You are not logged in.

Dear visitor, welcome to Dein Meerwasser Forum für Nanoriffe. If this is your first visit here, please read the Help. It explains in detail how this page works. To use all features of this page, you should consider registering. Please use the registration form, to register here or read more information about the registration process. If you are already registered, please login here.

Deeplink

Intermediate

  • "Deeplink" started this thread
  • info.dtcms.flags.de

Posts: 309

Location: Neheim

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

  • Send private message

1

Wednesday, April 10th 2013, 11:14am

Eine Glasrose?

Ich hatte vor einiger Zeit schon einmal ein Foto einer Anemone in meinem Becken Thread gepostet.
Damals hatten wir vermutet das es sich um eine Sandanemone halten könnte.

Mittlerweile hat sich diese so extrem vermehrt, das ich inzwischen sicherlich 20 dieser Anemonen in meinem Becken habe.
Sie sieht nicht aus wie die typische Glasrose, aber vielleicht handelt es sich doch um eine andere Art?
Könnte es vielleicht http://www.meerwasser-lexikon.de/tiere/5…a_pulchella.htm sein?

Anbei mal 2 Fotos eines etwas größeren Exemplares.

Was meint ihr?
Gruß
Matthias

Sven

Teppichliebhaber

Posts: 4,191

Occupation: ZTM

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

  • Send private message

2

Wednesday, April 10th 2013, 11:21am

Hoi

Leider kann man keine Farbestimmung machen, aber von den Tentakeln sieht es auch wie eine Glasrose.
Auch die Explosive Vermehrung deutet darauf hin.

Sven
Fragen zu Anemonen? Kleines Anemonen 1mal1

Herr Lehmann

Mad Scientist

    info.dtcms.flags.de

Posts: 1,374

Location: Düsseldorf

Occupation: Laborleiter

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 2

  • Send private message

3

Wednesday, April 10th 2013, 11:21am

Hi Matthias,

was es genau ist kann ich auf den Bildern nicht richtig erkennen. Aber da sich die Dinger so schnell vermehren solltest du sie entfernen. Ich könnte mir vorstellen das sie deine Korallen verletzten werden.

MfG

Ben
Gruß,
Ben
:hmm: Einsteigerhilfe benötigt? Dann klicken Sie hier! :this:

Deeplink

Intermediate

  • "Deeplink" started this thread
  • info.dtcms.flags.de

Posts: 309

Location: Neheim

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

  • Send private message

4

Wednesday, April 10th 2013, 11:29am

Ja, ich kriege leider kein besseres Foto hin irgendwie :-)
Sie sind so leicht durchsichtig/gräulich und haben streifen auf den Tentakeln. Ich hab gerade mal grob durchgezählt und bin auf 27 Exemplare gekommen.

Sie sitzen an Steinen, der Glasscheibe und Pumpen. Kann ich die einfach abziehen? Und bei den Steinen mit Aptasia Ex von RedSea probieren?
Gruß
Matthias

chR

Trainee

    info.dtcms.flags.de

Posts: 160

Location: 59872 Meschede

Occupation: Tankstellen Pächter

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 27

  • Send private message

5

Wednesday, April 10th 2013, 11:45am

Hey Matthias,

Ich würde sie alle mit dem Aptasia Ex entfernen, nicht das sie sich durch das abziehen wieder neu vermehren...
Benutze auch das Aptasia Ex, funktionier bei mir wirklich gut ;-)

Milling

Gabba Gandalf

    info.dtcms.flags.de

Posts: 388

Location: Kühlungsborn

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

  • Send private message

6

Wednesday, April 10th 2013, 11:49am

Hallo da ich auch 3 Glasrosen habe und diese nun doch langsam bekämpfen sollte würde mich interessieren, ob du mit diesem Mittel schon Erfahrung gesammelt hast und es wirklich funktioniert bzw. ob es etwas besseres gibt.

Deeplink

Intermediate

  • "Deeplink" started this thread
  • info.dtcms.flags.de

Posts: 309

Location: Neheim

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

  • Send private message

7

Wednesday, April 10th 2013, 11:54am

Ich hatte das Mittel in der Vergangenheit bei 3 Glasrosen an gekauften Ablegersteinen eingesetzt. Da hat es super geklappt. Anwendung ist einfach und effektiv. Konnte nichts negatives feststellen. Jetzt bin ich mir nur nicht sicher, ob das mittel hier auch hilft, da sie nicht wie die üblichen Glasrosen aussehen. Aber ich werde es wohl einfach mal probieren. So langsam nerven die nehmlich mit ihrer Vermehrung :-)
Gruß
Matthias

Dirk

Jansen

    info.dtcms.flags.de

Posts: 3,001

Location: Hückelhoven

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 192

  • Send private message

8

Wednesday, April 10th 2013, 1:01pm

Hi,
Glasrosenvernichter gibt es von vielen Herstellern......Und die meisten funktionieren.

Wobei ich Aiptasia X von Red Sea schon seht gut finde.
Es ist einfach zu handhaben und fast immer erfogreich.....(gibt Situationen bei denen man mehrmals ran muß)
Gruß Dirk

L4rs

*~. R4gg4MuFFiN.~*

    info.dtcms.flags.de info.dtcms.flags.jm

Posts: 7,969

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

  • Send private message

9

Wednesday, April 10th 2013, 3:30pm

Hi,
Glasrosenvernichter gibt es von vielen Herstellern......Und die meisten funktionieren.

Wobei ich Aiptasia X von Red Sea schon seht gut finde.
Es ist einfach zu handhaben und fast immer erfogreich.....(gibt Situationen bei denen man mehrmals ran muß)


Das bei dem von TM auch so das man teilweise eine zweite Behandlung braucht ...


LG Lars
:EVERYD~313: H4rdCor3 SPS R33f1Ng T3am :EVERYD~313:

Deeplink

Intermediate

  • "Deeplink" started this thread
  • info.dtcms.flags.de

Posts: 309

Location: Neheim

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

  • Send private message

10

Wednesday, April 10th 2013, 4:43pm

So, mal alle behandelt die ich sehen konnte. Scheinen sich aufzulösen :-)
Gruß
Matthias

Arek

Intermediate

Posts: 284

Location: Duisburg Süd

Occupation: KFZ Mechatroniker

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

  • Send private message

11

Wednesday, April 10th 2013, 5:03pm

ich halte von den mittel nichts! einfach nen feilenfisch kaufen oder leihen. 4 -6 wochen warten...... alles weg! hatte hunderte glasrosen.

Dirk

Jansen

    info.dtcms.flags.de

Posts: 3,001

Location: Hückelhoven

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 192

  • Send private message

12

Wednesday, April 10th 2013, 7:40pm

Hi Arek,
mit einem Feilenfisch ist es nicht immer so einfach.
Klar nach der Einlaufphase ohne viel Besatz kann der keinen Unsinn machen.
(Später ist es eine reine Glückssache, wenn der Fisch nicht an Korallen und Anemonen pickt)
Gibt viele Berichte....Leider gehen die meisten zum Nachteil der Korallen aus.

Da man sich aber im laufe der Zeit immer wieder mal Glasrosen ins Becken holt, kann ein Feilenfisch dann reichlich Ärger machen.
Es ist schon sehr einfach mal schnell das Zeug drauf und weg ist das Anemönchen.
Gruß Dirk

This post has been edited 1 times, last edit by "Dirk" (Apr 10th 2013, 7:45pm)


Posts: 76

Location: Hessisch Oldendorf

Occupation: Bauklempner

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

  • Send private message

13

Wednesday, April 10th 2013, 8:22pm

Wie sieht es denn aus mit wurdemani Garnelen? Die wurden mir neulich empfohlen

Gruß Stefan

Dirk

Jansen

    info.dtcms.flags.de

Posts: 3,001

Location: Hückelhoven

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 192

  • Send private message

14

Wednesday, April 10th 2013, 8:25pm

Hi,
die Garnelen habe ich in meinem ersten Becken ausprobiert.
Ob die Biester Glasrosen gefressen haben kann ich dir nicht sagen.,

Haben aber die kompl. Rückseite meiner Stylophora von den schönen lila Polypen befreit.
Sind also nach 3Tagen wieder zum Händler gewandert.

Würde ich nie wieder machen. Das sind aber nur meine Erfahrungen.
Gruß Dirk

derInsel

Hai-Fan

    info.dtcms.flags.de

Posts: 253

Location: Insel Fehmarn

Occupation: Marinesoldat a.D.

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

  • Send private message

15

Wednesday, April 10th 2013, 11:08pm

ich würde eher zu kuekenthalis tendieren, die fressen die glasrosen bei mir recht sicher wenn du nicht zufütterst.
Leider sind sie nicht so häufig zu bekommen.

Chemie lehne ich immer ab.

Gruß
Norbert
weil es höchste Zeit ist
www.sharkproject.org
kauft keine schillerlocken !!!!!!

Milling

Gabba Gandalf

    info.dtcms.flags.de

Posts: 388

Location: Kühlungsborn

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

  • Send private message

16

Thursday, April 11th 2013, 7:59am

Also ich habe mir jetzt das Mittel bestellt und werde berichten...

Social bookmarks

Counter:

HTML Editor - Full Version
Hits today: 32,713 Clicks today: 60,705
Average hits: 21,695.52 Clicks avarage: 51,050.95