Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Dein Meerwasser Forum für Nanoriffe. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Nadine90

Anfänger

  • »Nadine90« ist der Autor dieses Themas
  • Deutschland

Beiträge: 33

Beruf: Gartenplanerin

Aktivitätspunkte: 185

Danksagungen: 25

  • Nachricht senden

1

Montag, 11. Februar 2019, 21:15

Was bin ich für ein schöner Teppich?

Hallochen,


ich habe da einen schönen Stein bekommen,
links sind blaue Xenien zu sehen und rechts ein wunderschöner grüner Teppich, der sich über den Stein legt. Ich finde leider gar nichts dazu.
Ihm scheint genau wie den Xenien eine mittelstarke Strömung zu gefallen, die Polypen gingen gleich auf.

Bin mal gespannt :)





LG Nadine
:EVERYD~16:

CeiBaer

Korallensammler

    Deutschland

Beiträge: 19 140

Wohnort: Seevetal/Hamburg

Aktivitätspunkte: 98045

Danksagungen: 5964

  • Nachricht senden

2

Montag, 11. Februar 2019, 22:07

ist vielleicht ne art porites.
-


Hilfreiche Informationen von der Einrichtung
bis zum Betrieb des Beckens
-

Wassermaus

Pfützenteufel

    Deutschland

Beiträge: 6 626

Wohnort: Bogel

Beruf: Fachinformatikerin Systemintegration

Aktivitätspunkte: 34240

Danksagungen: 1995

  • Nachricht senden

3

Montag, 11. Februar 2019, 22:12

Porites dürfte hinkommen. :EVERYD~16:
------------------------------------------------------------------
Viele Grüße

Carmen
------------------------------------------------------------------
Reefer 250, Deltec 1000i+ Sander C50, 2x MP40QD W, DCT4000, 2x Hydra 26 HD, 1xSkimz MBR127
Bogeler Reefer

Innovativ Nano Fusion 20G, 1x AI Nero 5, 1 Hydra 26 HD, Bubble Magus QQ1
Fusion Nano 20G

Nadine90

Anfänger

  • »Nadine90« ist der Autor dieses Themas
  • Deutschland

Beiträge: 33

Beruf: Gartenplanerin

Aktivitätspunkte: 185

Danksagungen: 25

  • Nachricht senden

4

Montag, 11. Februar 2019, 22:19

Hui, danke Euch :D
Stimmt, das kommt echt hin ! Schade nur, dass man auf den Bildern nicht so gut die geöffneten Polypen sieht.
Ist also eine SPS? Reicht da mein Becken überhaupt für aus? Günstige Technik, nicht die beste Strömung, nicht das beste Licht? :huh:
LG Nadine
:EVERYD~16:

CeiBaer

Korallensammler

    Deutschland

Beiträge: 19 140

Wohnort: Seevetal/Hamburg

Aktivitätspunkte: 98045

Danksagungen: 5964

  • Nachricht senden

5

Montag, 11. Februar 2019, 22:22

ja, wäre dann ne sps.

ob sie sich hält wirst du sehen.
-


Hilfreiche Informationen von der Einrichtung
bis zum Betrieb des Beckens
-

Nadine90

Anfänger

  • »Nadine90« ist der Autor dieses Themas
  • Deutschland

Beiträge: 33

Beruf: Gartenplanerin

Aktivitätspunkte: 185

Danksagungen: 25

  • Nachricht senden

6

Montag, 11. Februar 2019, 22:26

Wäre schade drum.
Oder ich beeile mich mit dem großen Becken, dass es bald läuft und pack sie unter besseres Licht :vain:
LG Nadine
:EVERYD~16:

Wassermaus

Pfützenteufel

    Deutschland

Beiträge: 6 626

Wohnort: Bogel

Beruf: Fachinformatikerin Systemintegration

Aktivitätspunkte: 34240

Danksagungen: 1995

  • Nachricht senden

7

Montag, 11. Februar 2019, 22:32

Ist ein toller PO4 Indikator :EVERYD~16:
------------------------------------------------------------------
Viele Grüße

Carmen
------------------------------------------------------------------
Reefer 250, Deltec 1000i+ Sander C50, 2x MP40QD W, DCT4000, 2x Hydra 26 HD, 1xSkimz MBR127
Bogeler Reefer

Innovativ Nano Fusion 20G, 1x AI Nero 5, 1 Hydra 26 HD, Bubble Magus QQ1
Fusion Nano 20G

sandanemone

Fortgeschrittener

    Deutschland

Beiträge: 325

Wohnort: Stralsund

Beruf: Arzt

Aktivitätspunkte: 1675

Danksagungen: 240

  • Nachricht senden

8

Montag, 11. Februar 2019, 22:52

Hallo,
würde auf Cyphastrea tippen.
Ist ne LPS.
Recht gut zu halten und eher selten.
Gruß
Thomas

Nadine90

Anfänger

  • »Nadine90« ist der Autor dieses Themas
  • Deutschland

Beiträge: 33

Beruf: Gartenplanerin

Aktivitätspunkte: 185

Danksagungen: 25

  • Nachricht senden

9

Dienstag, 12. Februar 2019, 09:40

Könnte auch hinkommen..
Jetzt bin ich verwirrt xD
LG Nadine
:EVERYD~16:

CeiBaer

Korallensammler

    Deutschland

Beiträge: 19 140

Wohnort: Seevetal/Hamburg

Aktivitätspunkte: 98045

Danksagungen: 5964

  • Nachricht senden

10

Dienstag, 12. Februar 2019, 10:27

bei der cyphastrea sind die polypenumrandungen durch das skelett so nicht sichtbar und die polypen selbst sind eher erhaben.
-


Hilfreiche Informationen von der Einrichtung
bis zum Betrieb des Beckens
-

Nadine90

Anfänger

  • »Nadine90« ist der Autor dieses Themas
  • Deutschland

Beiträge: 33

Beruf: Gartenplanerin

Aktivitätspunkte: 185

Danksagungen: 25

  • Nachricht senden

11

Dienstag, 12. Februar 2019, 10:39

Also doch eher Porites?
LG Nadine
:EVERYD~16:

Wassermaus

Pfützenteufel

    Deutschland

Beiträge: 6 626

Wohnort: Bogel

Beruf: Fachinformatikerin Systemintegration

Aktivitätspunkte: 34240

Danksagungen: 1995

  • Nachricht senden

12

Dienstag, 12. Februar 2019, 10:46

Naja erstes Bild meine Porites, zweites die Cyphastrea, wobei die nachts ganz gut lange Tentakel macht.
Sorry musste die Bilder erst verkleinern.
»Wassermaus« hat folgende Bilder angehängt:
  • IMG_20181020_202214.jpg
  • IMG_20181216_210343.jpg
------------------------------------------------------------------
Viele Grüße

Carmen
------------------------------------------------------------------
Reefer 250, Deltec 1000i+ Sander C50, 2x MP40QD W, DCT4000, 2x Hydra 26 HD, 1xSkimz MBR127
Bogeler Reefer

Innovativ Nano Fusion 20G, 1x AI Nero 5, 1 Hydra 26 HD, Bubble Magus QQ1
Fusion Nano 20G

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »Wassermaus« (12. Februar 2019, 10:51)


CeiBaer

Korallensammler

    Deutschland

Beiträge: 19 140

Wohnort: Seevetal/Hamburg

Aktivitätspunkte: 98045

Danksagungen: 5964

  • Nachricht senden

13

Dienstag, 12. Februar 2019, 11:00

wenn du das tier mal ärgerst, dann sieht man sehr schön die skelettform...
-


Hilfreiche Informationen von der Einrichtung
bis zum Betrieb des Beckens
-

Nadine90

Anfänger

  • »Nadine90« ist der Autor dieses Themas
  • Deutschland

Beiträge: 33

Beruf: Gartenplanerin

Aktivitätspunkte: 185

Danksagungen: 25

  • Nachricht senden

14

Dienstag, 12. Februar 2019, 12:11

Ja stimmt, also doch Porites :D Danke euch !!!

Wie kann ich das Tierchen denn als Po4 Indikator nutzen? Wie verhält es sich bei Schwankungen?
Kenne mich mit SPS nicht so gut aus, hatte immer ein LPS lastiges Becken .

Habe ihn mal ganz hoch ins Riff gesetzt. Ist in meinem 30l Nano drin.
Scheint beiden Korallen gut zu gefallen. Etwas Stärkere Strömung und noch mehr Licht :)
LG Nadine
:EVERYD~16:

Beiträge: 1 444

Aktivitätspunkte: 7315

Danksagungen: 473

  • Nachricht senden

15

Dienstag, 12. Februar 2019, 12:35

hi,

porites sind recht genügsam was strömung und licht betrifft.

was hast du lichtmäßig denn drüber?
-----------------------
besten gruß auch...
joe

Wassermaus

Pfützenteufel

    Deutschland

Beiträge: 6 626

Wohnort: Bogel

Beruf: Fachinformatikerin Systemintegration

Aktivitätspunkte: 34240

Danksagungen: 1995

  • Nachricht senden

16

Dienstag, 12. Februar 2019, 12:53

Meine Porites Lichen wird hellgelb bei wenig PO4 :EVERYD~16:
------------------------------------------------------------------
Viele Grüße

Carmen
------------------------------------------------------------------
Reefer 250, Deltec 1000i+ Sander C50, 2x MP40QD W, DCT4000, 2x Hydra 26 HD, 1xSkimz MBR127
Bogeler Reefer

Innovativ Nano Fusion 20G, 1x AI Nero 5, 1 Hydra 26 HD, Bubble Magus QQ1
Fusion Nano 20G

Nadine90

Anfänger

  • »Nadine90« ist der Autor dieses Themas
  • Deutschland

Beiträge: 33

Beruf: Gartenplanerin

Aktivitätspunkte: 185

Danksagungen: 25

  • Nachricht senden

17

Dienstag, 12. Februar 2019, 13:26

Oh, dann mal beobachten. NOCH hab ich genug Po4 im Becken und das hübsche ding ist knallgrün. :)

An Licht habe ich nichts besonderes drüber,
das Ding von Dennerle, welches beim Nano Cube 30 drüber hängt.
LG Nadine
:EVERYD~16:

chrissoo

Anfänger

    Deutschland

Beiträge: 19

Beruf: Softwareentwickler

Aktivitätspunkte: 100

Danksagungen: 7

  • Nachricht senden

18

Dienstag, 12. Februar 2019, 13:47

Könnte das nicht auch ne Knopia sein? ?(
Red Sea Max Nano seit 09.02.2019

Davor:
25L Fluval Edge
60L Dennerle Cube
120L Juwel Lido
240L Selbstaufbau aus Baumarkt
450L mit Schwarzglasrahmen und Unterschrank vom Aquarienbauer

CeiBaer

Korallensammler

    Deutschland

Beiträge: 19 140

Wohnort: Seevetal/Hamburg

Aktivitätspunkte: 98045

Danksagungen: 5964

  • Nachricht senden

19

Dienstag, 12. Februar 2019, 14:42

die knopia hat keine so gefiederten polypen. ich war bei der eher bei tubipora oder sowas.
es geht aber auch eher um die grüne rechts nebenan am selben substrat...
-


Hilfreiche Informationen von der Einrichtung
bis zum Betrieb des Beckens
-

chrissoo

Anfänger

    Deutschland

Beiträge: 19

Beruf: Softwareentwickler

Aktivitätspunkte: 100

Danksagungen: 7

  • Nachricht senden

20

Dienstag, 12. Februar 2019, 15:37

Ah okay, ich hab auf die linke geschaut und mich schon gewundert wegen der Vorschläge :dash:
Red Sea Max Nano seit 09.02.2019

Davor:
25L Fluval Edge
60L Dennerle Cube
120L Juwel Lido
240L Selbstaufbau aus Baumarkt
450L mit Schwarzglasrahmen und Unterschrank vom Aquarienbauer

Zurzeit sind neben Ihnen 2 Benutzer in diesem Thema unterwegs:

2 Besucher

Ähnliche Themen

Social Bookmarks

Counter:

HTML Editor - Full Version
Hits heute: 24 078 Klicks heute: 55 282
Hits pro Tag: 20 377,97 Klicks pro Tag: 49 146,4