You are not logged in.

Dear visitor, welcome to Dein Meerwasser Forum für Nanoriffe. If this is your first visit here, please read the Help. It explains in detail how this page works. To use all features of this page, you should consider registering. Please use the registration form, to register here or read more information about the registration process. If you are already registered, please login here.

Meutenpapa

Unregistered

1

Sunday, January 5th 2020, 10:20am

Krustenanemone "Fäden"

Hallo,

Diese Zoa macht seit Tagen nicht mehr richtig auf, einiges leider abgestorben. Es betrifft nur diese eine in meinem Becken. Nun hab ich so "Fäden entdeckt.

Weiß wer was das sein könnte ?
Meutenpapa has attached the following image:
  • zoooooa.jpg

Wassermaus

Pfützenteufel

    info.dtcms.flags.de

Posts: 6,762

Location: Bogel

Occupation: Fachinformatikerin Systemintegration

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 2148

  • Send private message

2

Sunday, January 5th 2020, 12:27pm

Schau mal so in diesem Bereich und ja sie werden da eine Rolle spielen.
https://www.meerwasser-lexikon.de/tiere/…drozoa_sp01.htm

:EVERYD~16:
https://www.meerwasser-lexikon.de/kategorie/57.html

Edit: die Dinger sollen recht heftig nesseln.
------------------------------------------------------------------
Viele Grüße

Carmen
------------------------------------------------------------------
Reefer 250, Deltec 1000i+ Sander C50, 2x MP40QD W, DCT4000, 2x Hydra 26 HD
Bogeler Reefer

Innovativ Nano Fusion 20G, 1x AI Nero 5, 1 Radio XR30 G4 Pro, Bubble Magus QQ1
Fusion Nano 20G

This post has been edited 2 times, last edit by "Wassermaus" (Jan 5th 2020, 12:37pm)


Meutenpapa

Unregistered

3

Sunday, January 5th 2020, 6:33pm

Danke Carmen,

ja das könnte gut passen. Wohl besser den ganzen Stein entsorgen....

Nur komisch, hab diesen Stein mit den Zoas seit Anfang... :cursing:

Wassermaus

Pfützenteufel

    info.dtcms.flags.de

Posts: 6,762

Location: Bogel

Occupation: Fachinformatikerin Systemintegration

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 2148

  • Send private message

4

Sunday, January 5th 2020, 6:54pm

Aber die Krusten kannst du doch retten :EVERYD~16:
------------------------------------------------------------------
Viele Grüße

Carmen
------------------------------------------------------------------
Reefer 250, Deltec 1000i+ Sander C50, 2x MP40QD W, DCT4000, 2x Hydra 26 HD
Bogeler Reefer

Innovativ Nano Fusion 20G, 1x AI Nero 5, 1 Radio XR30 G4 Pro, Bubble Magus QQ1
Fusion Nano 20G

Meutenpapa

Unregistered

5

Friday, January 10th 2020, 9:14am

:gb: soeben noch an einigen Stellen viel mehr davon entdeckt :gb:

Aber scheinbar gibt es da keinen Fressfeind, zumindest finde ich nirgens was....

Meutenpapa

Unregistered

6

Saturday, January 11th 2020, 4:16am

Bohh, keiner von euch weiß was... :gb: dann schauts wohl ned gut aus

Ist das wieder ein Dreck... Die Zoa war schon nicht mehr zu retten. Normal sitzen die Zoas ja bombenfest auf so einem Stein. Die Koralle war eine der
ersten wo ich ca. Aug/Sep 2018 gekauft hatte. Beim rausnehmen ging alles ganz leicht ab, löste sich vieles auf. :S
Und der Dreck brennt wie Sau :monster: , die Schrott-Tunze- Handschuhe hatten natürlich wieder ein Loch..

Meine größte Euphyllia hat nun unten am Stein auch dieses Zeug sitzen, und der linke Kopf zieht sich schon komplett zusammen obwohl er ca. 4cm entfernt ist.
Als ich heute Nacht dann mit Taschenlampe das Riff abgeleuchtet hatte . . :gb: sitzen 100te von diesen winzigen Teilen am Riff verteilt rum.
Hab aber doch schon lange keine Koralle mehr gekauft, woher kommt denn dieser Mist nun … :cursing:

Mhh, na ja sind eh wieder Selbstgespräche hier :D . Evtl. eine Flasche Domestos reinkippen, beschleunigt sie Sache wenigstens.. :11B95E~110:

    info.dtcms.flags.de

Posts: 5,905

Occupation: MTA

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 1922

  • Send private message

7

Saturday, January 11th 2020, 6:40am

Hi Christian...das Schweigen ist wohl eher Ratlosigkeit :MALL_~45: LG Angelika
Becken 90l Cube Blau Aquaristik... Coral Box RN1 Strömungspumpe...Eheim Skim 350... Next-one LED...Versorgung Triton Core7...Deko Atoll Riffdeko und Caribik Sea Rocks

Wassermaus

Pfützenteufel

    info.dtcms.flags.de

Posts: 6,762

Location: Bogel

Occupation: Fachinformatikerin Systemintegration

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 2148

  • Send private message

8

Saturday, January 11th 2020, 10:59am

Wühl dich mal durch das Meerwasserlexikon, da gibt es Hinweise auf Zwergkaiser, die dran gehen sollen. Problem ist halt echt, den Kram sauber raus zubekommen, da jedes kleine Fitzel wieder zur Vermehrung führen kann
------------------------------------------------------------------
Viele Grüße

Carmen
------------------------------------------------------------------
Reefer 250, Deltec 1000i+ Sander C50, 2x MP40QD W, DCT4000, 2x Hydra 26 HD
Bogeler Reefer

Innovativ Nano Fusion 20G, 1x AI Nero 5, 1 Radio XR30 G4 Pro, Bubble Magus QQ1
Fusion Nano 20G

argonaut

Trainee

Posts: 196

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 64

  • Send private message

9

Saturday, January 11th 2020, 12:47pm

kannst die Frage auch mal im meerwasserforum.info stellen (ich hoffe der Verweis ist erlaub), das ist zwar weniger besucht als dieses Forum, aber dafür gibt es einige "Spezialisten". Vielleicht können die das identifizieren.

Gruß

Meutenpapa

Unregistered

10

Sunday, January 12th 2020, 7:38am

Danke für eure Tipps.

Hab bisher nur rausgefunden das irgendwelche Nacktschnecken darauf spezialisiert sind. Aber welche genau und ob die im Aqua haltbar sind leider noch nicht. Das muss ich auch mal per mail nachforschen.

Social bookmarks

Counter:

HTML Editor - Full Version
Hits today: 28,498 Clicks today: 44,456
Average hits: 21,684.05 Clicks avarage: 51,035.12