You are not logged in.

Dear visitor, welcome to Dein Meerwasser Forum für Nanoriffe. If this is your first visit here, please read the Help. It explains in detail how this page works. To use all features of this page, you should consider registering. Please use the registration form, to register here or read more information about the registration process. If you are already registered, please login here.

mrklaus

Professional

  • "mrklaus" started this thread
  • info.dtcms.flags.de

Posts: 1,393

Location: krefeld

Occupation: Baggerführer

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

  • Send private message

1

Monday, July 30th 2012, 10:31am

Krusten gehen Zurück

Hallo habe heute mal mein Krusten Stämme genau angeschaut und gesehen das die Zurück gehen Nach hin und her Überlegen hatte ich die mal umsetzen wollen und da ist ein Wurm aus der Kruste raus gekrochen den konnte ich aber nicht schnappen war zu schnell Jetzt zu der Frage gibt es Würmer die die Krusten Fressen :try:
Mfg Klaus
wer andere eine Bratwurst brät hat wohl ein Bratwurst brat gerät :EVC471~119:

Smilp

Teppichliebhaber

Posts: 4,191

Occupation: ZTM

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

  • Send private message

2

Monday, July 30th 2012, 11:54am

Hallo

Auch wenn das nun schier unglaublich klingt, meine schicke Barbiekruste vom Micha,
ist komplett von asterinas gefressen worden.

Inmerwieder saßen die sternigen Lümmel auf den Ableger bis die Krusten weg waren.

Sven
Fragen zu Anemonen? Kleines Anemonen 1mal1

Florian_W

Micro Lord Sammler

    info.dtcms.flags.at

Posts: 966

Location: Mödling

Occupation: Micromussa- Sammler

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 271

  • Send private message

3

Monday, July 30th 2012, 12:33pm

hi!

sollten die englisch- Kenntnisse reichen

http://www.thereeftank.com/forums/f6/zoa…rms-174735.html

ließ mal hier, vll is da dein Viech dabei! ;-)

LG
Flo

9 von 10 Stimmen in meinem Kopf versichern mir, ich sei nicht verrückt. Die 10te summt pausenlos die Melodie von Tetris.

Mein neues Becken => Die Riffkante
Mein altes Becken => Acanthastrea Shallow Reef
Die Riffkante auf Instagram => https://www.instagram.com/flobiwankenobi/

wahoo

...der keinen Marlin mehr fängt

    info.dtcms.flags.de info.dtcms.flags.ph

Posts: 2,335

Location: Wuppertal

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

  • Send private message

4

Monday, July 30th 2012, 1:15pm

Hi,

auf einem alten Korallenstock hatte ich einen richtig schön gewachsenen Haufen Zoas gekauft. Dabei ist mir alsbald eine Nacktschnecke aufgefallen - überhaupt nicht groß (keine 10 mm), die in den Zoas rumgeisterte. Es war nicht sonderlich schwer, sie zu identifizieren: eine Aeolidina-Art, die ausschließlich Krustenanemonen frißt.

Durch Lutz meldete sich jemand, der genau diese Schnecke suchte. Er kam ein, zwei Tage später, bis dahin hatte ich weitere zwei der Schnecken herausfangen können. In einem Becher gehalten, wurden in kurzer Zeit Gelege abgesetzt (für die Art typisch spiralförmige Eipakete).

Ich dachte, damit hätte ich wohl alle Schnecken herausgefangen - ein Trugschluss! Im Laufe der folgenden Zeit habe ich nochmals zwei der Nacktschnecken entdeckt und herausgefangen, allerdings bin ich längst nicht mehr sicher, daß damit die Geschichte erledigt ist.

An einigen meiner Zoas mußte ich auch Schäden feststellen - zwei kleinere Ableger hat's völlig erwischt, bei zwei größeren Kolonien sind etliche Polypen geschädigt, d.h. sie öffnen sich nicht mehr und schrumpfen schließlich völlig ein. Natürlich suche ich immer, ob sich vielleicht noch Schnecken finden lassen, aber das ist natürlich nicht ganz so einfach.

Ich weiß nicht, was du bei deinen Zoas für einen "Wurm" gesehen hast, aber ich denke, daß es wohl eher eine solche Nachtschnecke gewesen sein dürfte - sie können sich schon recht lang und dünn machen, so daß man an einen Wurm denken kann.

Sollte es die besagte Aeolidina sein, bleibt dir ein Trost: nachdem alle Krustenanemonen hin sin, wird die Schnecke verhungern, weil sie nix Anderes frißt... :S
Gruß, Dieter



Laurencia

Trainee

Posts: 150

Location: Würselen

Occupation: Bankkauffrau

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 2

  • Send private message

5

Tuesday, July 31st 2012, 9:33pm

Hallo,

Dass Asterinas Zoas zum Fressen gern haben habe ich nun schon öfters gehört. Da werde ich nun auch mal drauf achten.
Grüße,
Laura

Mark

Administrator

    info.dtcms.flags.de

Posts: 11,296

Location: Meerbusch

Occupation: Reef Builder

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 1386

  • Send private message

6

Tuesday, July 31st 2012, 11:01pm

Hallo,

ja mir ist auch noch aufgefallen, das die Blauen Asterinas die sind, die immer die Krusten Fressen !
Die Weißen habe ich da noch nicht beobachten können.
Gruß Mark :2_small9:
Reefing is not a hobby, it is a PASSION!
Mein You Tube Channel

Social bookmarks

Counter:

HTML Editor - Full Version
Hits today: 2,686 Clicks today: 5,187
Average hits: 21,697.66 Clicks avarage: 51,053.86