilter: Aquamedic Multireaktor M
Dosierung und Überwachung: GHL Profilux 3.1 mit GHL Dosierpumpe
Heizer: 200w Eheim Heizer

L4rs

*~. R4gg4MuFFiN.~*

    info.dtcms.flags.de info.dtcms.flags.jm

Posts: 7,969

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

  • Send private message

2

Sunday, May 26th 2013, 5:06pm

Ich würde keine unter min. 6 cm nehmen .... je größer je besser die Überlebenschancen


LG Lars
:EVERYD~313: H4rdCor3 SPS R33f1Ng T3am :EVERYD~313:

    info.dtcms.flags.de

Posts: 682

Location: 52249 Eschweiler

Occupation: Selbständiger Kaufmann/ Technik

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 26

  • Send private message

3

Sunday, May 26th 2013, 5:18pm

Da stimme ich Lars voll und ganz zu, desto größer desto besser.
52249 Eschweiler Konkordiasiedlung 29 Tel:02403-34645 Mobi:0177-3464511
Öffnungszeiten nach Termin Mo-Fr. ab 14:00h Sa ab 11:00

Racer88

Intermediate

  • "Racer88" started this thread

Posts: 643

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 62

  • Send private message

4

Sunday, May 26th 2013, 5:24pm

Hi,
Alles klar. Welche Art könnt ihr mir empfehlen?
Gehalten werden soll Sie in einem 145l Becken mit einer 160w razor drüber
Gruß Daniel


Licht: Giesemann Matrixx Dimtec 6x54w
Strömung: 3x Tunze 6095 New Generation an Profilux
Abschäumer: Arka ACS 120 Abschäumer
RFP: Jebao DCP 5000
Kohlefilter: Aquamedic Multireaktor M
Dosierung und Überwachung: GHL Profilux 3.1 mit GHL Dosierpumpe
Heizer: 200w Eheim Heizer

L4rs

*~. R4gg4MuFFiN.~*

    info.dtcms.flags.de info.dtcms.flags.jm

Posts: 7,969

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

  • Send private message

5

Sunday, May 26th 2013, 5:36pm

Naja eigentlich sagt man das Becken sollte schon sehr gut eingefahren sein und man sollte erst nach ca. einem Jahr mit einer Muschel anfangen.

Würde mit einer Derasa anfangen die ist auch nicht so teuer und ist schön gemustert.


LG Lars
:EVERYD~313: H4rdCor3 SPS R33f1Ng T3am :EVERYD~313:

ronny

Trainee

    info.dtcms.flags.de

Posts: 80

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 12

  • Send private message

6

Sunday, May 26th 2013, 5:47pm

Hi. 145 Liter werden auf Dauer etwas klein. Den die Muscheln werden schnell wachsen. Und die werden groß. Am einfachsten und haltbarsten sind squarmosas. Sie brauchen im Vergleich zur deresa oder Maxima relativ wenig licht. Doch du solltest deine karbonhärte im Auge behalten den so eine Muschel zieht ordentlich. Kg ronny
Salzwasserwelten.de

Racer88

Intermediate

  • "Racer88" started this thread

Posts: 643

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 62

  • Send private message

7

Sunday, May 26th 2013, 5:55pm

Hi ronny,
Licht ist kein Problem hab 160w led drüber:)
Kh mach ich eh scho balling wg sps:)
Gruß Daniel


Licht: Giesemann Matrixx Dimtec 6x54w
Strömung: 3x Tunze 6095 New Generation an Profilux
Abschäumer: Arka ACS 120 Abschäumer
RFP: Jebao DCP 5000
Kohlefilter: Aquamedic Multireaktor M
Dosierung und Überwachung: GHL Profilux 3.1 mit GHL Dosierpumpe
Heizer: 200w Eheim Heizer

amcc

Professional

    info.dtcms.flags.de

Posts: 1,257

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 4

  • Send private message

8

Sunday, May 26th 2013, 5:58pm

@Lars: dir ist aber schon bekannt, das die derasa die zweitgrößte Unterart ist und bis zu 1m Schalenlänge erreicht ?(

Ich würde dir in deinem eher kleinen Becken zu einer crocea raten.
Die werden nicht größer als etwas 15 - max. 20 cm.
Ich würde allerdings mit dem einsetzen noch etwas warten und das Becken weiter einfahren lassen. Die croceas bleiben zwar klein, haben aber die größte Byssus-Öffnung aller Tridacnen und sind daher etwas anfälliger, vor allen Dingen, wenn beim Umsetzen die Drüse verletzt wird.
4cm sind auch was knapp; ivh würde es wie Lars halten und 6, besser 8c, anstreben.
Am besten eine, die sich beim Händler schon in einen Muschelhalter eingebohrt hat, so dass du sie ohne Verletzung der empfindlichen Schalenöffnungen transportieren kannst.

Einen guten Bericht über die Haltung von Tridacnen findest du hier: Tridacna
Viele Grüße
Achim

L4rs

*~. R4gg4MuFFiN.~*

    info.dtcms.flags.de info.dtcms.flags.jm

Posts: 7,969

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

  • Send private message

9

Sunday, May 26th 2013, 6:00pm

Achim dir ist aber schon bekannt das die 120 Jahre braucht so groß zu werden ? :D


LG Lars
:EVERYD~313: H4rdCor3 SPS R33f1Ng T3am :EVERYD~313:

    info.dtcms.flags.de

Posts: 5,878

Location: 45731 Waltrop

Occupation: Unruheständler

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 1

  • Send private message

10

Sunday, May 26th 2013, 6:16pm

Achim dir ist aber schon bekannt das die 120 Jahre braucht so groß zu werden ? :D

Hi Lars

Diese Muschel im Hintergrund ist nachweißlich in wenigen Jahren bei einem Freund, ich glaube es waren Fünf, auf über 30 cm gewachsen. :vain:

Beste Grüße
Harald

Freunde gibt es viele. Nur die Echten wird man erkennen.

Ron Barcello

HOLANIBIO

Posts: 631

Location: Meßstetten

Occupation: Tierpfleger Schauaquarium

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

  • Send private message

11

Sunday, May 26th 2013, 6:17pm

Was für ein schöner Doktor!

L4rs

*~. R4gg4MuFFiN.~*

    info.dtcms.flags.de info.dtcms.flags.jm

Posts: 7,969

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

  • Send private message

12

Sunday, May 26th 2013, 6:18pm

Jaja ist ja gut ... die wächst trotzdem nicht sooooooo schnell und für den Start zum Muscheln pflegen ist die recht robust

Ebenfalls ist eine Derasa eher zu bekommen und bezahlbarer als eine Tridacna squamosa


LG Lars
:EVERYD~313: H4rdCor3 SPS R33f1Ng T3am :EVERYD~313:

    info.dtcms.flags.de

Posts: 5,878

Location: 45731 Waltrop

Occupation: Unruheständler

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 1

  • Send private message

13

Sunday, May 26th 2013, 6:22pm

Was für ein schöner Doktor!

Ja Ron der hat wirklich was. Das Bild stammt aus einem 6000 Liter Nano. :rolleyes:
Beste Grüße
Harald

Freunde gibt es viele. Nur die Echten wird man erkennen.

Racer88

Intermediate

  • "Racer88" started this thread

Posts: 643

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 62

  • Send private message

14

Sunday, May 26th 2013, 7:14pm

Hm wie ist das mit einer crocea, die heisst ja bohrende muschel, aber wo bohrt die durch? Etwa durchs Gestein? Wûrde die gerne ziemlich oben am Aufbau platzieren :)
Gruß Daniel


Licht: Giesemann Matrixx Dimtec 6x54w
Strömung: 3x Tunze 6095 New Generation an Profilux
Abschäumer: Arka ACS 120 Abschäumer
RFP: Jebao DCP 5000
Kohlefilter: Aquamedic Multireaktor M
Dosierung und Überwachung: GHL Profilux 3.1 mit GHL Dosierpumpe
Heizer: 200w Eheim Heizer

amcc

Professional

    info.dtcms.flags.de

Posts: 1,257

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 4

  • Send private message

15

Sunday, May 26th 2013, 7:16pm

die bohrt sich ein Loch in den Stein, auf dem sie sitzt, um sich dort zu befestigen.
Viele Grüße
Achim

Racer88

Intermediate

  • "Racer88" started this thread

Posts: 643

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 62

  • Send private message

16

Sunday, May 26th 2013, 7:18pm

Ok, aber wenn die schon auf nen muschelhalter sitzt, dann bohrt die nimmer oder? Kann ich die dann einfach mit dem Halter ins riff kleben?
Gruß Daniel


Licht: Giesemann Matrixx Dimtec 6x54w
Strömung: 3x Tunze 6095 New Generation an Profilux
Abschäumer: Arka ACS 120 Abschäumer
RFP: Jebao DCP 5000
Kohlefilter: Aquamedic Multireaktor M
Dosierung und Überwachung: GHL Profilux 3.1 mit GHL Dosierpumpe
Heizer: 200w Eheim Heizer

L4rs

*~. R4gg4MuFFiN.~*

    info.dtcms.flags.de info.dtcms.flags.jm

Posts: 7,969

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

  • Send private message

17

Sunday, May 26th 2013, 7:20pm

Kannste mit Halter ins Riff setzen ... bei mir hat sich noch nie eine Muschel auf einen Halter festgemacht ... die haben immer das weite gesucht :D


LG Lars
:EVERYD~313: H4rdCor3 SPS R33f1Ng T3am :EVERYD~313:

Racer88

Intermediate

  • "Racer88" started this thread

Posts: 643

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 62

  • Send private message

18

Sunday, May 26th 2013, 7:22pm

Ok, also sollte ich jetzt am besten ne crocea nehmen oder?
Gruß Daniel


Licht: Giesemann Matrixx Dimtec 6x54w
Strömung: 3x Tunze 6095 New Generation an Profilux
Abschäumer: Arka ACS 120 Abschäumer
RFP: Jebao DCP 5000
Kohlefilter: Aquamedic Multireaktor M
Dosierung und Überwachung: GHL Profilux 3.1 mit GHL Dosierpumpe
Heizer: 200w Eheim Heizer

L4rs

*~. R4gg4MuFFiN.~*

    info.dtcms.flags.de info.dtcms.flags.jm

Posts: 7,969

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

  • Send private message

19

Sunday, May 26th 2013, 7:24pm

Also auch die hat sich nirgends im Gestein festgemacht bei mir ... habe zum Schluß aufgegeben und habe die in den Sand gesetzt wo sie sich sichtlich wohl fühlt




LG Lars
:EVERYD~313: H4rdCor3 SPS R33f1Ng T3am :EVERYD~313:

Racer88

Intermediate

  • "Racer88" started this thread

Posts: 643

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 62

  • Send private message

20

Sunday, May 26th 2013, 7:27pm

Sieht gut aus:)
Ist das auch ne crocea?
Gruß Daniel


Licht: Giesemann Matrixx Dimtec 6x54w
Strömung: 3x Tunze 6095 New Generation an Profilux
Abschäumer: Arka ACS 120 Abschäumer
RFP: Jebao DCP 5000
Kohlefilter: Aquamedic Multireaktor M
Dosierung und Überwachung: GHL Profilux 3.1 mit GHL Dosierpumpe
Heizer: 200w Eheim Heizer

Similar threads

Social bookmarks

Counter:

HTML Editor - Full Version
Hits today: 30,536 Clicks today: 44,188
Average hits: 21,711.41 Clicks avarage: 51,066.82