You are not logged in.

Dear visitor, welcome to Dein Meerwasser Forum für Nanoriffe. If this is your first visit here, please read the Help. It explains in detail how this page works. To use all features of this page, you should consider registering. Please use the registration form, to register here or read more information about the registration process. If you are already registered, please login here.

Tiborius

Trainee

  • "Tiborius" started this thread

Posts: 184

Location: Alsdorf

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

  • Send private message

1

Saturday, July 9th 2011, 2:48pm

Anemonen Themabecken

Hi

Ist es möglich in einem 60L Becken nur Anemonen zu halten und auch Fische dazu? Ich dachte an eine Anemonenbecken nur es heißt immer das wäre zu klein.

Freue mich auf eure Antworten

_[ 54L Gemeinschaftsbecken (Süßwasser)

L4rs

*~. R4gg4MuFFiN.~*

    info.dtcms.flags.de info.dtcms.flags.jm

Posts: 7,969

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

  • Send private message

2

Saturday, July 9th 2011, 2:54pm

Ich glaube es kommt ganz auf die Anemone an ... einige haben ein starkes Nesselgift womit sie anderen Bewohnern des Beckens schaden können. Ein Anemonenfisch fällt buchstäblich ins Wasser da dass Becken dafür definitiv zu klein ist.

Es gibt Anemonen die klein sind und auch nicht allzu groß werden wie die Crassa Anemone wenn ich mich nicht täusche ...


LG Lars
:EVERYD~313: H4rdCor3 SPS R33f1Ng T3am :EVERYD~313:

This post has been edited 1 times, last edit by "L4rs" (Jul 9th 2011, 3:20pm)


Tiborius

Trainee

  • "Tiborius" started this thread

Posts: 184

Location: Alsdorf

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

  • Send private message

3

Saturday, July 9th 2011, 3:23pm

Mir geht es ja gerade darum das ich Anemonen und Anemonen-fische zusammen halte sonst ist es ja kein Thema aber da es ja an den Fischen hängt muss ich mir was anderes überlegen. Vergrößern will ich noch nicht. Ich will mich erst mal mit allem auseinandersetzen bevor ich mir ein größeres Becken zulege

_[ 54L Gemeinschaftsbecken (Süßwasser)

L4rs

*~. R4gg4MuFFiN.~*

    info.dtcms.flags.de info.dtcms.flags.jm

Posts: 7,969

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

  • Send private message

4

Saturday, July 9th 2011, 3:27pm

Im Meerwasserlexikon werden viele Anemonen vorgestellt mit Größe wie groß die werden und was die brauchen.


LG Lars
:EVERYD~313: H4rdCor3 SPS R33f1Ng T3am :EVERYD~313:

Tiborius

Trainee

  • "Tiborius" started this thread

Posts: 184

Location: Alsdorf

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

  • Send private message

5

Saturday, July 9th 2011, 3:31pm

es geht ja mehr um den Fischbesatz. Wenn keine Fische rein können dann brauch ich ja keine Anemonen^^

_[ 54L Gemeinschaftsbecken (Süßwasser)

L4rs

*~. R4gg4MuFFiN.~*

    info.dtcms.flags.de info.dtcms.flags.jm

Posts: 7,969

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

  • Send private message

6

Saturday, July 9th 2011, 3:35pm

Meinste denn Anemonenfische oder andere Fischarten ?
Im MeerwasserWiki stehen Besatzvorschläge für 30 Liter Becken ...

LG Lars
:EVERYD~313: H4rdCor3 SPS R33f1Ng T3am :EVERYD~313:

Tiborius

Trainee

  • "Tiborius" started this thread

Posts: 184

Location: Alsdorf

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

  • Send private message

7

Saturday, July 9th 2011, 3:42pm

so ganz reden wir aneinander vorbei.
Ich wollte ein Anemonen Becken machen wo Anemonenfische rein kommen, aber da der Platz für die Fische zu klein ist, wird es kein Anemonenbecken^^. Das ist ja der Sinn eines Themenbeckens

_[ 54L Gemeinschaftsbecken (Süßwasser)

der_schlupp

Master of disaster

  • "der_schlupp" has been banned

Posts: 3,159

Location: Köln

Occupation: Krankenpfleger

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

  • Send private message

8

Saturday, July 9th 2011, 3:50pm

hallo tiborius...

um grundsaetzlich erstmal ne antwort zu geben:
nein anemonenfische und ne wirtsanemone passen nicht in ein 60-liter-pfuetzchen !!!

aber es gibt was anemonen angeht und auch symbiosetiere einige sehr tolle alternativen.
doch dazu spaeter mehr..

ersteinmal hier nochmal die feststellung das anemonen je nach stress nesselgifte ins wasser abgeben, wenn du ein kleines system mit sehr hoher anemonendichte hast kann das dann recht konzentrierte nesselgift durchaus andere korallen schaedigen....
also bei einer hohen anemonendichte sollte man deswegen meiner meinung nach IMMER aktivkohle mitlaufen lassen.



so jetzt aber zu dem schoeneren teil meines beitrags, ich versuche mich mal an einer auflistung von anemonen und partnertieren die fuer nanos unter 80 liter geeignet sind, hege aber keinen anspruch auf vollstaendigkeit und lasse mich auch gerne verbessern:

Anemonen die gut haltbar sind und in unter 100 liter zu halten sind:

alle anemonen der gattung actinodiscus und discosoma

http://www.meerwasser-lexikon.de/tiere/1…odiscus_sp..htm

http://www.meerwasser-lexikon.de/kategorie/70.html#Discosoma

ebenso bieten grade was die farbigkeit angeht ricordeas, sei es yuma oder florida tolle moeglichkeiten

http://www.meerwasser-lexikon.de/tiere/7…dea_florida.htm

Rhodactis sind meiner meinung nach auch geeignet, allerdings muss man meiner erfahrung nach hier bedenken, das diese evtl bis zu 15 cm durchmesser erreichen koennen und gerne mal recht viel nesselgift abgeben. ausserdem sind sie durch ihre hohe "klebkraft" machmal schwer zu handlen

http://www.meerwasser-lexikon.de/tiere/2…_rhodostoma.htm

desweiteren gut zu halten, grade in kleinen becken sind alle arten von krustenanemonen, wobei ich aber die erfahrung gemacht habe das diese bei zuviel licht gerne mal verschwinden und auch die sonst als einfach zu haltende gelbe krustenanemone in meinem becken nie lange ueberlebt hat

http://www.meerwasser-lexikon.de/kategorie/61.html

so nun zu den "grossen" anemonen:

viele oder nahezu alle als wirtstiere fuer clownfische beschriebenen anemonen werden fuer becken unterhalb 100 liter deutlich zu gross.
es gibt aber schoene alternativen:

http://www.meerwasser-lexikon.de/tiere/8…a_verrucosa.htm

ganz besonders geeignet finde ich diese beiden:

http://www.meerwasser-lexikon.de/tiere/1…psis_crassa.htm

http://www.meerwasser-lexikon.de/tiere/1…buitendijki.htm

und der absolute hingucker natuerlich die in letzter zeit sehr "hippen" und dadurch meiner meinung nach auch manchmal ueberteuerten min-max...(ein grosser haendler in koeln wollte zuletzt 89 euronen pro stueck haben)

http://www.meerwasser-lexikon.de/tiere/3…dactyla_sp..htm


so dies erhebt keinen anspruch auf vollstaendigkeit:-)

dazu gibt es sehr huebsche symbiosetiere, denen man aber jeweils zumindest eine recht grosse rhodactis oder minmax anbieten sollte:

http://www.meerwasser-lexikon.de/tiere/8…s_pedersoni.htm
zum beispiel

oder:

http://www.meerwasser-lexikon.de/tiere/8…s_maculatus.htm


so das sollte es erstmal sein, bei verbesserungsvorschlaegen gerne

gruesse aus koeln
lutz
wo die neurosen wuchern will ich landschaftsgaertner sein.....



Fische=futter=kacke=nitrat

Unser April-Stammtisch am 20.04.2013 in Düsseldorf
Alle Infos findet Ihr hier

Tiborius

Trainee

  • "Tiborius" started this thread

Posts: 184

Location: Alsdorf

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

  • Send private message

9

Saturday, July 9th 2011, 4:05pm

danke für seine Hilfe. Ich werde mir das alles mal merken weil ich weiß das es irgend wann ein größeres Becken geben wird (Man will es aber nicht wahr haben).

Die Ricordea florida habe ich schon im Buch gesehen was ich habe und die ist wirklich Farblich richtig geil. Ich denke die kommt ins Becken.

_[ 54L Gemeinschaftsbecken (Süßwasser)

This post has been edited 1 times, last edit by "Tiborius" (Jul 9th 2011, 4:59pm)


Social bookmarks

Counter:

HTML Editor - Full Version
Hits today: 10,164 Clicks today: 15,667
Average hits: 21,718.04 Clicks avarage: 51,072.51