You are not logged in.

Dear visitor, welcome to Dein Meerwasser Forum für Nanoriffe. If this is your first visit here, please read the Help. It explains in detail how this page works. To use all features of this page, you should consider registering. Please use the registration form, to register here or read more information about the registration process. If you are already registered, please login here.

Hapa

Candy Lover

  • "Hapa" started this thread

Posts: 1,215

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 447

  • Send private message

1

Sunday, March 3rd 2019, 7:10pm

Korallen ausfärben

Hi Leute,

Irgendwie verzweifle ich momentan etwas, meine Acros bekommen Farbe und verlieren sie Teilweise genau so schnell wieder.
Ich hab gerade etwas KH Schwankungen was glaube ich dazu führen kann das Korallen schnell unter strahungsstress stehen ?
Meine Millepora zb hat ziemlich heöle spitzen, sind das wachstumsspitzen oder verbrannt ?
Das erste Bild ist etwas älter, vom Januar ca. Das zweite aktuell.






Meine pikachu zb hat langsam wieder gelbe Spitzen bekommen und ist jetzt fast wieder komplett grau geworden.

Beleuchtung zu intensiv ? Kann mir irgendwer helfen ? Bin gerade echt unzufrieden wenn ich ins Becken schaue.
Gruß Sven


Red Sea Reefer 170 US Style
Radion G4 Pro
Giesemann Stellar (Hybrid)
DCP 3500
Ecotech 2x MP10wqd
Bubble Magus c5


Dan

Trainee

    info.dtcms.flags.de

Posts: 117

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 69

  • Send private message

2

Sunday, March 3rd 2019, 7:38pm

Hey, was kommt denn noch zum Einsatz außer dein Balling?Kh musst du definitiv stabil halten. Wann war der letzte Icp?meist sind es die additive entweder zu viel oder zu wenig. Verbrennen kann ich mir eher nicht vorstellen, anhand deiner Bilder. Meine Lampe läuft aktuell auf 90% 22cm über dem Wasser, verbrennt auch nix.

Reefy85

Professional

Posts: 1,542

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 607

  • Send private message

3

Sunday, March 3rd 2019, 7:44pm

Hast du mal einen groben Überblick, wie groß die KH Schwankungen waren?

Hapa

Candy Lover

  • "Hapa" started this thread

Posts: 1,215

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 447

  • Send private message

4

Sunday, March 3rd 2019, 8:24pm

Hier mal die letzte icp

//lab.atiaquaristik.com/share/4d84e6d4957dc1371842

In den letzten 2-3 Wochen durch Ausfall der dosierpumpe is der kh auf 6,2 runter dann hätte ich nicht mehr soviel verbrauch Bzw mir ist
Kh Lösung aus dem Schlauch beim wechseln der Pumpe ins Becken gelaufen. Aber nicht sooo viel, bin jetzt bei kh 9.
Lass ihn jetzt wieder auf 7,5 ca runter gehen.

Hier mal die pikachu die ich jetzt aufs fragboard gepackt habe und vor 4 Wochen




Gruß Sven


Red Sea Reefer 170 US Style
Radion G4 Pro
Giesemann Stellar (Hybrid)
DCP 3500
Ecotech 2x MP10wqd
Bubble Magus c5

This post has been edited 1 times, last edit by "Hapa" (Mar 3rd 2019, 8:26pm)


Reefy85

Professional

Posts: 1,542

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 607

  • Send private message

5

Sunday, March 3rd 2019, 9:00pm

Also ich habe auch die Erfahrung gemacht, dass meine Tiere erst seitdem sie fest an einem Platz sind (sprich seit ich die Keramik habe) anfangen sich zu färben. Kleb mal alles ein und lass es stehen.

1 registered user thanked already.

Users who thanked for this post:

Hapa (03.03.2019)

Hapa

Candy Lover

  • "Hapa" started this thread

Posts: 1,215

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 447

  • Send private message

6

Sunday, March 3rd 2019, 9:26pm

Die pikachu war ja schon lange geklebt hat sich aber jetzt zum negativen entwickelt.
Gruß Sven


Red Sea Reefer 170 US Style
Radion G4 Pro
Giesemann Stellar (Hybrid)
DCP 3500
Ecotech 2x MP10wqd
Bubble Magus c5


Dan

Trainee

    info.dtcms.flags.de

Posts: 117

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 69

  • Send private message

7

Sunday, March 3rd 2019, 9:54pm

Chloride, silicium aus deiner Analyse hervorgehen reduzieren. WW wöchentlich und warten. Ggf überlegen was noch zu dieser Veränderung geführt haben könnte, jede Veränderung in der angegeben Zeit von Dir spielt hier eine Rolle.

1 registered user thanked already.

Users who thanked for this post:

Hapa (03.03.2019)

Reefy85

Professional

Posts: 1,542

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 607

  • Send private message

8

Sunday, March 3rd 2019, 10:00pm

Würde sagen, Metalle vielleicht nen Tick zu hoch, also WW. Dann Nitrat noch ein klein bisschen niedriger und konstant halten.

1 registered user thanked already.

Users who thanked for this post:

Hapa (03.03.2019)

Hapa

Candy Lover

  • "Hapa" started this thread

Posts: 1,215

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 447

  • Send private message

9

Sunday, March 3rd 2019, 10:11pm

Hatte silicarbon laufen für 3 Wochen, also dürfte schon bedeutend besser sein.
Harz habe ich auch gewechselt da die Anlage nicht sauber lief und Filter auch.

Ansonsten fällt mir halt wirklich nur KH Schwankung ein.
Habe die Lampe schon um 15% runter gefahren, weil ich halt Angst habe das die Korallen noch mehr ausbleichen.
Gruß Sven


Red Sea Reefer 170 US Style
Radion G4 Pro
Giesemann Stellar (Hybrid)
DCP 3500
Ecotech 2x MP10wqd
Bubble Magus c5


Benjo

Steinkorallenflüsterer

    info.dtcms.flags.de

Posts: 553

Location: Tief unten im Meer

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

  • Send private message

10

Sunday, March 3rd 2019, 11:22pm

Ich würde mal ganz klar sagen, am ehesten ist deine KH Schwankung schuld. Hat mir meine auch übel genommen dauert nur ewig bis die Farben wieder kommen. Und zum Thema Licht davon wirklich reichlich.
Grüße
Benjo Banana


270l EZ Reeftank
ATI Sunpower 8x24 / BM Curve A5
Ecotech Reeflink / VorTech Mp10QD / Tunze 6040
RE Red Dragon 3 / PF Jebao DCP 3500
Grotech TEC 4 NG

Tropic_Reef

SPS-Reefer

    info.dtcms.flags.at

Posts: 135

Location: Gänserndorf

Occupation: Bauingenieur

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 58

  • Send private message

11

Monday, March 4th 2019, 11:49am

Stabilität der Werte sind Grundvorraussetztung für die farben den rest kann man dann noch mir Spuris(da muss man aber verdammt aufpassen) und Nährstoffkontrolle herauskitzeln ^^
Und natürlich die Lichtstärke mit dem richtigen Spektrum hat auch große auswirkungen.

Christian_S

Professional

    info.dtcms.flags.de

Posts: 1,118

Location: Bergkamen

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 677

  • Send private message

12

Monday, March 4th 2019, 3:50pm

Was sind den das für Schwankungen im KH , ich hab so um die 7-8 da schwankt das mal ist das schon schlecht. Verteilt sich aber auf 2-3 Tage Regel dann manuell nach.
Aqua Medic Xenia 100,Vortech 2xMP40WQDR,Reeflink,GHL Doser 2,2x Ati Straton , Speedy 50 Watt , Mini Bubbel King 160, Tunze Nachfüllutomatik ,Titanheizer 300 Watt,Aqua Medic T- Control,Wirbelbettfilter Knepo 0,7 Double, Clarisea SK 3000 .
Balling Light mit Trace 123; KH Director von GHL mit Doser 2.1 SA.

Gruß Christian :thumbsup:

Benjo

Steinkorallenflüsterer

    info.dtcms.flags.de

Posts: 553

Location: Tief unten im Meer

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

  • Send private message

13

Monday, March 4th 2019, 4:05pm

Ich achte schon sehr bei 7,8 zu stehen.

In der Regel halte ich meine Schwankung so gering wie möglich auf die Woche gesehen wird ab 7,6 nachgeregelt, Dosierung angepasst.

Mir ist leider vor einiger Zeit unbemerkt die Versorgung leer gegangen und die KH abgedriftet. SSC war stinke sauer bis heute noch nicht wieder voll da. Empfindliche Acros können dir solche schwankungen schnell mal übel nehmen. Auch die Pikatchu gehört klar dazu.
Meine blaue und rote Mille hats nicht interessiert dafür die Rainbow.
Grüße
Benjo Banana


270l EZ Reeftank
ATI Sunpower 8x24 / BM Curve A5
Ecotech Reeflink / VorTech Mp10QD / Tunze 6040
RE Red Dragon 3 / PF Jebao DCP 3500
Grotech TEC 4 NG

Hapa

Candy Lover

  • "Hapa" started this thread

Posts: 1,215

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 447

  • Send private message

14

Monday, March 4th 2019, 4:12pm

Danke für euer Feedback, ist schon mal ganz gut wenn man weiß wo man das etwa einzuordnen hat.
Gerade wenn man denkt es läuft besser und dann die Farben wieder flöten gehen.
Wie gesagt Schwankung war schon extrem in kurzer Zeit, da die dosieranlage kaputt ging is der kh auf 6 runter,
Dann hab ich’s auf 7,5 wieder eingestellt und dann ist er warum auch immer u.a weil mir Lösung ins Becken gelaufen ist wo ich
Die neue Anlage angeschlossen habe auf 9 hoch gegangen.
Jetzt lass ich ihn wieder langsam runter auf 7,5 aber wie du schon sagst, einige acros interessiert es nicht und die Farbe sieht ganz ok aus !
Gruß Sven


Red Sea Reefer 170 US Style
Radion G4 Pro
Giesemann Stellar (Hybrid)
DCP 3500
Ecotech 2x MP10wqd
Bubble Magus c5


Tropic_Reef

SPS-Reefer

    info.dtcms.flags.at

Posts: 135

Location: Gänserndorf

Occupation: Bauingenieur

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 58

  • Send private message

15

Tuesday, March 5th 2019, 7:58am

Genau bring mal den Kh wert auf den wunschwert( würde in zw. 7,5 und 8 stellen) und dann achte genau darauf das du ihn möglichst stabil haltest. In dieser zeit würde ich täglich zur gleichen zeit messen und dahingehend die Dosierung einstellen.
Wenn du das geschafft hast und dein wert auf längerer Zeit stabil ist dann werden die Farben mit etwas Geduld von ganz allein zurückkommen. :thumbsup:

1 registered user thanked already.

Users who thanked for this post:

Hapa (05.03.2019)

Social bookmarks

Counter:

HTML Editor - Full Version
Hits today: 25,419 Clicks today: 56,413
Average hits: 21,639.07 Clicks avarage: 50,981.39