You are not logged in.

Dear visitor, welcome to Dein Meerwasser Forum für Nanoriffe. If this is your first visit here, please read the Help. It explains in detail how this page works. To use all features of this page, you should consider registering. Please use the registration form, to register here or read more information about the registration process. If you are already registered, please login here.

DerNiggo

Intermediate

  • "DerNiggo" started this thread
  • info.dtcms.flags.de

Posts: 276

Location: Erfurt

Occupation: Angestellter

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 90

  • Send private message

1

Sunday, December 11th 2016, 7:27pm

Rhodactis zickt rum

Hallo,

seit ein paar Tagen ist meine kleine Rhodactis mehr oder weniger dauerhaft zusammen geschrumpelt. :huh:
Die Wasserwerte sind soweit ok, lediglich etwas viel Phosphat mit 0,1 mg/l. Hab in den letzten Wochen etwas mehr gefüttert.
Auf der anderen Seite hab ich Nitrat unter der Nachweisgrenze. Also der Test zeigt beim ganz genauen Hinsehen noch einen winzigen Hauch von rosa an. Also muss ganz minimal was drin sein.
Mag die Rhodactis das Phosphat nicht so oder liegts an dem kaum vorhandenen Nitrat? Oder beides?
Oder hat Sie was schlechtes gegessen?
DerNiggo has attached the following image:
  • IMG_0202 (2).JPG

michael 68

Master of desaster

    info.dtcms.flags.de

Posts: 3,459

Location: Ratingen

Occupation: Handwerker

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 433

  • Send private message

2

Sunday, December 11th 2016, 7:32pm

Hast du etwas verändert,Licht Strömung oder ähnliches,vielleicht doch zu wenig Nitrat?
Gruß Micha
:EV02A9~123:

patrick1989

Beginner

Posts: 54

Location: Reutlingen

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 29

  • Send private message

3

Sunday, December 11th 2016, 9:42pm

Hi,

habe vor 2 Wochen bei mi eine Ricordea eingesetzt.
Ist ja die gleiche Koralle (Scheibenanemone) nur eine andere Gattung.

Ich hab Nitrat um die 12 mg/l und Phosphat liegt im Moment bei 0.10 mg/l was viel zu viel ist. Arbeite gerade dran es zu senken :huntsman: .
Aber dennoch steht die Ricordea 1A da und öffnet sich weiter als es beim Händler der Fall war.
Schätze die mögen dreckiges Wasser. Wenn du keine empfindlichen SPS hast, dann schalt doch den Abschäumer für 1-2 Tage aus und fütter etwas mehr um das Nitrat anzuheben.

Gruß Patrick.
AM Cubicus CF, Start: 12. März 2016, 135 l Netto
Details zum Aquarium siehe hier: LINK

DerNiggo

Intermediate

  • "DerNiggo" started this thread
  • info.dtcms.flags.de

Posts: 276

Location: Erfurt

Occupation: Angestellter

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 90

  • Send private message

4

Sunday, December 11th 2016, 11:15pm

Ja, Nitrat anheben habe ich ja schon versucht mit mehr füttern. Hat aber nur das Phosphat in die Höhe getrieben.
Hab schon von Anfang an so wenig Nitrat im Becken. Immer nur ganz hart an der Nachweisgrenze.
Abschäumer hab ich schon seit Wochen nicht mehr am Becken. Da keine Fische drin sind, gehts auch ganz gut ohne. Ich filtere lediglich über Kohle. Und wöchentlich 10% Wasserwechsel (2L).
Standort hab ich zwar verändert, aber schon vor Wochen. Der Stein lag erst am Boden mit wenig Strömung und wenig Licht. Da sie dort auch nicht so richtig wollte, hab ich sie höher gesetzt. Jetzt hat sie etwas moderate Wasserbewegung und etwas mehr Licht. Die ersten Tage sah es so aus, als ob es besser wird. Aber jetzt will Sie wieder nicht mehr. Ich glaube es liegt wohl doch an der Nährstoffmangel Situation.
Ich hab mir von Sangokai das "nutri-basic NANO All-in-One" bestellt und werde mal vorsichtig damit starten. Ich hoffe da ist auch etwas Stickstoff (Nitrat) mit drin.

CeiBaer

Korallensammler

    info.dtcms.flags.de

Posts: 23,493

Location: Seevetal/Hamburg

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 7370

  • Send private message

5

Sunday, December 11th 2016, 11:22pm

sehr hohe po4 werte mögen sie nicht.

genauso sollte strömung und licht nicht zu stark sein. weniger licht bewirkt das sie sich weiter ausbreiten. ebenso schwache strömung.
-


Hilfreiche Informationen von der Einrichtung
bis zum Betrieb des Beckens
-

Social bookmarks

Counter:

HTML Editor - Full Version
Hits today: 23,312 Clicks today: 39,598
Average hits: 21,720.73 Clicks avarage: 51,075.58