You are not logged in.

Dear visitor, welcome to Dein Meerwasser Forum für Nanoriffe. If this is your first visit here, please read the Help. It explains in detail how this page works. To use all features of this page, you should consider registering. Please use the registration form, to register here or read more information about the registration process. If you are already registered, please login here.

Oliver696

Trainee

  • "Oliver696" started this thread

Posts: 154

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

  • Send private message

1

Saturday, February 16th 2013, 10:01pm

Karibische Goldrose aka Florida-Anemone - Wie mache ich es ihr gemütlich?

Hallo zusammen,

habe mir heute eine Florida-Anemone zugelegt:
http://www.meerwasser-lexikon.de/tiere/8…is_gigantea.htm

Nun sitzt sie direkt neben einem Stein auf welchem ich eine Koralle sitzen habe.

Nun nesselt die Anemone leicht die Koralle an.
Die Strömungspumpen habe ich beide seit ca. 4 Stunden aus, da ich warten wollte, bis die Anemone ihren Fuss "verankert" hat.
Wie lange würdet ihr mit dem Wieder-Einschalten der Pumpen warten?

Meint ihr, dass sie mir die Koralle, welchem auf dem Stein festgewachsen ist, komplett vernesselt oder werden sich die beiden "arrangieren"?

Gibt es eine Möglichkeit der Anemone den Platz, wo sie nun sitzt auch trotz eingeschaltener Strömung schmackhaft zu machen? Habe mal testweise kurz die beiden Strömungspumpen angemacht und sie wollte gleich wieder weiterwandern.

Vielen Dank und viele Grüße.

Hier noch ein Foto von den Beiden:
Oliver696 has attached the following image:
  • 20130216_201924.JPG

corsa1204

Nicole und René

    info.dtcms.flags.de

Posts: 238

Location: Heinsberg

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

  • Send private message

2

Saturday, February 16th 2013, 10:59pm

Hallo, ich habe zwei von diesen tollen Anemonen. Habe sie in eine ecke gesetzt ohne Strömung und sie sind Gewandert. Haben sich dann in eine Felsspalte zurück gezogen und seit dem sitzen sie fest verankert da. Nachts sind sie nicht zusehen, weil sie komplett in ihrer Höhle verschwinden und tagsüber erstrahlen sie in voller Pracht.
Also ich wurde sie in eine ecke mit einer Felsspalte setzen wenn du so eine ecke hast und hoffen das es ihr genauso gut gefällt wie meinen. Hoffe ich konnte dir helfen...

Oliver696

Trainee

  • "Oliver696" started this thread

Posts: 154

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

  • Send private message

3

Sunday, February 17th 2013, 1:47am

Hallo,

Ja hast mir super weitergeholfen. Danke dir.
Hab sie jetzt quasi zwischen zwei Steine gesetzt und dad Ganze in einem eck. Strömung ist dort schon einiges aber ich werde jetzt einfach mal abwarten, ob sie dort sitzen bleibt.

Smilp

Teppichliebhaber

Posts: 4,191

Occupation: ZTM

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

  • Send private message

4

Monday, February 18th 2013, 8:09am

Hoi

Unter dem Motto "Anemonen sind Biester" kann sie da bleiben , muss sie aber nicht.
Auf jedenfall mögen sie solche Felsvorsprünge, wo sie sich bei Gefahr und zur Nachtruhe drunter verkrümeln können.
Sei aber nicht überrascht wenn sie nach Wochen oder Monat auch mal die Beine vertritt.

Immer dran denken es sind keine sessilen Tiere.

Sven
Fragen zu Anemonen? Kleines Anemonen 1mal1

Similar threads

Social bookmarks

Counter:

HTML Editor - Full Version
Hits today: 20,209 Clicks today: 33,164
Average hits: 21,720.22 Clicks avarage: 51,074.79