Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Dein Meerwasser Forum für Nanoriffe. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Angela

Profi

    Deutschland

Beiträge: 1 248

Aktivitätspunkte: 6550

  • Nachricht senden

21

Mittwoch, 16. Mai 2018, 16:45

Hallo,

ja, Beratung ist immer sehr wichtig. 8)

So sehr gering finde ich Deine Spurenelemente gar nicht, eher stimmten Deine Makroelemente und Ca nicht.

Gruß
Angela
Mein AQ: Aqua Medic Cubicus 140 Liter; 10kg Lebendgestein; LED: aquareefLED 54W mit Sunrise Controller; Abschäumer: AM EVO 500;
Strömungspumpen: AM Nanoprop 5000; Tunze nanostream 6045; AM Eco Drift 4.0; Heizstab: Eheim Jäger150W mit
AquaLight-Temp.-Controller; ATI Dosierpumpe; Osmoseanlage: Aquili RO Classic NPS FV; NF: Tunze Osmolator Nano
Versorgung: Sangokai und sango chem-balance-Produkte

MW-Einstieg mit AM Cubicus

Oly4zh

Schüler

  • »Oly4zh« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 287

Aktivitätspunkte: 1450

Danksagungen: 173

  • Nachricht senden

22

Mittwoch, 16. Mai 2018, 16:51

HI Angela

Calcium kann ich mal aussen vor lassen, da die Analyse wohl Partikel gemessen hat und ich das Ergebnis nicht nachvollziehen kann, da ich ca. 430 mit allen anderen Tropfentests zu hause gemessen habe.

Es ging konkret um die physiologisch relevanten Spurenstoffe: Zink, Vanadium, Kupfer, Nickel, Molybdän wo ich dauertief bin mit meinen Analysen. Die sind zwar teilweise nachweisbar, aber dennoch in einem Level wo es zu den genannten Symptomen kommen kann. Die Werte weren jetzt kontinuierlich erhöht, eben zusammen mit dem Min S Nachfolger.
Nächste Woche sende ich eine weitere Analyse ins Labor, mal schauen was sich da tut...

LG Oly

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Oly4zh« (16. Mai 2018, 16:52)


Angela

Profi

    Deutschland

Beiträge: 1 248

Aktivitätspunkte: 6550

  • Nachricht senden

23

Mittwoch, 16. Mai 2018, 17:40

Hallo,

ich dosiere ja auch in Abstimmung mit Jörg die Spurenelemente mit bei mir den Basis #2 etwas höher, weil sie bei mir auch immer sehr gering sind.
Allerdings hatte ich nicht die genannten Probleme, meine Nährstoffe sind eigentlich ganz gut (ohne WW: NO3 ähnlich, PO4 0,02, aber da freuen sich die LPS im Becken), auch den Korallen geht es gut. ^^

Wie sind denn die Auswirkungen auf die anderen Korallen im Becken? Konntest Du da etwas feststellen?

Gruß
Angela
Mein AQ: Aqua Medic Cubicus 140 Liter; 10kg Lebendgestein; LED: aquareefLED 54W mit Sunrise Controller; Abschäumer: AM EVO 500;
Strömungspumpen: AM Nanoprop 5000; Tunze nanostream 6045; AM Eco Drift 4.0; Heizstab: Eheim Jäger150W mit
AquaLight-Temp.-Controller; ATI Dosierpumpe; Osmoseanlage: Aquili RO Classic NPS FV; NF: Tunze Osmolator Nano
Versorgung: Sangokai und sango chem-balance-Produkte

MW-Einstieg mit AM Cubicus

Oly4zh

Schüler

  • »Oly4zh« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 287

Aktivitätspunkte: 1450

Danksagungen: 173

  • Nachricht senden

24

Mittwoch, 16. Mai 2018, 18:07

HI Angela

Ich bilde mir ein, dass gewisse Korallen ebenfalls ein besseres Polypenbild zeigen (auf jeden Fall jetzt nach 4 Tagen sichtbar), welche nicht so Polypen strecken wollten, vor allem Strawberry und Blue Lemonade Acroporen. Und eine Montipora hat etwas klarere hellere Wachstumsränder. Ansonsten finde ich ist es noch zu früh, um viel zu sagen. Die Milles werden jetzt einfach buschiger von Tag zu Tag.

NanoCube

Schüler

Beiträge: 174

Aktivitätspunkte: 885

  • Nachricht senden

25

Mittwoch, 16. Mai 2018, 19:56

Zitat


Calcium kann ich mal aussen vor lassen, da die Analyse wohl Partikel gemessen hat und ich das Ergebnis nicht nachvollziehen kann, da ich ca. 430 mit allen anderen Tropfentests zu hause gemessen habe.


Hiho!

Finde ich interessant... habe vor 2 Wochen ebenfalls eine Analyse machen lassen und vor einer Woche das Ergebnis erhalten. Ca lag bei 485 laut Analyse. Gemessen habe ich Zuhause 425... Test wurde gegen 2 Referenzen gemessen und stimmt.


Gruss,
Florian - Tapatalk

Oly4zh

Schüler

  • »Oly4zh« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 287

Aktivitätspunkte: 1450

Danksagungen: 173

  • Nachricht senden

26

Mittwoch, 16. Mai 2018, 21:47

Ja es ist genau diese 60er differenz, die in letzter zeit vermehrt auftaucht. Solange man keine negativen auswirkungen darauf rückschliessen kann, gibt es ja keinen grund am wert im aquarium zu schrauben... trotzdem etwas verwirrend

seven

Anfänger

Beiträge: 57

Aktivitätspunkte: 315

Danksagungen: 16

  • Nachricht senden

27

Dienstag, 22. Mai 2018, 12:20

Auf der Facebook-Seite von Fauna Marin gibt es ein video zur Wirkung des neues Foods auf Korallen. Wirklich beeindruckend.

NanoCube

Schüler

Beiträge: 174

Aktivitätspunkte: 885

  • Nachricht senden

28

Dienstag, 22. Mai 2018, 15:41

Gibt es einen Link zu dem Video? Ich kann es nicht finden...

Gruss,
Florian - Tapatalk

Chelmon

Fortgeschrittener

    Deutschland

Beiträge: 380

Wohnort: Eschau

Aktivitätspunkte: 1965

Danksagungen: 26

  • Nachricht senden

29

Dienstag, 22. Mai 2018, 15:42

Ist jetzt auch auf Youtube.

New fauna marin coral food....

Gesendet von meinem Nokia 3310 mit Tapatalk
Flachriff 100x50x40 ohne Technikbecken / Einrichtung aus Lebendgestein
Standzeit 04/2018


ATI Powermodul 6*39W + Lumini Asta 20 für die Kringel :P
Tunze 9012
1x Jebao RW-4 + 2x Tunze 6015 modifiziert
Coral Box Dosing Pump
Tunze Osmolator

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Chelmon« (22. Mai 2018, 15:43)


Oly4zh

Schüler

  • »Oly4zh« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 287

Aktivitätspunkte: 1450

Danksagungen: 173

  • Nachricht senden

30

Dienstag, 22. Mai 2018, 16:38

Hmm also ob es sich jetzt um dieses Futter handelt kann ich nicht sagen, weiss ich nicht.
Generell reagiert doch jede LPS auf Futtergaben ins Wasser mit einer Expansion der Fangtentakel?! Ich bin überzeugt, dass dies alleine noch nicht die "Super-Wirkung" des neuen FM-Futters sein wird, sondern ganz andere Wirkungen, wie eben bei der besprochenen angeschlagenen Millepora.

Schauen wir was da noch so kommt :-)

MonaLisa3255

Reef-Springer

    Deutschland

Beiträge: 1 933

Wohnort: Erfurt

Beruf: Angestellte SV

Aktivitätspunkte: 9725

Danksagungen: 553

  • Nachricht senden

31

Dienstag, 22. Mai 2018, 16:39

wenn man es nicht sehen würde , könnte man glauben es wäre ein Zeitraffer.... ist ja der Wahnsinn... :EVERYD~16:
Reefer 170
- ATI SIRIUS X 2
- Aquamedic Strömungspumpen mit Controller
- 150 W Heizstab/Kühlung mit Aqualight Temperatur-Controller
- Coral Box D 150 Abschäumer
- marinecolor Dosierungsanlage
Versorgung: Balling Light 10% WW/Woche

Becken 190 x 70 x 60
- 2x Aquarius 90 mit Controller seit 24.03.2018 2 x Philips CoralCare mit Controller
- Tunze Wafebox
- 3 Tunze Strömungspumpen mit Controller
- Nyos Multireactor
- Heizung/Kühlung mit Aqualight Temperaturcontroller
- Tunze Doc Skimmer 9410
- UV Anlage
- Ozonisator
- ATI DP6 Dosieranlage
- Sangokai Versorgung


http://nanoriffe.de/board25-unsere-user-…salziges-reich/

http://nanoriffe.de/board25-unsere-user-…-belebtes-riff/

wo die Korallen heimisch sind- möchte ich wohnen :EV8CD6~126: :thumbsup:

Liebe Grüße Marion

CeiBaer

Korallensammler

    Deutschland

Beiträge: 18 225

Wohnort: Seevetal/Hamburg

Aktivitätspunkte: 93455

Danksagungen: 4288

  • Nachricht senden

32

Dienstag, 22. Mai 2018, 17:10

link zum video


korallen "umzukrempeln" ist jetzt nicht die grosse kunst, hat sicher jeder schonmal in relativ kurzer zeit hinbekommen. wichtig wird es sein zu sehen ob und wieviel davon wirklich verwertet werden kann und ob man nach kurzer zeit einen sichtbaren unterschied der tiere hat.
ansonsten ist es auch "nur" futter. aber wie überall ist der erfolg abhängig von der präsentation. :phat:

bin aber gespannt was es wird und wie es ankommt. werde es sicher auch testen.
-


Hilfreiche Informationen von der Einrichtung
bis zum Betrieb des Beckens
-

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Oly4zh (23.05.2018)

seven

Anfänger

Beiträge: 57

Aktivitätspunkte: 315

Danksagungen: 16

  • Nachricht senden

33

Dienstag, 22. Mai 2018, 17:31

Es ist das neue Min S, wie man auf Facebook gerade ergänzt hat.
Auf Plankton oder Futter reagieren meine Korallen auch aber nicht so schnell.

Christian_S

Fortgeschrittener

    Amerikanische Jungferninseln

Beiträge: 718

Wohnort: Bergkamen

Aktivitätspunkte: 3625

Danksagungen: 209

  • Nachricht senden

34

Dienstag, 22. Mai 2018, 17:44

Haste mal ein link finde nix bei Facebook?
Aqua Medic Xenia 100,Vortech 2xMP40WQDR,Reeflink,GHL Doser 2, ATI Hybrid 6x39+2x75 Watt LED , Speedy 50 Watt , Mini Bubbel King 160, Tunze Nachfüllutomatik ,Titanheizer 300 Watt,Aqua Medic T- Control,JBL UVC 11Watt ,Wirbelbettfilter Knepo 0,7 Double, Clarisea SK 3000 .
Balling Light mit Trace 123; Sangokai Basic.

Gruß Christian :thumbsup:

Patrick

Sangokaianer

    Österreich

Beiträge: 221

Beruf: Konstrukteur

Aktivitätspunkte: 1135

Danksagungen: 77

  • Nachricht senden

35

Dienstag, 22. Mai 2018, 17:53

Mhh, ich will das anhand der millepora Fotos (Post 1) nicht bestreiten das es ein gutes Produkt sein wird, denke aber wird wieder ein Hype werden.
Ich sag nur bacto Balls, Sprint, Atemkalk...

Grüße

Oly4zh

Schüler

  • »Oly4zh« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 287

Aktivitätspunkte: 1450

Danksagungen: 173

  • Nachricht senden

36

Mittwoch, 23. Mai 2018, 07:35

Natürlich, jedes neue Produkt in der Branche ist ein Hype. Und es ist immer jedem selber überlassen, als frei entscheidender Mensch, ob er etwas ausprobieren will oder nicht. Nur weil ein neues Produkt im Markt erscheint, bedeutet das nicht, dass automatisch in jedem Becken ein Mangel herrscht(e), weil dies (noch) nicht dosiert wird.
Bei mir bestand ein Mangel; das Produkt hat den Mangel sichtbar behoben. Bacto Balls habe ich nie verstanden, Sprint ist interessant aber nicht so meins (oder meinen Korallen), Atemkalk würde ich nicht missen wollen! Ich finds gut, dass weiter "geforscht" und entwickelt wird :thumbup:

Matthias

Schüler

    Deutschland

Beiträge: 188

Wohnort: Malsch

Aktivitätspunkte: 1190

Danksagungen: 17

  • Nachricht senden

37

Mittwoch, 23. Mai 2018, 13:48

Hi,
bis wann gibt es das neue Wundermittel?
Gruß, Matthias

Chelmon

Fortgeschrittener

    Deutschland

Beiträge: 380

Wohnort: Eschau

Aktivitätspunkte: 1965

Danksagungen: 26

  • Nachricht senden

38

Mittwoch, 23. Mai 2018, 14:39

Ich kampiere gerade vor der Fauna Marin Zentrale und melde mich, falls noch was übrig bleibt am Release Tag......... ;-)

Gesendet von meinem Nokia 3310 mit Tapatalk
Flachriff 100x50x40 ohne Technikbecken / Einrichtung aus Lebendgestein
Standzeit 04/2018


ATI Powermodul 6*39W + Lumini Asta 20 für die Kringel :P
Tunze 9012
1x Jebao RW-4 + 2x Tunze 6015 modifiziert
Coral Box Dosing Pump
Tunze Osmolator

seven

Anfänger

Beiträge: 57

Aktivitätspunkte: 315

Danksagungen: 16

  • Nachricht senden

39

Mittwoch, 23. Mai 2018, 15:13

Das ist ein Scherz, oder?

Oly4zh

Schüler

  • »Oly4zh« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 287

Aktivitätspunkte: 1450

Danksagungen: 173

  • Nachricht senden

40

Mittwoch, 23. Mai 2018, 15:25

:10_small20:

Zurzeit sind neben Ihnen 2 Benutzer in diesem Thema unterwegs:

2 Besucher

Ähnliche Themen

Social Bookmarks

Counter:

HTML Editor - Full Version
Hits heute: 31 265 Klicks heute: 59 117
Hits pro Tag: 20 081,64 Klicks pro Tag: 48 476,83