You are not logged in.

Dear visitor, welcome to Dein Meerwasser Forum für Nanoriffe. If this is your first visit here, please read the Help. It explains in detail how this page works. To use all features of this page, you should consider registering. Please use the registration form, to register here or read more information about the registration process. If you are already registered, please login here.

RonnyR

Intermediate

  • "RonnyR" started this thread
  • info.dtcms.flags.de

Posts: 462

Location: Berlin

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 147

  • Send private message

1

Friday, June 23rd 2017, 9:19pm

Fingerlederkoralle fragmentieren

Hallo Zusammen,

ich müsste so langsam mal meine Pilzlederkoralle etwas stutzen, nur wie?
Kann ich nur af dem Pilzkopf diese "Knuppel" wegschneiden? siehe Foto 1
oder kann ich mit einem Skalpel den Kopf und Fuß abschneiden?siehe Foto 2

Ist es Problematisch im Becken zu schneiden? Ich bekomm die nicht mehr raus....

Dank und Gruß
Ronny
RonnyR has attached the following images:
  • IMG_5833.JPG
  • 2.jpg
Reefer 425 XL, Pacific Sun Pandora Hyperion R2+, Bubble Magus Curve 7, 2x Ecotech MP40 qd, Ecotech Vectra M RFP, Tunze Osmolator, GHL 2.1 Dosierpumpe, Vertex Puratek Deluxe 100. Versorgung Balling Light und Wasserwechsel.

Posts: 4,830

Location: Ravensburg (am Bodensee)

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 1104

  • Send private message

2

Friday, June 23rd 2017, 9:21pm

Hallo Ronny,

die Lederkoralle kannst Du schneiden wie Du möchtest. Da gibt es keine Probleme.

Gruß,
Matthias

Wassermaus

Pfützenteufel

    info.dtcms.flags.de

Posts: 6,762

Location: Bogel

Occupation: Fachinformatikerin Systemintegration

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 2148

  • Send private message

3

Friday, June 23rd 2017, 9:28pm

Ich frage mich nur gerade, ob das kleine bisschen wirklich langt um das Tier im Wachstum einzudämmen. :EVERYD~16:
------------------------------------------------------------------
Viele Grüße

Carmen
------------------------------------------------------------------
Reefer 250, Deltec 1000i+ Sander C50, 2x MP40QD W, DCT4000, 2x Hydra 26 HD
Bogeler Reefer

Innovativ Nano Fusion 20G, 1x AI Nero 5, 1 Radio XR30 G4 Pro, Bubble Magus QQ1
Fusion Nano 20G

Seenight62

Professional

    info.dtcms.flags.de

Posts: 1,169

Location: Düsseldorf

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 295

  • Send private message

4

Friday, June 23rd 2017, 9:33pm

Hallo Ronny,

ich sehe es wie Matthias.

Aus meiner habe ich damals mit der Schere ca. 6 Ableger herausgeschnitten.
Das ging ohne Probleme von der Hand.
Geschnitten habe ich im Becken. Wie bei Dir war sie bereits festgewachsen.
Gruß
Michael 8)

RonnyR

Intermediate

  • "RonnyR" started this thread
  • info.dtcms.flags.de

Posts: 462

Location: Berlin

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 147

  • Send private message

5

Friday, June 23rd 2017, 9:34pm

Ok, dann werde ich mal am Sonntag operieren.
Ist es dann besser die Koralle vorher "zu ärgern" damit sie sich zusammen zieht und keine Polypen zu sehen sind? Oder auch egal?
@Wassermaus war nur Beispielhaft eingezeichnet :D
Reefer 425 XL, Pacific Sun Pandora Hyperion R2+, Bubble Magus Curve 7, 2x Ecotech MP40 qd, Ecotech Vectra M RFP, Tunze Osmolator, GHL 2.1 Dosierpumpe, Vertex Puratek Deluxe 100. Versorgung Balling Light und Wasserwechsel.

Wassermaus

Pfützenteufel

    info.dtcms.flags.de

Posts: 6,762

Location: Bogel

Occupation: Fachinformatikerin Systemintegration

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 2148

  • Send private message

6

Friday, June 23rd 2017, 9:42pm

War ja auch nur als dezenter Hinweis gedacht, nicht dass du alle 4 Wochen schneiden musst. :MALL_~12:
------------------------------------------------------------------
Viele Grüße

Carmen
------------------------------------------------------------------
Reefer 250, Deltec 1000i+ Sander C50, 2x MP40QD W, DCT4000, 2x Hydra 26 HD
Bogeler Reefer

Innovativ Nano Fusion 20G, 1x AI Nero 5, 1 Radio XR30 G4 Pro, Bubble Magus QQ1
Fusion Nano 20G

Posts: 4,830

Location: Ravensburg (am Bodensee)

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 1104

  • Send private message

7

Friday, June 23rd 2017, 9:46pm

Ist es dann besser die Koralle vorher "zu ärgern" damit sie sich zusammen zieht und keine Polypen zu sehen sind? Oder auch egal?
Ist egal.

Gruß,
Matthias

RonnyR

Intermediate

  • "RonnyR" started this thread
  • info.dtcms.flags.de

Posts: 462

Location: Berlin

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 147

  • Send private message

8

Friday, June 23rd 2017, 9:50pm

Ok "Ehefrau: Skalpell, Schere und Tupfer, bitte"

Vielen Dank!
Reefer 425 XL, Pacific Sun Pandora Hyperion R2+, Bubble Magus Curve 7, 2x Ecotech MP40 qd, Ecotech Vectra M RFP, Tunze Osmolator, GHL 2.1 Dosierpumpe, Vertex Puratek Deluxe 100. Versorgung Balling Light und Wasserwechsel.

Seenight62

Professional

    info.dtcms.flags.de

Posts: 1,169

Location: Düsseldorf

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 295

  • Send private message

9

Friday, June 23rd 2017, 10:10pm

Vergiss nicht den Anästhesist. :D
Gruß
Michael 8)

Angela

Professional

    info.dtcms.flags.de

Posts: 1,372

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

  • Send private message

10

Friday, June 23rd 2017, 11:52pm

Hallo,
Ist es dann besser die Koralle vorher "zu ärgern" damit sie sich zusammen zieht und keine Polypen zu sehen sind? Oder auch egal?

sobald Du sie berührst, zieht sie eh ihre Polypen ein und zieht sich zurück.
Ich habe meine Pilzlederkoralle auch schon komplett abgeschnitten und habe jetzt wieder aus dem Stumpf wieder eine neue.

Gruß
Angela
Mein AQ: Aqua Medic Cubicus 140 Liter; 10kg Lebendgestein; LED: aquareefLED 54W mit Sunrise Controller; Abschäumer: AM EVO 500;
Strömungspumpen: AM Nanoprop 5000; Tunze nanostream 6045; AM Eco Drift 4.0; Heizstab: Eheim Jäger150W mit
AquaLight-Temp.-Controller; ATI Dosierpumpe; Osmoseanlage: Aquili RO Classic NPS FV; NF: Tunze Osmolator Nano
Versorgung: Sangokai und sango chem-balance-Produkte

MW-Einstieg mit AM Cubicus

Posts: 2,048

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 721

  • Send private message

11

Saturday, June 24th 2017, 10:25am

moin,

ähm...bitte "fingerleder" - die pilze sind die sarcophytons;-)
-----------------------
besten gruß auch...
joe

korallenfarm.de H
https://shop.korallenfarm.de/index.php
http://www.korallenfarm.de/
"C o r a l s - made in Germany"
der weg ist das ziel!

Posts: 4,830

Location: Ravensburg (am Bodensee)

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 1104

  • Send private message

12

Saturday, June 24th 2017, 11:13am

ähm...bitte "fingerleder" - die pilze sind die sarcophytons;-)
Hi Joe,

da haste natürlich recht. Hab's in der Überschrift geändert.

Macht aber in der Vorgehensweise beim Schneiden keinen Unterschied.
Wuchsform der Lederkoralle hin oder her.

Gruß,
Matthias

Similar threads

Social bookmarks

Counter:

HTML Editor - Full Version
Hits today: 10,734 Clicks today: 16,660
Average hits: 21,718.12 Clicks avarage: 51,072.53