You are not logged in.

Dear visitor, welcome to Dein Meerwasser Forum für Nanoriffe. If this is your first visit here, please read the Help. It explains in detail how this page works. To use all features of this page, you should consider registering. Please use the registration form, to register here or read more information about the registration process. If you are already registered, please login here.

Murphy78

Beginner

  • "Murphy78" started this thread

Posts: 26

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 2

  • Send private message

1

Tuesday, January 28th 2020, 5:32pm

Acanthastrea hat weiße Flecken/Punkte ?

Hallo alle zusammen,ich hätte mal eine Frage an die Erfahrenen oder Wissenden. Meine Acanthastrea kränkelt seit 3-4 Tagen und geht nicht mehr ordentlich auf. Mir ist bereits vor 2 Tagen aufgefallen das an Ihr diese weißen Punkte aufgetaucht sind. Ich habe sie bereits versucht wegzupusten, jedoch ohne Erfolg, ein Bad in "The DIP" hat auch nichts gebracht. Wenn man genauer hinschaut ist ein Teil dieser Punkte ganz leicht am flattern.

Habt Ihr eine Idee was das sein könnte bzw. wie es zu behandeln ist?
Über eine Rückmeldung würde ich mich sehr freuen.
Viele GrüßeMurphy
Murphy78 has attached the following image:
  • IMAG1703_klein.jpg

CeiBaer

Korallensammler

    info.dtcms.flags.de

Posts: 23,427

Location: Seevetal/Hamburg

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 7357

  • Send private message

2

Tuesday, January 28th 2020, 7:24pm

Warte da mal etwas ab, bis sie richtig expandiert ist.
Vermutlich sind es nur die Mesenterialfilamente, also teile der Verdauungsorgane. Das machen viele Korallen hin und wieder mal. Auslöser können Stress oder Futterreize sein.
-


Hilfreiche Informationen von der Einrichtung
bis zum Betrieb des Beckens
-

1 registered user thanked already.

Users who thanked for this post:

Murphy78 (30.01.2020)

Murphy78

Beginner

  • "Murphy78" started this thread

Posts: 26

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 2

  • Send private message

3

Wednesday, January 29th 2020, 8:38am

Vielen Dank für die Rückmeldung und für den interessanten Hinweis. Ich über mich in Geduld und beobachte das ganze noch ein bisschen und werde berichten wie es sich verhält.

Murphy78

Beginner

  • "Murphy78" started this thread

Posts: 26

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 2

  • Send private message

4

Thursday, January 30th 2020, 5:55pm

Wie versprochen wollte ich mich nocheinmal zurückmelden. Der Acanthastrea geht es wieder gut, daher ein dickes Dankeschön an CeiBaer denn seine Vermutung war richtig, es muss sich definitiv um die Mesenterialfilamente gehandelt haben, vor ein paar Tagen habe ich mit lebenden Artemia wohl einen neuen Reiz gesetzt die wohl diese Auswirkungen hatten. Nun ist sie auf dem Weg der Besserung und sieht schon fast wieder völlig fit aus.
Vielen Dank
Murphy78 has attached the following image:
  • IMAG1715-20200130-173942275.jpg

CeiBaer

Korallensammler

    info.dtcms.flags.de

Posts: 23,427

Location: Seevetal/Hamburg

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 7357

  • Send private message

5

Thursday, January 30th 2020, 6:01pm

Ich habe daran nichts gemacht... Aber danke für deine Rückmeldung.

Aber nicht verkehrt verstehen, die Koralle ist deswegen nicht krank oder sowas. Das ist ne normale Reaktion und kann sogar bei vielen SPS ab und an auch beobachtet werden.
-


Hilfreiche Informationen von der Einrichtung
bis zum Betrieb des Beckens
-

Social bookmarks

Counter:

HTML Editor - Full Version
Hits today: 25,232 Clicks today: 48,826
Average hits: 21,610.24 Clicks avarage: 50,940.22