You are not logged in.

Dear visitor, welcome to Dein Meerwasser Forum für Nanoriffe. If this is your first visit here, please read the Help. It explains in detail how this page works. To use all features of this page, you should consider registering. Please use the registration form, to register here or read more information about the registration process. If you are already registered, please login here.

labmaster

Professional

  • "labmaster" started this thread
  • info.dtcms.flags.de

Posts: 870

Location: Berlin

Occupation: Analytiker (Chemie)

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 274

  • Send private message

1

Tuesday, August 27th 2019, 2:02pm

Lederkorallen öffnen nicht

Hi, ich habe in meinem Bürobecken folgendes Problem, dass meine Lederkorallen sich nicht öffnen wollen. Die Tiere sind zumeist geschlossen und häuten sich Recht oft. Dann sind Mal für 2 Tage ein paar kurze Polypen zu sehen und dann wird aber auch schon wieder dicht gemacht. Die Wasserwerte sind für den Besatz (LPS und Weiche) okay. Alle anderen Korallen (Zoas, Rhodactis, Bartkoralle, Alveopora, Litophyton, Keniabäumchen, Gorgonien) sind offen.
Beleuchtet wird mit einer AM Spectrus 90.
Hier noch meine Wasserwerte:
KH 7,7
Ca 410
MG 1230
NO3 10
PO4 0,1

Vielleicht hat ja jemand von euch eine Idee.
Gruß

Christian

__________________________________________________________________________________________________________________

Eheim Incpiria, ATI Hybrid 4x54W T5 + 3x75 LED, Bubble Magus Curve 7, FM Balling Light
Hier geht es zu meinem Becken

CeiBaer

Korallensammler

    info.dtcms.flags.de

Posts: 23,429

Location: Seevetal/Hamburg

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 7357

  • Send private message

2

Tuesday, August 27th 2019, 2:16pm

kannst du mal ein foto vom momentanen stand des beckens einfügen?
-


Hilfreiche Informationen von der Einrichtung
bis zum Betrieb des Beckens
-

Dirk37

Trainee

Posts: 222

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 66

  • Send private message

3

Tuesday, August 27th 2019, 2:39pm

Vielleicht gefallen Ihnen der Standort nicht. Ich habe nur eine aber die war auch nachdem ich sie bekommen hatte erst mal 2 Wochen zickig. Es ist bekannt das sich Lederkorallen nach Beckenwechsel meistens erstmal "reinigen" und zu bleiben. Dann bildet sich auf Ihnen so ein Schmutzfilm der eigentlich bei ausreichender Strömung weg geht. Wenn nicht, kann man mit Hand wedeln vor der Koralle etwas nachhelfen aber eigentlich heisst das schon: Strömung an der Stelle zu schwach für das Tier. Hast Du mal einen anderen Standort versucht? Aber auch dann musst Du ihr ein paar Tage Zeit geben.

VG Dirk
Aqua Medic Cubicus CF
- Ecotech Marine mp10 QD
- Ecotech Marine Vectra S1
- Ecotech Marine Radion XR30W G3
- Bubble Magus Curve 5
- Aqua Medic Refill Pro
- Aqua Medic Tcontroller Twin
- Aqua Medi Multireaktor S (Aktivkohle/PO4 Absorber)
- Kamoer X4 Dosierpumpe

-- Triton Methode --

labmaster

Professional

  • "labmaster" started this thread
  • info.dtcms.flags.de

Posts: 870

Location: Berlin

Occupation: Analytiker (Chemie)

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 274

  • Send private message

4

Tuesday, August 27th 2019, 5:22pm

Hi,

das geht jetzt schon seit ca. 4 Wochen. Aber ja, nach dem einsetzten waren sie noch nie richtig offen.
Standorte habe ich auch schon gewechselt...heller, dunkler, mehr Strömung, weniger Strömung.
Komischerweise betrifft das halt nur die Lederkorallen, sprich Sacrophyton und Sinularia.
Anbei die Bilder vom Becken.
labmaster has attached the following images:
  • IMG_20190827_142339.jpg
  • IMG_20190827_142348.jpg
Gruß

Christian

__________________________________________________________________________________________________________________

Eheim Incpiria, ATI Hybrid 4x54W T5 + 3x75 LED, Bubble Magus Curve 7, FM Balling Light
Hier geht es zu meinem Becken

wilro

Professional

Posts: 1,006

Location: Dülmen

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 212

  • Send private message

5

Tuesday, August 27th 2019, 9:46pm

Hallo,

so wie dein Becken aussieht, dürfte es an der Strömung liegen. Weichkorallen lieben zwar Wasserbewegung, aber eher sanfte wabernde, also pulsierende Bewegung. Direkte Beströmung ist nicht so von Vorteil. Die Nährstoffe sind so schon in Ordnung, zumindest für Weichkorallen.

Rolf

labmaster

Professional

  • "labmaster" started this thread
  • info.dtcms.flags.de

Posts: 870

Location: Berlin

Occupation: Analytiker (Chemie)

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 274

  • Send private message

6

Wednesday, August 28th 2019, 8:01am

Hi,
Ich habe jetzt die Jebao cp-90 gegen eine Tunze 6015 ausgetauscht.
Mal schauen wie es sich entwickelt.
Gruß

Christian

__________________________________________________________________________________________________________________

Eheim Incpiria, ATI Hybrid 4x54W T5 + 3x75 LED, Bubble Magus Curve 7, FM Balling Light
Hier geht es zu meinem Becken

Dirk37

Trainee

Posts: 222

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 66

  • Send private message

7

Wednesday, August 28th 2019, 10:55am

Wird sie denn auf der Oberfläche so grünlich? Also bekommt sie eine Art Belag? Das wäre nämlich das sichere Zeichen dafür das sie sich reinigt, das kann was dauern, dann würde ich den Standort erstmal nicht wechseln.
Aqua Medic Cubicus CF
- Ecotech Marine mp10 QD
- Ecotech Marine Vectra S1
- Ecotech Marine Radion XR30W G3
- Bubble Magus Curve 5
- Aqua Medic Refill Pro
- Aqua Medic Tcontroller Twin
- Aqua Medi Multireaktor S (Aktivkohle/PO4 Absorber)
- Kamoer X4 Dosierpumpe

-- Triton Methode --

labmaster

Professional

  • "labmaster" started this thread
  • info.dtcms.flags.de

Posts: 870

Location: Berlin

Occupation: Analytiker (Chemie)

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 274

  • Send private message

8

Wednesday, August 28th 2019, 11:41am

Hi,

ja, wie schon im ersten thread gewähnt ist sie eigentlich ständig dabei sich zu reinigen/häuten. Sobald die Haut abgeworfen würde, sind für 2 Tage die Polypen etwas zu sehen und dann fängt das ganze von vorne an......und das über mehrere Wochen jetzt schon.
Gruß

Christian

__________________________________________________________________________________________________________________

Eheim Incpiria, ATI Hybrid 4x54W T5 + 3x75 LED, Bubble Magus Curve 7, FM Balling Light
Hier geht es zu meinem Becken

Similar threads

Social bookmarks

Counter:

HTML Editor - Full Version
Hits today: 2,290 Clicks today: 5,297
Average hits: 21,611.02 Clicks avarage: 50,941.62