You are not logged in.

Dear visitor, welcome to Dein Meerwasser Forum für Nanoriffe. If this is your first visit here, please read the Help. It explains in detail how this page works. To use all features of this page, you should consider registering. Please use the registration form, to register here or read more information about the registration process. If you are already registered, please login here.

  • "Higgerschorsch" started this thread

Posts: 116

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 6

  • Send private message

1

Sunday, April 21st 2013, 11:22am

Condylactis gigantea

grüss euch habe seit gestern eine condylactis gigantea im becken und seitdem nur probleme erstens hat die condylactis eine flüssigkeit abgesondert und zum zweiten ist seit gestern das ganze becken trüb was kann das sein siehe bilder


Sven

Teppichliebhaber

Posts: 4,191

Occupation: ZTM

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

  • Send private message

2

Sunday, April 21st 2013, 11:29am

Hoi

Ohje, so krass sich das anhört, aber die wird wohl hin sein.

Die Anemone hat ihren Gastralraum komplett ausgestossen, da ist nichts mehr zu retten!

Nun geht es darum dein Wasser wieder hinzubekommen:

Teilwasserwechsel, Easy Life wenn vorhanden und dann Kohle rein.


Sven
Fragen zu Anemonen? Kleines Anemonen 1mal1

This post has been edited 2 times, last edit by "Sven" (Apr 21st 2013, 11:34am)


L4rs

*~. R4gg4MuFFiN.~*

    info.dtcms.flags.de info.dtcms.flags.jm

Posts: 7,969

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

  • Send private message

3

Sunday, April 21st 2013, 11:48am

Stinkt das Wasser oder die Anemone ?

Wie Sven schon sagte

EasyLife (wenn vorhanden) ins Becken und dann Ww machen ... zum Filtern Kohle einbringen in einen gut durchströmten Bereich.

Ggf. wenn vorhanden UV oder Ozon einbringen


LG Lars
:EVERYD~313: H4rdCor3 SPS R33f1Ng T3am :EVERYD~313:

  • "Higgerschorsch" started this thread

Posts: 116

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 6

  • Send private message

4

Sunday, April 21st 2013, 12:14pm

Verdanmt hat richtig uebel Gerochen gerade nen wasserwechsel gemacht und kohle reingegeben jetzt hoffe ich das alles wieder auf gehst. Nie wieder online bestellen

L4rs

*~. R4gg4MuFFiN.~*

    info.dtcms.flags.de info.dtcms.flags.jm

Posts: 7,969

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

  • Send private message

5

Sunday, April 21st 2013, 12:16pm

Mit ein wenig Geduld wird das wieder ... wenn die Kohle ihren Job getan hat wirst du sehen das alles bestimmt wieder gut wird.


LG Lars
:EVERYD~313: H4rdCor3 SPS R33f1Ng T3am :EVERYD~313:

achim

Teppichliebhaber

Posts: 4,191

Occupation: ZTM

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

  • Send private message

6

Sunday, April 21st 2013, 1:08pm

Hoi du

Doofe Erfahrung die du da machen musstest.

Gerade Anemonen würde ich mir lieber beim Händler selber anschauen.
Das heißt jetzt nicht das dir das dann nicht auch passieren kann.

Jedoch Punkt eins und das ist der wichtigste, die Anemone sollte immer im Verkaufsbecken fest mit dem Fuß platziert sein.

Danach das Gesamtbild, gute Farbwiedergabe, das Tier sollte auch gut expandiert sein.
Geschlossene Mundöffnung und ein starkes Tentakelbild, sie sollten nicht schlapp runterhängen oder zusammengezogen sein.

Ich denke das nächste wohl bedacht und gekaufte Tier wird es dann gut bei dir haben.

Sven
Fragen zu Anemonen? Kleines Anemonen 1mal1

  • "Higgerschorsch" started this thread

Posts: 116

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 6

  • Send private message

7

Sunday, April 21st 2013, 1:23pm

Ja auf alle faelle werd ich sie naechstes mal wieder beim haendler Holen kostet zwar ein bisschen mehr aber da Weiss ich was ich habe. Was der anemone am Meissten geschaeft hat das sie drei tage MIT der post unterwegs war. Ist zwar me bittere und teuere erfahrung aber aus fehlern learnt man bekanntlich

Mark

Administrator

    info.dtcms.flags.de

Posts: 11,296

Location: Meerbusch

Occupation: Reef Builder

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 1386

  • Send private message

8

Sunday, April 21st 2013, 1:26pm

Hallo,

ja man kann eben nicht alles verschicken, und drei Tage ist ja auch schon recht lang. Wenn dann geht sowas nur mit GO eben übernacht und ist am nächsten Morgen da.
So das man da eben nur wenige Stunden Transport hat.
Der Händler in deiner nähe wird es Dir mit guten Tieren Danken das Du Sie bei ihm holen gehst !
Gruß Mark :2_small9:
Reefing is not a hobby, it is a PASSION!
Mein You Tube Channel

L4rs

*~. R4gg4MuFFiN.~*

    info.dtcms.flags.de info.dtcms.flags.jm

Posts: 7,969

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

  • Send private message

9

Sunday, April 21st 2013, 1:26pm

Wenn ich Fragen darf welcher Händler schickt denn Tiere auf dem normalen Postweg ?

Kenne das nur via Go bzw. Lebendtiertransport


LG Lars
:EVERYD~313: H4rdCor3 SPS R33f1Ng T3am :EVERYD~313:

amcc

Professional

    info.dtcms.flags.de

Posts: 1,257

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 4

  • Send private message

10

Sunday, April 21st 2013, 3:31pm

sollte zwar eigentlich klar sein, aber die Üb erreste der Anemone 8die erholt sich nicht mehr) solltest du natürlich auch aus dem Bekcen nehmen.
Viele Grüße
Achim

  • "Higgerschorsch" started this thread

Posts: 116

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 6

  • Send private message

11

Sunday, April 21st 2013, 4:04pm

habe ich schon erledigt, möchte jetzt keinen händler schlecht machen ist jetzt keiner der großen händler die im umlauf sind, erstmal das becken wieder in ordung bringen dann hol ich sie mir vom händler

Social bookmarks

Counter:

HTML Editor - Full Version
Hits today: 14,742 Clicks today: 21,956
Average hits: 21,661.35 Clicks avarage: 51,009.53