You are not logged in.

Dear visitor, welcome to Dein Meerwasser Forum für Nanoriffe. If this is your first visit here, please read the Help. It explains in detail how this page works. To use all features of this page, you should consider registering. Please use the registration form, to register here or read more information about the registration process. If you are already registered, please login here.

Domse

Beginner

  • "Domse" started this thread
  • info.dtcms.flags.de

Posts: 66

Location: Nähe Stuttgart

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 2

  • Send private message

1

Sunday, March 15th 2020, 1:59pm

Probleme Zoanthus Sunny Delight

Hallo zusammen,

Habe seit gut einem Jahr einen Ablegerstein auf dem Anfangs ca. 25 Polypen Zoanthus Sunny Delight drauf waren. In den ersten 2 Monaten sah die Kolonie gut aus danach wollten sie nicht mehr richtig öffnen und aus ihrem Maul kamen braune Fäden. Und es verschwanden über ein halbes Jahr immer mal wieder Polypen.
Seit 1 Monat habe ich die Kolonie in mein Neues Becken. Anfangs waren es ca. 15 Polypen, mittlerweile sind es nur noch 4. Habe sie vor 1 Woche Gedippt als es noch ca. 15 Polypen waren, auch habe ich geschaut ob irgendwas auf oder an ihnen ist. Ohne Erfolg. Da es nur noch 4 sind habe ich soviel wie möglich vom Ablegerstein entfernt und die Polypen auf einen neuen Stein geklebt.
Habe 4 weitere Zoanthus Arten im Becken mit denen es keinerlei Probleme gibt.

Hat einer von euch eine Idee woran es liegen kann?
Gruß Ocean :6_small28:


Becken: Red Sea Reefer 525 XL
Beleuchtung: ATI Hybrid 4x 54W + 3x 75W LED
Abschäumer: Deltec 1000i
Rückförderpumpe: Aqua Medic DC Runner 5.2
Strömungspumpe: 2x Sicce XStream SDC
Wirbelbettfilter: Nyos Torq mit Body 2.0
Gestein: 28kg Australisches Lebendgestein,
9kg Caribsea life Rock shapes
Bodengrund: 13kg CaribSea Ocean Direct Original Grade
Heizstab: Eheim
Dosierpumpe: Kamoer X4
Versorgungssystem: Fauna Marin Balling Light

michael 68

Master of desaster

    info.dtcms.flags.de

Posts: 3,459

Location: Ratingen

Occupation: Handwerker

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 433

  • Send private message

2

Sunday, March 15th 2020, 5:20pm

Hi,habe auch die Zoa Sunny Delight,bis jetzt keine Probleme mit ihr.Hast du mal nach Zoa fressenden schnecken nachgesehen, oder asterina seesternen?Allerdings wenn die anderen gut stehen,hmm merkwürdig :EVC471~119:
Gruß Micha
:EV02A9~123:

Domse

Beginner

  • "Domse" started this thread
  • info.dtcms.flags.de

Posts: 66

Location: Nähe Stuttgart

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 2

  • Send private message

3

Sunday, March 15th 2020, 5:58pm

Hab immer mal wieder nach Schnecken oder anderem geschaut. Leider nie was gefunden. Die asterina Seesterne hab ich drin. Hab aber noch nie welche bei der Sunny gesehen
Gruß Ocean :6_small28:


Becken: Red Sea Reefer 525 XL
Beleuchtung: ATI Hybrid 4x 54W + 3x 75W LED
Abschäumer: Deltec 1000i
Rückförderpumpe: Aqua Medic DC Runner 5.2
Strömungspumpe: 2x Sicce XStream SDC
Wirbelbettfilter: Nyos Torq mit Body 2.0
Gestein: 28kg Australisches Lebendgestein,
9kg Caribsea life Rock shapes
Bodengrund: 13kg CaribSea Ocean Direct Original Grade
Heizstab: Eheim
Dosierpumpe: Kamoer X4
Versorgungssystem: Fauna Marin Balling Light

michael 68

Master of desaster

    info.dtcms.flags.de

Posts: 3,459

Location: Ratingen

Occupation: Handwerker

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 433

  • Send private message

4

Sunday, March 15th 2020, 6:03pm

Hast du mal Bilder von ihr?
Wie sind denn deine Wasserwerte?
Gruß Micha
:EV02A9~123:

Domse

Beginner

  • "Domse" started this thread
  • info.dtcms.flags.de

Posts: 66

Location: Nähe Stuttgart

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 2

  • Send private message

5

Sunday, March 15th 2020, 7:33pm

Das Bild wo noch alles aussieht als wäre sie ok ist ca. 3 Monate alt und noch im alten Becken. Da hat sie aber schon Probleme gemacht. Die anderen Bilder wurden gerade eben gemacht.
Meine Wasserwerte wurden vor einer Woche mit der ATI Analyse geprüft. Salz (32) und NO3 (0,5) war ein wenig zu niedrig. Heute habe ich alles nochmal gemessen. Salz (34) wurde langsam angepasst NO3(0,5) Abschäumer wurde trocken eingestellt und ich füttere seit einer Woche. Alle anderen Werte sind laut ATI Analyse im grünen Bereich. Wie auch bei meinen Messungen heute
Domse has attached the following images:
  • Screenshot_20200315-191934_Gallery.jpg
  • Screenshot_20200315-192334_Gallery.jpg
  • Screenshot_20200315-192351_Gallery.jpg
  • Screenshot_20200315-192408_Gallery.jpg
  • Screenshot_20200315-192430_Gallery.jpg
Gruß Ocean :6_small28:


Becken: Red Sea Reefer 525 XL
Beleuchtung: ATI Hybrid 4x 54W + 3x 75W LED
Abschäumer: Deltec 1000i
Rückförderpumpe: Aqua Medic DC Runner 5.2
Strömungspumpe: 2x Sicce XStream SDC
Wirbelbettfilter: Nyos Torq mit Body 2.0
Gestein: 28kg Australisches Lebendgestein,
9kg Caribsea life Rock shapes
Bodengrund: 13kg CaribSea Ocean Direct Original Grade
Heizstab: Eheim
Dosierpumpe: Kamoer X4
Versorgungssystem: Fauna Marin Balling Light

Similar threads

Social bookmarks

Counter:

HTML Editor - Full Version
Hits today: 19,784 Clicks today: 47,160
Average hits: 21,611.31 Clicks avarage: 50,942.57