Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Dein Meerwasser Forum für Nanoriffe. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

welle1501

Anfänger

  • »welle1501« ist der Autor dieses Themas
  • Deutschland

Beiträge: 468

Wohnort: Stralsund

Beruf: IT-Systemelektroniker

Aktivitätspunkte: 2435

Danksagungen: 177

  • Nachricht senden

1

Dienstag, 15. Mai 2018, 15:13

US Primefrag Korallen halten

Hallo,

kurze und knackige Frage. Kann man US Primefrags halten auch wenn man kein US Style in seinem Becken fährt?
Lieben Gruß
Marco

Beiträge: 1 448

Aktivitätspunkte: 7335

Danksagungen: 488

  • Nachricht senden

2

Dienstag, 15. Mai 2018, 15:22

hi, klaro - sind voll normale korallen.

nur durch die umstände der pflege werden sie farblich aufgepimpt.

allerdings sucht man sich schon solche mit entsprechendem potential dazu aus.
-----------------------
besten gruß auch...
joe

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

welle1501 (15.05.2018)

welle1501

Anfänger

  • »welle1501« ist der Autor dieses Themas
  • Deutschland

Beiträge: 468

Wohnort: Stralsund

Beruf: IT-Systemelektroniker

Aktivitätspunkte: 2435

Danksagungen: 177

  • Nachricht senden

3

Dienstag, 15. Mai 2018, 15:30

..

allerdings sucht man sich schon solche mit entsprechendem potential dazu aus.


kannst du das bitte näher erläutern?
Lieben Gruß
Marco

Oly4zh

Fortgeschrittener

Beiträge: 326

Aktivitätspunkte: 1645

Danksagungen: 196

  • Nachricht senden

4

Dienstag, 15. Mai 2018, 16:19

:-) Seite 4:
HTU

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »Oly4zh« (15. Mai 2018, 16:22)


Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

welle1501 (15.05.2018)

-Saithron-

Doktorenfanatiker

    Deutschland

Beiträge: 1 763

Wohnort: Berlin

Beruf: Informatiker für Anwendungsentwicklung

Aktivitätspunkte: 8960

Danksagungen: 985

  • Nachricht senden

5

Dienstag, 15. Mai 2018, 16:39

Genau!
Die Koralle kannst du selbstverständlich halten. Aber sie wird nach kurzer Zeit (oder auch von Anfang an) ganz anders aussehen.
Die leuchtenden Farben, die durch blaues Licht entstehen, sieht man natürlich unter weißem Licht nicht so sehr. Und die Koralle wird sich dem Anpassen und nach einiger Zeit ihre Farbe ändern. Wohin kann man nie sagen. SPS sind da extrem Wandlungsfähig.

Wenige Korallen haben das Potenzial zum US Primefrag. Aber viele Korallen sehen unter weißem Licht gleich/ähnlich aus.
AKTUELL: DIY Weißglas 100x60x40
- ATI Hybrid 8x39W T5 + 2x75W LED - EcoTech Vortech MP10w QD - Aqamai KPS - Aquabee Cove IS 130 -
- Jebao DCP-5000 - Tunze Osmolator nano - Aqua Medic T controller twin 2018 - ATI DP-6 Doser -

VERGANGENHEIT: Dennerle Cube 60
VERGANGENHEIT: Aqua Medic Xenia 160

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

welle1501 (15.05.2018)

Beiträge: 1 448

Aktivitätspunkte: 7335

Danksagungen: 488

  • Nachricht senden

6

Dienstag, 15. Mai 2018, 16:42

..

allerdings sucht man sich schon solche mit entsprechendem potential dazu aus.


kannst du das bitte näher erläutern?


nun, solche die bei starker blaulichtbestrahlung mehr leuchten als andere.
-----------------------
besten gruß auch...
joe

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

welle1501 (15.05.2018)

Yuk

Forscher aus Leidenschaft

    Deutschland

Beiträge: 168

Wohnort: Kiel

Beruf: Biologe

Aktivitätspunkte: 850

Danksagungen: 67

  • Nachricht senden

7

Dienstag, 15. Mai 2018, 16:58

Hi
unter normalen SPS Bedingungen werden die extrem farbigen US Style Frags wieder zu ganz normal gefärbten Acros.
Da besteht eigentlich kaum Grund die teureren US Ableger zu nehmen im Vergleich zu konventionell gehaltenen Tieren.
Hatte auch 5 Acros direkt bei Claude gekauft, die waren bei mir ca. 4 Wochen lang schön und danach waren sie wieder ganz "normal" mit weniger Fluoreszenz und etwas kräftiger gefärbt.
Gruß Yuk

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Yuk« (15. Mai 2018, 17:00)


Social Bookmarks

Counter:

HTML Editor - Full Version
Hits heute: 22 624 Klicks heute: 61 277
Hits pro Tag: 20 386,35 Klicks pro Tag: 49 179,73