You are not logged in.

Dear visitor, welcome to Dein Meerwasser Forum für Nanoriffe. If this is your first visit here, please read the Help. It explains in detail how this page works. To use all features of this page, you should consider registering. Please use the registration form, to register here or read more information about the registration process. If you are already registered, please login here.

dave77

Intermediate

  • "dave77" started this thread

Posts: 165

Location: Bergisch Gladbach

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

  • Send private message

1

Friday, June 22nd 2012, 6:26am

Scheibenanemone

Wie lange dauert es, bis sich Scheibenanemonen fest setzen?
Setzen Sie sich nur auf Steinen fest oder bleiben die auch auf Sand?

Gruß Dave

Mark

Administrator

    info.dtcms.flags.de

Posts: 11,296

Location: Meerbusch

Occupation: Reef Builder

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 1386

  • Send private message

2

Friday, June 22nd 2012, 7:05am

Morgen Dave,

die dauer ist da unterschiedlich, kommt eben darauf an ob der Fuß schon was gegriffen hat.
Die machen sich eben mit Ihrem Fuß fest, das würde auch im Sand gehen, nur eben kommt es dann auch auf die Größe der Scheibe an.
Wenn die nur ein Sandkorn zu packen bekommt, dann reicht das nicht als Gewicht um sich in der Strömung zu halten.
Gruß Mark :2_small9:
Reefing is not a hobby, it is a PASSION!
Mein You Tube Channel

    info.dtcms.flags.de

Posts: 5,550

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 223

  • Send private message

3

Friday, June 22nd 2012, 7:24am

Hi,
kommt auch auf den Besatz an. Meine Krabben und Garnelen spielen mit sowas gerne Frisbee :cursing: Unter diesen Bedingungen macht sie sich gar nicht fest. Ich klebe sie dann auf ein Bröckchen Gestein auf (mit Sekundenklebergel).
Grüße,
Stef

The_MOe

Beginner

Posts: 20

Location: bei Düsseldorf

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

  • Send private message

4

Friday, June 22nd 2012, 8:45am

Hallo Dave,

Meine Scheiben haben sich auf dem Stein nach etwa 30-60 Minuten sehr festgesetzt. Danach haben sie dann angefangen sich ihren Platz zu suchen und sind in einer Nacht auch schon problemlos 5-10cm gewandert.

Grüße,
Martin

dave77

Intermediate

  • "dave77" started this thread

Posts: 165

Location: Bergisch Gladbach

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

  • Send private message

5

Friday, June 22nd 2012, 11:53am

Danke. Ja dann bin ich mal gespannt. Zwei der 3 liegen auf dem Sand. Vielleicht kann ich sie ja am Wochenende mal überreden :-)

dave77

Intermediate

  • "dave77" started this thread

Posts: 165

Location: Bergisch Gladbach

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

  • Send private message

6

Sunday, June 24th 2012, 10:03am

Ich glaube, ich konnte eine Scheibe überreden. Fehlt noch die letzte :-)

dave77

Intermediate

  • "dave77" started this thread

Posts: 165

Location: Bergisch Gladbach

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

  • Send private message

7

Tuesday, June 26th 2012, 4:28pm

Ich konnte sie doch nicht überreden.
Habt ihr einen Tip für mich , um sie festzusetzen?

Gruß Dave

Lukas1991

Aus der Doublestadt

Posts: 404

Location: Dortmund

Occupation: Anlagenmechaniker S-H-K

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

  • Send private message

8

Tuesday, June 26th 2012, 4:31pm

Nimm eine Nadel oder sowas und mach Sie damit fest.
Besten Gruß
Lukas


Becken: 75x75X60 mit 55 TB/160 maxspect/ bubble magus 5

Marco C.

Intermediate

Posts: 741

Location: Köln

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

  • Send private message

9

Tuesday, June 26th 2012, 4:41pm

Zahnstocher, Spritzenkanüle, Sekundenkleber...
Gruß Marco

Mjoellnir

Unregistered

10

Tuesday, June 26th 2012, 5:00pm

Gummiband

Jantek

Trainee

Posts: 59

Location: Wanne-Eickel

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

  • Send private message

11

Tuesday, June 26th 2012, 7:34pm

Hi Dave,

ich wollte meine nicht unbedingt lochen und habe ein altes Stück Keschernetz genommen und mit vier Kanülen festgespannt.
Sah zwar komisch aus, aber hat geholfen.
Viele Grüße
Thomas

Dennerle Marinus Cube 30 Liter (Standzeit: KW 13 / 2012)
In Planung: 350 l - Eck (Bohrungen und Technikbecken).

dave77

Intermediate

  • "dave77" started this thread

Posts: 165

Location: Bergisch Gladbach

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

  • Send private message

12

Tuesday, June 26th 2012, 9:11pm

Danke für eure Tips. Mal sehen wie ich es mache.

Timo

Tech Admin

Posts: 911

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 19

  • Send private message

13

Thursday, June 28th 2012, 4:20pm

Nimm einfach ein kleines Glas (ich hab dafür bei mir Creme Brulee Schälchen genommen, weil die schön schwer sind) und stülp es drüber, idealerweise so, dass unten ein wenig Wasser rein kann, damit es zikulieren kann. Dadurch schützt Du die Anemone vor der Strömung und gibst ihr Zeit sich festzusetzen. Hat bei mir auch >1 Tag gebraucht.

Social bookmarks

Counter:

HTML Editor - Full Version
Hits today: 45,077 Clicks today: 66,743
Average hits: 21,715.38 Clicks avarage: 51,070.77