You are not logged in.

Dear visitor, welcome to Dein Meerwasser Forum für Nanoriffe. If this is your first visit here, please read the Help. It explains in detail how this page works. To use all features of this page, you should consider registering. Please use the registration form, to register here or read more information about the registration process. If you are already registered, please login here.

bkrauss

Beginner

  • "bkrauss" started this thread

Posts: 37

Location: Muenchen

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

  • Send private message

1

Saturday, October 26th 2019, 9:55am

Korallen werden weiß bzw. gehen nicht mehr auf

Hallo Leute,
leider habe seit kurzem in meinen red Sea Max Nano so ein bisschen mit Problemen zu kämpfen.
Vor ca 7 Tagen ist eine Koralle total weiß geworden, aber die Polypen sind alle noch schön dran. Desweiteren wollen meine Zoas nicht so wirklich. Mein oranger und auch der lila grüne Ableger haben beide links am Foto so einen hellen haarigen Ball dran. Auch machen beide fast nicht mehr auf.
An was kann das liegen?


Wasserwerte:
KH 8
PH 8,4
PO4 < 0,02
NO2 0,02
NO3 2,0
NH4 0,02
CA 470
MG Test anscheinend defekt. Muss neu gekauft werden
bkrauss has attached the following images:
  • 38EEDC93-D67E-4646-A57B-3AE4684D4BCF.jpeg
  • 7C99BDF7-E9EC-4E39-B622-86C6B18C57F9.jpeg

wilro

Professional

Posts: 1,039

Location: Dülmen

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 216

  • Send private message

2

Saturday, October 26th 2019, 10:40am

Nährstofflimitierung? Hast du mal nen ICP gemacht?

Rolf

bkrauss

Beginner

  • "bkrauss" started this thread

Posts: 37

Location: Muenchen

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

  • Send private message

3

Saturday, October 26th 2019, 10:45am

Nein bis jetzt noch nicht.
Sollte ich sowas in nächster Zukunft machen, bzw wie oft lässt man diese im Jahr machen?
Was mir ein bisschen mehr Angst macht, ist der weiße Ball mit den Haaren bei beiden.
Was könnte das sein?

HenryHH

Intermediate

    info.dtcms.flags.de

Posts: 501

Location: Hamburg

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 173

  • Send private message

4

Saturday, October 26th 2019, 10:46am

Tippe ich auch, bei mir war das PO4-Limitierung. Wurden von unten her weiß.
Red Sea Reefer 425 XL
Deltec 1000i - Ecotech Vectra M1
AI nero 5 + Ecotech MP40wQD
2xOrphek V4 compact + 120cm Orphek Leiste
Theiling rollermat compact 1
AquaMedic 11W UV + reefdoser EVO 4
Vertex Deluxe Puratek 200
reefloat AWC 28 - ATU-Pro3-50
ATI Versorgung

wilro

Professional

Posts: 1,039

Location: Dülmen

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 216

  • Send private message

5

Saturday, October 26th 2019, 10:51am

ich kann da wenig erkennen. Mit Titration ist das immer so eine Sache. Richtig gearbeitet? Welche Test? Gegengemessen? Von da her kann nur ein ICP dir genaue Werte liefern. Ich mache die einmal pro Monat. Und dann habe ich mit den Tropfen nix mehr zu tun. Andere schwören auf Tröpfchen, dann aber mit Referenz, oder Hanna Checker, aber die gibt es nur für ein paar Werte.

Weißwerdende Korallen ist immer ein Zeichen, dass die Werte nicht stimmen.

Rolf

This post has been edited 1 times, last edit by "wilro" (Oct 26th 2019, 11:00am)


Alexander-Linz

Professional

    info.dtcms.flags.at

Posts: 1,216

Location: Linz

Occupation: Chemiker

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 276

  • Send private message

6

Saturday, October 26th 2019, 11:24am

Wachsen bei dir Algen auf der Scheibe?
Bei dem Hanna Checker ist das mit Photometer?

CeiBaer

Korallensammler

    info.dtcms.flags.de

Posts: 23,492

Location: Seevetal/Hamburg

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 7370

  • Send private message

7

Saturday, October 26th 2019, 12:13pm

Was mir ein bisschen mehr Angst macht, ist der weiße Ball mit den Haaren bei beiden.

das musst du mal auf nem foto zeigen. oft sind solch gebilde einfache schwämme.
ohne foto ist das aber nur reines tippen.

ist nur die eine koralle weiss oder sind alle betroffen?
-


Hilfreiche Informationen von der Einrichtung
bis zum Betrieb des Beckens
-

bkrauss

Beginner

  • "bkrauss" started this thread

Posts: 37

Location: Muenchen

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

  • Send private message

8

Sunday, October 27th 2019, 2:14pm

Hier nochmals Bilder.
bkrauss has attached the following images:
  • EBFF23F6-FBCE-48CC-94D7-2FE836D46DC7.jpeg
  • 27F622CD-62F1-4FF2-9D03-303113E5E8A6.jpeg

Posts: 245

Location: Hechthausen

Occupation: Projektleiter

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 1

  • Send private message

9

Sunday, October 27th 2019, 2:15pm

Auf den Fotos kann man relativ wemig erkennen. Ausser das die SPS tot ist. Nährstofflimitierung kann sein. Ich denke aber wenn due deine Tiere regelmäßig fütterst, denke ich nicht das das sowas überhaupt möglich ist.
Ist die Strömung an der Stelle ausreichend.

Wenn du wirklich sicher gehen willst mit den Werten mach ne ICP.
Zeig mal ein Bild vom gesamten Becken.

Gesendet von meinem U-Boot mit Tapatalk

bkrauss

Beginner

  • "bkrauss" started this thread

Posts: 37

Location: Muenchen

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

  • Send private message

10

Sunday, October 27th 2019, 3:44pm

Anbei ein Foto. Links die Koralle ist seit gerade eben total am abschleimen. Wahrscheinlich weil ich bei der Hofmeisteri zwei eingeschleppte Glasenrosen abgezwickt hab und diese auch ihren Schleim ablässt.
bkrauss has attached the following image:
  • 86980712-F216-4387-A0A1-A5B1FBA3BE1F.jpeg

Posts: 245

Location: Hechthausen

Occupation: Projektleiter

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 1

  • Send private message

11

Sunday, October 27th 2019, 4:01pm

Also wenn ich mir die Caulastrea und die anderen Korallen so anschaue, denke ich nicht das du zu wenig Nährstoffe hast. Die Lederkoralle also der Pilz ist auch gut auf. Also wird die Strömung wohl aucb stimmen. Becken steht eigentlich recht gut da.

Vielleicht einfach Pech mit der SPS.
Die Glasrosen musst du wegspritzen. Nicht abzwicken. Die wird sich jetzt stark vermehren durch die freigesetzten Sporen.

Gesendet von meinem U-Boot mit Tapatalk

bkrauss

Beginner

  • "bkrauss" started this thread

Posts: 37

Location: Muenchen

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

  • Send private message

12

Sunday, October 27th 2019, 4:11pm

Hab die Hofmeisteri raus aus dem Becken und sie den Stein auf dem die Glasrose saß großzügig abgezwickt.
Hoff das war nicht die schlechteste Idee.
Nur meine ZOAS machen wir sorgen. Was kann der Ball sein, welcher so flauschig haarig aussieht?
Sind die noch zu retten?
bkrauss has attached the following image:
  • 5E2D8FF7-FA42-482E-B1D8-FB1AEABA2A8A.jpeg

This post has been edited 2 times, last edit by "bkrauss" (Oct 27th 2019, 4:17pm)


CeiBaer

Korallensammler

    info.dtcms.flags.de

Posts: 23,492

Location: Seevetal/Hamburg

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 7370

  • Send private message

13

Sunday, October 27th 2019, 4:18pm

man kann es immernoch nicht richtig erkennen. aber vielleicht ist es solch wandernder schwamm.
-


Hilfreiche Informationen von der Einrichtung
bis zum Betrieb des Beckens
-

Alexander-Linz

Professional

    info.dtcms.flags.at

Posts: 1,216

Location: Linz

Occupation: Chemiker

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 276

  • Send private message

14

Sunday, October 27th 2019, 4:49pm

Ich denke das du einfach wie schon geschrieben wurde einfach Pech hattest mit deiner SPS.
Hatte Po4/No3 n.n und alles geht.
LPS/SPS sind gewachsen

Jetzt hab Ich ein paar Cyanos, grieg ich auch grad nicht so gut weg.
Naja mal abwarten.
Denk liegt am höheren PO4 Wert. Muß mal bisschen runter damit.

-Saithron-

Doktorenfanatiker

    info.dtcms.flags.de

Posts: 3,245

Location: Berlin

Occupation: Teamleiter / Informatiker

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 1588

  • Send private message

15

Sunday, October 27th 2019, 9:59pm

Jedes Becken ist individuell.
Manch eine bevorzugt den Ritt auf Messers Schneide mit n.n. Nährstoffe. Andere wollen hohe Nährstoffe und riskieren dunklere Tiere. Der nächste geht den Mittelweg. Alles kann funktionieren und geniale Ergebnisse bringen. Alle können auch Probleme mit sich bringen. Bei niedrigen Nährstoffen die Limitierung (ich kann mit Sicherheit bestätigen das sie existiert!!) und bei sehr hohen kann es zu dunklen Tieren und unter Umständen auch toten Korallen kommen. Und selbst im Mittelweg kann es nicht richtig sein und cyanos bringen.
Ich würde mal probieren die Nährstoffe zu erhöhen. Wichtig ist ob der Rest stimmt. Tests hin und wieder mit Referenz kontrollieren macht sinn. Auch Salinität und Temperatur! Auch daran können Tiere eingehen!

Auch zu viel, zu wenig oder das falsche Licht. Genauso natürlich auch Strömung.
SPS Hauptbecken: DIY Weißglas 295x70x55
- ATI Hybrid 8x39W T5 + 2x75W LED - ATI Hybrid 8x80W T5 + 4x 75W LED -
- Tunze 6105 - Tunze Stream 3 - Deltec 3000i - Jebao DCP-10000 - ClariSea SK 5000 Gen2 -
- Tunze Osmolator - Aqua Medic T controller twin 2018 - GHL Doser 2.1 4-fach

LPS LowMaintenance: Juwel Lido 200
- Kessil A360X - Tunze 6055 - Tunze Osmolator - Deltec MCE 601 -
- Kamoer X1 - Aqua Medic T Controller twin -

This post has been edited 1 times, last edit by "-Saithron-" (Oct 27th 2019, 10:00pm)


Alexander-Linz

Professional

    info.dtcms.flags.at

Posts: 1,216

Location: Linz

Occupation: Chemiker

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 276

  • Send private message

16

Sunday, October 27th 2019, 10:34pm

Das stimmt.
Ich hab z.b No3 bei der letzten Analyse 0,1mg/l und Po4 0,002 mg/l also so gut wie nix.
Algen wachsen aber auf der Scheibe, also ist noch freies Po4 zur Verfügung.
Sonst würden ja keine Algen wachsen, da es ja schon vorher verbraucht wird.
SPS und LPS voll offen

bkrauss

Beginner

  • "bkrauss" started this thread

Posts: 37

Location: Muenchen

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

  • Send private message

17

Monday, October 28th 2019, 2:53pm

Heute sehen die beiden ZOAS so aus.
Die SPS ist immer noch weiß, aber hat alles voll Polypen.
Sollte ich die drei rausmachen, oder gibt es noch eine Rettung?
bkrauss has attached the following images:
  • DD98D1BA-5648-4139-A8FA-4316A42AB7B0.jpeg
  • F03F8879-4123-4972-B3DC-FB26D5E5DECF.jpeg
  • FE80ED1F-7630-440A-8CD5-FD2DE37DEAEB.jpeg

This post has been edited 1 times, last edit by "bkrauss" (Oct 28th 2019, 2:57pm)


wilro

Professional

Posts: 1,039

Location: Dülmen

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 216

  • Send private message

18

Monday, October 28th 2019, 3:53pm

Ich würde auch die Nährstoffe anheben und zwar P =15-20 und NO3 auf ca. 5


Rolf

Posts: 245

Location: Hechthausen

Occupation: Projektleiter

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 1

  • Send private message

19

Monday, October 28th 2019, 4:29pm

15-20 mg/l doch wohl eher nicht...

Gesendet von meinem U-Boot mit Tapatalk

-Saithron-

Doktorenfanatiker

    info.dtcms.flags.de

Posts: 3,245

Location: Berlin

Occupation: Teamleiter / Informatiker

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 1588

  • Send private message

20

Monday, October 28th 2019, 4:37pm

Rolf spricht von Phosphor = P und nicht wie gewöhnlich verständlich Phosphat = PO4.
P 15-20 = PO4 0,045-0,06
SPS Hauptbecken: DIY Weißglas 295x70x55
- ATI Hybrid 8x39W T5 + 2x75W LED - ATI Hybrid 8x80W T5 + 4x 75W LED -
- Tunze 6105 - Tunze Stream 3 - Deltec 3000i - Jebao DCP-10000 - ClariSea SK 5000 Gen2 -
- Tunze Osmolator - Aqua Medic T controller twin 2018 - GHL Doser 2.1 4-fach

LPS LowMaintenance: Juwel Lido 200
- Kessil A360X - Tunze 6055 - Tunze Osmolator - Deltec MCE 601 -
- Kamoer X1 - Aqua Medic T Controller twin -

Similar threads

Social bookmarks

Counter:

HTML Editor - Full Version
Hits today: 10,084 Clicks today: 15,538
Average hits: 21,718.03 Clicks avarage: 51,072.5