You are not logged in.

Dear visitor, welcome to Dein Meerwasser Forum für Nanoriffe. If this is your first visit here, please read the Help. It explains in detail how this page works. To use all features of this page, you should consider registering. Please use the registration form, to register here or read more information about the registration process. If you are already registered, please login here.

BluePearl

Memento mori

Posts: 992

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 90

  • Send private message

21

Tuesday, September 15th 2020, 10:19am

Ahoi R13

Hab dir mal was ganz simples zur bildlichen Veranschaulichung ganz ohne Messgerät gemacht.
So seh ich dein AQ von der Gesamtaufnahme im Bezug aufs Licht.

Im Meer ist es so , dass auch hier das Licht–/ Schattenverhältnis besteht.Aber auch hier muss man bedenken , die Sonne ist nicht angenagelt, sie wandert.
Was in den Morgenstunden im Schatten liegt, kann am Mittag/ Nachmittag in der prallen Sonne stehen oder umgekehrt, je nach Postion.



Magic Moonlight Gruß
BluePearl
Der von mir verfasste Post ist meine eigene Meinung, nicht allgemeingültig /nicht im Bezug auf Personen :this: sie ist rein analytisch.

Des Menschen Wille sei sein Himmelreich oder .....
:3_small30:
————————————————————————————————————————————————————————————————————————————————————————————
ID Links :search:

https://www.meerwasser-lexikon.de/
https://www.reef2reef.com/threads/what-i…hhikers.443382/
https://www.marlin.ac.uk/species

This post has been edited 2 times, last edit by "BluePearl" (Sep 15th 2020, 10:28am)


1 registered user thanked already.

Users who thanked for this post:

R13 (15.09.2020)

BluePearl

Memento mori

Posts: 992

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 90

  • Send private message

22

Tuesday, September 15th 2020, 10:38am

Nachtrag: ;( pardon

:118243~111: Steh jetzt auch in der Schlage derjeneigen, die „ zu dämlich eine Aufnahme einzufügen“, stehen! :118243~111:
Kriegs nicht gebacken, das Bild in Vollansicht ein zu fügen. :pardon:

Magic Moonlight Gruß
BluePearl
Der von mir verfasste Post ist meine eigene Meinung, nicht allgemeingültig /nicht im Bezug auf Personen :this: sie ist rein analytisch.

Des Menschen Wille sei sein Himmelreich oder .....
:3_small30:
————————————————————————————————————————————————————————————————————————————————————————————
ID Links :search:

https://www.meerwasser-lexikon.de/
https://www.reef2reef.com/threads/what-i…hhikers.443382/
https://www.marlin.ac.uk/species

This post has been edited 2 times, last edit by "BluePearl" (Sep 15th 2020, 10:47am)


R13

Beginner

  • "R13" started this thread

Posts: 43

Location: Nrw

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 5

  • Send private message

23

Tuesday, September 15th 2020, 10:53am

Hi das problem os
Hi,

1. Ich finds schön.

Bezüglich Licht: könnte schon sein das ne 8er etwas zu heftig ist.

Wegen den Cyanos: der Korallenzucht Grims-Grams hat bei MIR auch nix geholfen, ebenso das Plankton.
Bei dir hilft Plankton möglicherweise.

Ich habs ausgesessen, nur abgesaugt das wars, das abgesaugte Wasser ins Klo, neues rein. Ebenso Spurenelemente ganz normal weiter zugegeben.
Sch****auf das fertige Wasser. Misch dir das Wasser selber an

Lg
Hi habe das absolute ocean in verwendung da ich keine Großen Wassermengen brauche . Habe das red sea salz hier aber ich habe das mal duchgemessen ca über 600 kh über 10 . Mit wurde gesagt das sich salz entmischen kann somit somit bin ich auf ati absolute ocean conzentrat umgestiegen da kann sich ja nix entmischen und ist hoch konzentriert. Habe den platz nicht um immer 100 liter plus meerwasser zu lagern .

Wow echt nice danke
Ahoi R13

Hab dir mal was ganz simples zur bildlichen Veranschaulichung ganz ohne Messgerät gemacht.
So seh ich dein AQ von der Gesamtaufnahme im Bezug aufs Licht.

Im Meer ist es so , dass auch hier das Licht–/ Schattenverhältnis besteht.Aber auch hier muss man bedenken , die Sonne ist nicht angenagelt, sie wandert.
Was in den Morgenstunden im Schatten liegt, kann am Mittag/ Nachmittag in der prallen Sonne stehen oder umgekehrt, je nach Postion.

https://www.bilder-upload.eu/bild-c6dc39…58299.jpeg.html

Magic Moonlight Gruß
BluePearl

Wow danke für deine mühe . Muss mir mal gedanken machen was ich da umsetzt werde mir meine Korallen mal raus suchen und nach lichtbedarf unterteilen und bei neuzugang mehr drauf achten die Korallen richtig zu positonieren :danke:

Moin,


sicherlich helfen da manche mit Filter nach. Allerdings handelt es sich bei diesem Becken um den von Dave, der wirklich weiß wie man die Farben raus kitzelt.
https://youtu.be/vIe41futpGE

Der Typ hat danach noch einpaar andere Becken betrieben und eines schöner als das andere, einfach mal auf insta nach coral_fish_zoa suchen.
Grüße
Habe ich jetzt auf insta gefolgt . Echt schöne becken hat er . Ein Traum . Anfangs wurde mir gesagt das meerwasser nicht so schwer ist zu betreiben . Mir idioten gefallen aber immer die high end dinger :MALL_~12:

1 registered user thanked already.

Users who thanked for this post:

BluePearl (15.09.2020)

Posts: 177

Location: Hamburg

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 49

  • Send private message

24

Tuesday, September 15th 2020, 12:14pm

Haha ja, ich bin auch wegen ihm wieder ins Hobby zurück gekommen. Grüße

CeiBaer

Korallensammler

    info.dtcms.flags.de

Posts: 23,450

Location: Seevetal/Hamburg

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 7363

  • Send private message

25

Tuesday, September 15th 2020, 1:25pm

sicherlich helfen da manche mit Filter nach. Allerdings handelt es sich bei diesem Becken um den von Dave, der wirklich weiß wie man die Farben raus kitzelt.

ich wollte hier keinesfalls dem beckenbetreiber unterstellen, er manipuliere seine bilder. der hinweis war eher allgemein bezogen und sollte das hauptaugenmerk auf das eigene becken lenken ohne den farbdarstellungen anderer hinterher zu hecheln. es bedarf schon einiges an erfahrung und oft auch einen ritt auf messers schneide um diese farben zu erreichen. es ist möglich, bedeutet aber auch mehr aufwand. sowohl hardware- also auch wissenstechnisch.

erstmal dafür sorgen, dass die eigenen korallen gesund sind, die werte stabil und dann wird man sehen können in welche richtung es geht bzw. gehen kann.
-


Hilfreiche Informationen von der Einrichtung
bis zum Betrieb des Beckens
-

1 registered user thanked already.

Users who thanked for this post:

BluePearl (15.09.2020)

Posts: 177

Location: Hamburg

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 49

  • Send private message

26

Tuesday, September 15th 2020, 1:32pm

Moin,
ich habe das Bild nur gepostet um die Frage nach dem Licht zu beantworten, nicht mehr nicht weniger.
Grüße

CeiBaer

Korallensammler

    info.dtcms.flags.de

Posts: 23,450

Location: Seevetal/Hamburg

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 7363

  • Send private message

27

Tuesday, September 15th 2020, 1:39pm

das hatte ich auch verstanden. interessant wären dazu dann aber mehr hintergrundinfos. lichtkurven, farbtemperatur, dauer, wasserwerte etc. pp.. weil, solch ein wuchs und farbausbildung kommt nicht allein vom licht. die menge an licht, die da drüber ist, benötigt ganz sicher auch andere umgebungsvariablen inkl. versorgung und zugaben als z.b. ein schwächer beleuchtetes becken.
-


Hilfreiche Informationen von der Einrichtung
bis zum Betrieb des Beckens
-

Alexander-Linz

Professional

    info.dtcms.flags.at

Posts: 1,213

Location: Linz

Occupation: Chemiker

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 276

  • Send private message

28

Tuesday, September 15th 2020, 2:53pm

Eben da fehlen wichtige Info-Details.
Ebenso kann es sein, wenn man das genau so nachbaut ( Hardware usw...) es nie und nimma so wird.

Posts: 177

Location: Hamburg

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 49

  • Send private message

29

Tuesday, September 15th 2020, 3:33pm

Moin,
ich denke es wird immer noch zu viel interpretiert. Es stand die Befürchtung im Raum, dass 8 Röhren eventuell zu viel für das Becken sein könnte. Darauf wollte ich diese Sorge verstreuen und habe ein Beispielfoto gezeigt, dass für die lichthungrigen SPS diese Lichtmenge nicht zu viel ist. Natürlich sollte man sich weitere Gedanken über die anderen Parameter machen, allerdings ist das eine Selbstverständlichkeit, egal welche Beleuchtung man hat.
Was das Becken von Dave betrifft. Über die Pflege war er schon immer hilfsbereit und informativ. Viele Infos bekommt man bereits aus den Kommentaren auf Insta, er beantwortet ziemlich jede Frage. wer sich wirklich dafür interessiert, der wird schon Mittel und Wege finden, an die nötigen Informationen heranzukommen. Allerdings denke ich, dass niemand hier irgendwas nachbauen will. Aber als schöne Inspiration und/oder als Motivation ist das Becken auf jeden Fall dienlich.
Grüße

1 registered user thanked already.

Users who thanked for this post:

BluePearl (15.09.2020)

BluePearl

Memento mori

Posts: 992

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 90

  • Send private message

30

Tuesday, September 15th 2020, 3:55pm

Ahoi Biologe ;)

...dienlich ...
Beim nächsten Beispielfoto mach ein Warnschild ran, vor betrachten bitte den Arzt oder Apotheker fragen ... :rofl:

Man ist Atemlos ganz ohne Nacht, sprachlos und dem Riechsalz nahe , wenn man dein AQ erspäht!!!!

Magic Moonlight Gruß
BluePearl
Der von mir verfasste Post ist meine eigene Meinung, nicht allgemeingültig /nicht im Bezug auf Personen :this: sie ist rein analytisch.

Des Menschen Wille sei sein Himmelreich oder .....
:3_small30:
————————————————————————————————————————————————————————————————————————————————————————————
ID Links :search:

https://www.meerwasser-lexikon.de/
https://www.reef2reef.com/threads/what-i…hhikers.443382/
https://www.marlin.ac.uk/species

CeiBaer

Korallensammler

    info.dtcms.flags.de

Posts: 23,450

Location: Seevetal/Hamburg

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 7363

  • Send private message

31

Tuesday, September 15th 2020, 4:18pm

Aber als schöne Inspiration und/oder als Motivation ist das Becken auf jeden Fall dienlich.

das allemal. dem stimme ich zu. ein sehr schönes und gepflegtes highend korallenbecken.

Es stand die Befürchtung im Raum, dass 8 Röhren eventuell zu viel für das Becken sein könnte. Darauf wollte ich diese Sorge verstreuen und habe ein Beispielfoto gezeigt, dass für die lichthungrigen SPS diese Lichtmenge nicht zu viel ist.

natürlich hast du damit recht... bezogen auf das gezeigte becken.
es soll nur nicht der eindruck entstehen, dass man sich ohne weiteres ein solarium übers becken donnern kann ohne weitere bedingungen zu erfüllen. ein zuviel oder ein falsches licht, vielleicht sogar in kombination, ginge nämlich tatsächlich, wenn man nicht alles darauf ausrichtet und das becken auch dran "gewöhnt". das war es im kern was ich sagen wollte.
-


Hilfreiche Informationen von der Einrichtung
bis zum Betrieb des Beckens
-

ATB-80

Professional

Posts: 1,447

Location: Marl

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 460

  • Send private message

32

Tuesday, September 15th 2020, 4:27pm

Mehr wollte ich eigentlich auch nicht sagen... Reden hier ja nicht vom Highend Acro Becken.
LG Andre

Posts: 177

Location: Hamburg

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 49

  • Send private message

33

Tuesday, September 15th 2020, 4:31pm

Moin,
deswegen schrieb ich ja zusätzlich dazu, dass man genügend zeit lassen sollte :-) Und ich denke, dass es kaum jemand gibt, der bei so einem Becken denkt, lampe drüber und es reicht. Ich bin sogar der überzeugung, dass die anfänger heutzutage(und da spreche ich auch über mich selbst) sich sehr gut informieren, wenn sie sich an die schwierigeren Tieren heranwagen. Oftmals ist man sogar abgeschreckt wenn man solche fotos sieht :-)
Grüße

This post has been edited 1 times, last edit by "Der Biologe" (Sep 15th 2020, 4:40pm)


R13

Beginner

  • "R13" started this thread

Posts: 43

Location: Nrw

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 5

  • Send private message

34

Friday, September 25th 2020, 3:19pm

Hi
Moin,
denke nicht dass das zu viel ist, es immer die Frage wieviel Zeit man den Korallen gibt zu adaptieren. Schau mal dieses Setup an. Da ist schon ordentlich Dampf drauf und die Korallen stehen 1a.

Hi habe den Betreiber des Beckens einfach mal bei insta angeschrieben und gefragt was Er von meiner Beleuchtung hält. Seine antwort war da es sich um T5 handelt und keine Led ist es sehr gut . Seine aussage war das man nie genug licht mit T5 haben kann bei Acro /SPS . Led wäre natürlich zu stark mit der Watt zahl . Er meinte noch ich sollte darauf achten das alle Wasserwerte konstant sind . KH sollte ich von 8.4 auf 7.5 langsam senken . Er meinte noch das seiner Erfahrung nach die Sps das Spektrum von T5 brauchen . Nur so als kleines Update.

1 registered user thanked already.

Users who thanked for this post:

BluePearl (25.09.2020)

Posts: 2,043

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 721

  • Send private message

35

Saturday, September 26th 2020, 11:15am

Hi

Hi habe den Betreiber des Beckens einfach mal bei insta angeschrieben und gefragt was Er von meiner Beleuchtung hält. Seine antwort war da es sich um T5 handelt und keine Led ist es sehr gut . Seine aussage war das man nie genug licht mit T5 haben kann bei Acro /SPS . Led wäre natürlich zu stark mit der Watt zahl .Er meinte noch das seiner Erfahrung nach die Sps das Spektrum von T5 brauchen . Nur so als kleines Update.


moin,

da scheint die gemeinschaft sprachlos zu staunen...!?
-----------------------
besten gruß auch...
joe

korallenfarm.de H
https://shop.korallenfarm.de/index.php
http://www.korallenfarm.de/
"C o r a l s - made in Germany"
der weg ist das ziel!

    info.dtcms.flags.de

Posts: 5,904

Occupation: MTA

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 1922

  • Send private message

36

Saturday, September 26th 2020, 11:36am

Ja Joe ...was soll man dazu sagen :EV3584~124:ein HAMMER" Becken,wenn man den Style mag ... ich find es mega :7_small27:
Becken 90l Cube Blau Aquaristik... Coral Box RN1 Strömungspumpe...Eheim Skim 350... Next-one LED...Versorgung Triton Core7...Deko Atoll Riffdeko und Caribik Sea Rocks

Posts: 2,043

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 721

  • Send private message

37

Saturday, September 26th 2020, 11:59am

ja, is schon mega und trifft auch meinen geschmack - absolut!

meine eigentlich den hinweis auf t5/led.

das scheint doch seit gestern immer noch sprachlos zu machen ;-)
-----------------------
besten gruß auch...
joe

korallenfarm.de H
https://shop.korallenfarm.de/index.php
http://www.korallenfarm.de/
"C o r a l s - made in Germany"
der weg ist das ziel!

    info.dtcms.flags.de

Posts: 5,904

Occupation: MTA

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 1922

  • Send private message

38

Saturday, September 26th 2020, 12:36pm

Ja,klar..da sagt niemand etwas... :oops: :phat:
Becken 90l Cube Blau Aquaristik... Coral Box RN1 Strömungspumpe...Eheim Skim 350... Next-one LED...Versorgung Triton Core7...Deko Atoll Riffdeko und Caribik Sea Rocks

CeiBaer

Korallensammler

    info.dtcms.flags.de

Posts: 23,450

Location: Seevetal/Hamburg

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 7363

  • Send private message

39

Saturday, September 26th 2020, 3:36pm

das scheint doch seit gestern immer noch sprachlos zu machen ;-)

na klar, weil die meisten vermutlich rein led beleuchten... :vain:
da kann man dann nicht so viel dazu sagen.

es gibt aber auch led-becken, die genauso aussehen.
nur ist es bei t5 eben mehr farbliche "tiefe" durch mehr angestrahlte pigmente, dadurch eine gleichmässigere ausfärbung. mal abgesehen davon, dass t5 eben das homogenere und oft auch "treffendere" licht ist.
-


Hilfreiche Informationen von der Einrichtung
bis zum Betrieb des Beckens
-

R13

Beginner

  • "R13" started this thread

Posts: 43

Location: Nrw

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 5

  • Send private message

40

Saturday, September 26th 2020, 5:57pm

Ich habe 0 plan von Beleuchtung . Mir ist aufgefallen das die acro / sps freaks im Meerwasser meist mit T5 / Hqi beleuchten . Wobei T5 /Led auch sehr gut laufen soll. Das non plus soll wohl T5/Hqi sein . Ich kann dazu nix sagen da mir das Fachwissen fehlt. Habe mich einfach an die Aussagen von leuten gehalten die meiner meinung nach schöne Sps becken haben . Und die meisten habe mir gesagt das Led für Acros noch nicht so toll sein soll. Und was ich jedesmal zu hören bekommen habe . Nicht blau lastig beleuchten. Viele sind ja von LED auf T5 zurück . Stabile Wasserwerte / T5/ Finger aus becken .

Similar threads

Social bookmarks

Counter:

HTML Editor - Full Version
Hits today: 9,545 Clicks today: 19,178
Average hits: 21,636.59 Clicks avarage: 50,975.62