You are not logged in.

Dear visitor, welcome to Dein Meerwasser Forum für Nanoriffe. If this is your first visit here, please read the Help. It explains in detail how this page works. To use all features of this page, you should consider registering. Please use the registration form, to register here or read more information about the registration process. If you are already registered, please login here.

Mark

Administrator

  • "Mark" started this thread
  • info.dtcms.flags.de

Posts: 11,296

Location: Meerbusch

Occupation: Reef Builder

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 1386

  • Send private message

1

Wednesday, April 27th 2011, 6:55pm

Protopalythoa sp. 04 - Grüne Krustenanemone

Hallo,

hier eine Perfekte möglichkeit zum Anfänger erstbesatz. Die Grüne Krustenanemone, ist wirklich sehr pflegeleicht und sehr dankbar.
Wenn die Wasserwerte soweit im grünen bereich sind, dann wird Sie sich auch recht bald vermehren.
Ich selber habe dieses Tier und es hat sich in gut 4 Monaten, von 7 Polpen auf 16 Polypen erweitert, ich muß aber auch dazu sagen das ich Sie noch zufütter mit Artemia !
Sie kommt aber auch mit Licht über die Runden, würde dann nur nicht so rasch wachsen !

Allgemeine Informationen:

Wissenschaftlich: Protopalythoa sp. 04
Deutsch: Grüne Krustenanemone
Vorkommen: Indischer Ozean
Größe: bis zu 3 cm
Temperatur: 25-28 Grad
Futter: Artemianauplien, Lobstereier, Plankton, Zooxanthellen / Licht
Aquarium: ab 50 Liter
Schwierigkeitsgrad sehr einfach





Gruß, euer Mark
grin
Gruß Mark :2_small9:
Reefing is not a hobby, it is a PASSION!
Mein You Tube Channel

Mark

Administrator

  • "Mark" started this thread
  • info.dtcms.flags.de

Posts: 11,296

Location: Meerbusch

Occupation: Reef Builder

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 1386

  • Send private message

2

Sunday, May 15th 2011, 9:51pm

Nabend,

hier mal ein Update, die gute Kruste hat sich von 8 Polypen auf 18 vergrößert.
Muss allerdings gestehen das ich Die gute auch immer kräftig zufüttere grin
Denke daher rührt der extreme Wachstumsschub !



Gruß, euer Mark

grin
Gruß Mark :2_small9:
Reefing is not a hobby, it is a PASSION!
Mein You Tube Channel

Hausi

Unregistered

3

Wednesday, June 1st 2011, 9:58pm

Hallo Mark

Hab gerade gelesen das Du diese Krusten fütterst? Warum ? Sie werden früher oder später sowieso zu einer Plage werden die es in sich hat.
Immerhin beinhalten sie eines der stärksten Gifte, dass sogenannte Palytoxin. Es gibt zahlreiche Berichte von ernsthaften gesundheitlichen
Problemen einiger Aquarianer (und damit meine ich nicht den aufgebauschten Sensationsbericht seinerzeit bei RTL).
Hier ist äußerste Vorsicht angesagt

Zitat aus unserem Meerwasserwiki:

Quoted

Von dieser Anemone weiß man, dass sie eines der gefährlichsten Gifte unserer Erde besitzt, dass Palytoxin.

Solange sie in Ruhe gelassen wird passiert nichts, wird jedoch versucht
die Kruste zu entfernen, so kann es zu gesundheitlichen Schäden kommen.
Insbesondere wenn das Gift in offenen Wunden oder in die Atemwege
gelangt.

Es sind Fälle bekannt in denen Betroffene über Übelkeit, Schüttelfrost,
Atemnot, sogar Lähmungserscheinung geklagt hatten. Wenn etwas passiert
raten wir dringend ein Krankenhaus aufzusuchen, sich mit dem
Tropeninstitut in Verbindung zusetzen, oder die Giftnotrufzentrale zu
informieren.
Gruß Hausi

Mark

Administrator

  • "Mark" started this thread
  • info.dtcms.flags.de

Posts: 11,296

Location: Meerbusch

Occupation: Reef Builder

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 1386

  • Send private message

4

Wednesday, June 1st 2011, 10:07pm

Hallo Hausi,

das die Giftig ist weiß ich schon, und man sollte eben so einige Sachen nicht mit ihnen machen. Aber bisher hatte ich noch nie Probleme damit und es ist eben eine sehr schöne Kruste, weil die Polypen gut 3-5 cm Durchmesser bekommen finde ich das gerade gut.
Und ja, wenn die mal raus muss, dann hilft nur das Stück Gestein raus zumachen !

Gruß Mark
grin

Social bookmarks

Counter:

HTML Editor - Full Version
Hits today: 1,528 Clicks today: 3,343
Average hits: 21,611.12 Clicks avarage: 50,941.76