You are not logged in.

Dear visitor, welcome to Dein Meerwasser Forum für Nanoriffe. If this is your first visit here, please read the Help. It explains in detail how this page works. To use all features of this page, you should consider registering. Please use the registration form, to register here or read more information about the registration process. If you are already registered, please login here.

xxDomi25xx

Professional

  • "xxDomi25xx" started this thread
  • info.dtcms.flags.de

Posts: 1,094

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 447

  • Send private message

1

Saturday, September 10th 2016, 4:04pm

Turbellarien/Plattwürmer?

Hallo,

handelt es sich bei diesen braunen Flecken auf der Euphyllia um Turbellarien/Plattwürmer? Meint ihr, ich kann sie mit einer Spritze absaugen?

Viele Grüße

Dominic
xxDomi25xx has attached the following images:
  • DSC_0027.jpg
  • DSC_0026 (1).jpg
  • DSC_0024.jpg
Viele Grüße :3_small30:

Dominic

Beckenvideos auf meinem Youtube-Kanal: https://www.youtube.com/channel/UCI7G3vgc03uTFV69diNnpQA

Mein Projekt: Einstieg in die fabelhafte Welt der Meerwasseraquaristik Xenia 100


Aquarium = Aqua Medic Xenia 100 / 100x65x55
Beleuchtung = Pacific Sun Pandora Hyperion S2 4x39W 2x 75W LED
Abschäumer = Royal Exclusiv Mini Bubble King 160 VS12
RF-Pumpe = Ecotech Vectra M1
Strömungspumpe = 3x Tunze 6095 + 7095 Tunze Controller
Osmoseanlage = Vertex Puratek Deluxe 200
Nachfüllautomatik = Tunze Osmolator + 16L Becken
Dosieranlage = GHL Doser 2.1.
Heizer = Eheim Jäger 250W + AquaMedic T-Controller
Fließbettfilter = KnePo Intern Smart DOUBLE 1,5 L
Versorgung = Fauna Marin Balling Light

inspi

Intermediate

Posts: 481

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 34

  • Send private message

2

Saturday, September 10th 2016, 4:08pm

Hallo.

Das sind Waminoas. :)
Man kann sie absaugen, aber komplett los wird man sie dabei nicht. Und man sollte aufpassen, die Koralle dabei nicht zu vernichten.

VG
Silvio

Microfish

Professional

Posts: 959

Location: Freiburg im Br.

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 12

  • Send private message

3

Saturday, September 10th 2016, 4:17pm

Bei mir hat auch schon ein Süsswasserbad geholfen. Kidnapper soll auch helfen. Dafür müssen aber die Korallen aus dem AQ rausgenommen werden können.


VG Miro
Reefer 425XL, ATI Hybrid 3x75+4x54W, Deltec AS 1456, Vectra M1, Fliesfilter Eigenbau.

xxDomi25xx

Professional

  • "xxDomi25xx" started this thread
  • info.dtcms.flags.de

Posts: 1,094

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 447

  • Send private message

4

Saturday, September 10th 2016, 7:27pm

Danke für die Antwort!! Ich werde mir mal überlegen was ich mache. :EVC471~119: Die Euphyllia ist allerdings festgeklebt....wollte sie eigentlich nicht wieder lösen!!
Viele Grüße :3_small30:

Dominic

Beckenvideos auf meinem Youtube-Kanal: https://www.youtube.com/channel/UCI7G3vgc03uTFV69diNnpQA

Mein Projekt: Einstieg in die fabelhafte Welt der Meerwasseraquaristik Xenia 100


Aquarium = Aqua Medic Xenia 100 / 100x65x55
Beleuchtung = Pacific Sun Pandora Hyperion S2 4x39W 2x 75W LED
Abschäumer = Royal Exclusiv Mini Bubble King 160 VS12
RF-Pumpe = Ecotech Vectra M1
Strömungspumpe = 3x Tunze 6095 + 7095 Tunze Controller
Osmoseanlage = Vertex Puratek Deluxe 200
Nachfüllautomatik = Tunze Osmolator + 16L Becken
Dosieranlage = GHL Doser 2.1.
Heizer = Eheim Jäger 250W + AquaMedic T-Controller
Fließbettfilter = KnePo Intern Smart DOUBLE 1,5 L
Versorgung = Fauna Marin Balling Light

Captainpoppey

Intermediate

Posts: 681

Location: Mammendorf

Occupation: Frührentner

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 256

  • Send private message

5

Saturday, September 10th 2016, 7:47pm

Kannst auch mit einer sehr langen Futterpimpette und Osmosewasser weck Spülen sie gehen in der Regel sofort ein ,kann man zusehen wie sie loslassen und eingehen ! :3_small30: Die möngen Kisselalgen also mal silicat im Osmosewasser testen .
Gruß André

Meine Becken Doku


André,s 300er Reef Aktuell !

André s Diskussion Thema zum 300er Reef !



André s 90er Becken ! Nicht mehr im Betrieb

Andre´s kleines Korallenriff Aquarium ! Nicht mehr im Betrieb
Rechtschreibfehler dürft Ihr behalten da ich Legastinik und SLE Krank bin !

This post has been edited 1 times, last edit by "Captainpoppey" (Sep 10th 2016, 7:50pm)


xxDomi25xx

Professional

  • "xxDomi25xx" started this thread
  • info.dtcms.flags.de

Posts: 1,094

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 447

  • Send private message

6

Saturday, September 10th 2016, 9:14pm

Auf Silikat habe ich mein Osmosewasser getestet. Da war nichts nachweisbar. Ich probiere es mal morgen mit dem wegspülen....mal sehen. irgendwas wird schon helfen. sind ja nicht allzu viele.
Viele Grüße :3_small30:

Dominic

Beckenvideos auf meinem Youtube-Kanal: https://www.youtube.com/channel/UCI7G3vgc03uTFV69diNnpQA

Mein Projekt: Einstieg in die fabelhafte Welt der Meerwasseraquaristik Xenia 100


Aquarium = Aqua Medic Xenia 100 / 100x65x55
Beleuchtung = Pacific Sun Pandora Hyperion S2 4x39W 2x 75W LED
Abschäumer = Royal Exclusiv Mini Bubble King 160 VS12
RF-Pumpe = Ecotech Vectra M1
Strömungspumpe = 3x Tunze 6095 + 7095 Tunze Controller
Osmoseanlage = Vertex Puratek Deluxe 200
Nachfüllautomatik = Tunze Osmolator + 16L Becken
Dosieranlage = GHL Doser 2.1.
Heizer = Eheim Jäger 250W + AquaMedic T-Controller
Fließbettfilter = KnePo Intern Smart DOUBLE 1,5 L
Versorgung = Fauna Marin Balling Light

michael 68

Master of desaster

    info.dtcms.flags.de

Posts: 3,459

Location: Ratingen

Occupation: Handwerker

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 433

  • Send private message

7

Sunday, September 11th 2016, 12:01pm

Ein paar Sekunden süsswasserbad,und die fallen ab wie die Fliegen,die einfachste Methode,Die Koralle ist dann zwar ein zwei Tage beleidigt aber gibt sich dann wieder.
Gruß Micha
:EV02A9~123:

ATB-80

Professional

Posts: 1,446

Location: Marl

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 460

  • Send private message

8

Sunday, September 11th 2016, 12:41pm

Ich habe gestern meiner Alveopora auch ein Süßwasser bad gegönnt ,da ich einige Turbellarien (20-30 Stück) erkennen konnte.
Im geöffneten zustand direkt in Temperierten Süßwasser gelegt für ca 30 sec. Leider habe ich kein Foto gemacht, aber es waren bestimmt 150 Turbellarien.

Sie ist noch ein wenig beleidigt ,aber mal sehen wie sie heute Abend ausschaut.
ATB-80 has attached the following image:
  • Alveopora.jpg
LG Andre

Wassermaus

Pfützenteufel

    info.dtcms.flags.de

Posts: 6,762

Location: Bogel

Occupation: Fachinformatikerin Systemintegration

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 2148

  • Send private message

9

Sunday, September 11th 2016, 12:45pm

Ja, aber wenn ich es richtig verstanden habe, kann oder will er sie nicht aus dem Becken nehmen, daher bleibt als einzige Option die Pipette mit Osmosewasser und das direkte Anspusten mit dem Osmosewasser :EV48CE~136:
------------------------------------------------------------------
Viele Grüße

Carmen
------------------------------------------------------------------
Reefer 250, Deltec 1000i+ Sander C50, 2x MP40QD W, DCT4000, 2x Hydra 26 HD
Bogeler Reefer

Innovativ Nano Fusion 20G, 1x AI Nero 5, 1 Radio XR30 G4 Pro, Bubble Magus QQ1
Fusion Nano 20G

michael 68

Master of desaster

    info.dtcms.flags.de

Posts: 3,459

Location: Ratingen

Occupation: Handwerker

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 433

  • Send private message

10

Sunday, September 11th 2016, 1:08pm

So kann man es auch versuchen,aber effektiver wird das herausnehmen bleiben.
Gruß Micha
:EV02A9~123:

Denis

Unregistered

11

Sunday, September 11th 2016, 2:07pm

Hallo, Fressfeinde kommen wohl gar nicht in Frage?

xxDomi25xx

Professional

  • "xxDomi25xx" started this thread
  • info.dtcms.flags.de

Posts: 1,094

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 447

  • Send private message

12

Sunday, September 11th 2016, 2:59pm

Hey, Fressfeinde sind mir immer lieber als Korallen aus dem Riff entfernen und zu Baden. Nur dass mein Aquarium mit ca. 350L nur für die Fressfeinde, die ich kenne zu klein ist. Mir würden da die beiden gelben Kanaren-Lippfische einfallen und evtl. der Sechsstreifenlippfisch. Dieser soll ja sehr ruppig sein. Kennst du Alternativen?

Wie gesagt, die Koralle ist gut fest da auf dem LG. Entfernen würde sehr schwierig werden. Ich habe das vorhin mal probiert mit dem abpusten mit Osmosewasser. 3-4 Dinger konnte ich somit beseitigen. Aber es ist ziemlich schwierig da ranzukommen. Und alle wird man damit sicher nicht vernichten. :118243~111:
Viele Grüße :3_small30:

Dominic

Beckenvideos auf meinem Youtube-Kanal: https://www.youtube.com/channel/UCI7G3vgc03uTFV69diNnpQA

Mein Projekt: Einstieg in die fabelhafte Welt der Meerwasseraquaristik Xenia 100


Aquarium = Aqua Medic Xenia 100 / 100x65x55
Beleuchtung = Pacific Sun Pandora Hyperion S2 4x39W 2x 75W LED
Abschäumer = Royal Exclusiv Mini Bubble King 160 VS12
RF-Pumpe = Ecotech Vectra M1
Strömungspumpe = 3x Tunze 6095 + 7095 Tunze Controller
Osmoseanlage = Vertex Puratek Deluxe 200
Nachfüllautomatik = Tunze Osmolator + 16L Becken
Dosieranlage = GHL Doser 2.1.
Heizer = Eheim Jäger 250W + AquaMedic T-Controller
Fließbettfilter = KnePo Intern Smart DOUBLE 1,5 L
Versorgung = Fauna Marin Balling Light

fisch134

Beginner

Posts: 15

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 2

  • Send private message

13

Sunday, September 11th 2016, 2:59pm

Sechsstreifen Lipfisch.
Bleibt klein

Wassermaus

Pfützenteufel

    info.dtcms.flags.de

Posts: 6,762

Location: Bogel

Occupation: Fachinformatikerin Systemintegration

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 2148

  • Send private message

14

Sunday, September 11th 2016, 3:01pm

Fressfeinde Planarien:
https://www.meerwasser-lexikon.de/tiere/…ura_varians.htm
leider auch Nahrungspezialist
------------------------------------------------------------------
Viele Grüße

Carmen
------------------------------------------------------------------
Reefer 250, Deltec 1000i+ Sander C50, 2x MP40QD W, DCT4000, 2x Hydra 26 HD
Bogeler Reefer

Innovativ Nano Fusion 20G, 1x AI Nero 5, 1 Radio XR30 G4 Pro, Bubble Magus QQ1
Fusion Nano 20G

xxDomi25xx

Professional

  • "xxDomi25xx" started this thread
  • info.dtcms.flags.de

Posts: 1,094

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 447

  • Send private message

15

Sunday, September 11th 2016, 3:07pm

@ Carmen: Dafür habe ich definitiv zu wenig im Becken. Für mich wäre eher ein Fisch interessant, der auch als Vorsorge dienen kann. Es wäre zu schade, ein Lebewesen zu kaufen, was dann nach kurzer Zeit verendet, weil es nichts mehr zu futtern hat.

@fisch: Pflegst du selber den Sechsstreifenlippfisch? Was hast du für Erfahrungen mit ihm? Ich habe allerdings schon ein Pärchen https://www.meerwasser-lexikon.de/tiere/…ops_ataenia.htm im Becken. Könnte dies zu einem Problem werden, wenn man einen weiteren Lippfisch hinzusetzt?
Viele Grüße :3_small30:

Dominic

Beckenvideos auf meinem Youtube-Kanal: https://www.youtube.com/channel/UCI7G3vgc03uTFV69diNnpQA

Mein Projekt: Einstieg in die fabelhafte Welt der Meerwasseraquaristik Xenia 100


Aquarium = Aqua Medic Xenia 100 / 100x65x55
Beleuchtung = Pacific Sun Pandora Hyperion S2 4x39W 2x 75W LED
Abschäumer = Royal Exclusiv Mini Bubble King 160 VS12
RF-Pumpe = Ecotech Vectra M1
Strömungspumpe = 3x Tunze 6095 + 7095 Tunze Controller
Osmoseanlage = Vertex Puratek Deluxe 200
Nachfüllautomatik = Tunze Osmolator + 16L Becken
Dosieranlage = GHL Doser 2.1.
Heizer = Eheim Jäger 250W + AquaMedic T-Controller
Fließbettfilter = KnePo Intern Smart DOUBLE 1,5 L
Versorgung = Fauna Marin Balling Light

1 registered user thanked already.

Users who thanked for this post:

fisch134 (13.09.2016)

Denis

Unregistered

16

Sunday, September 11th 2016, 3:11pm

Hallo, also ich habe ein Mandarinfisch Weibchen, das mir die kleinen roten Turbellarien weggefressen hat. Das Männchen geht da allerdings bei mir nicht dran. Irgendwann hab ich mir die großen Waminoas eingeschleppt. Darauf hin hab ich mir einen Regenbogenlippfisch besorgt, der hat alles an Plattwürmern gefressen. Diese Fische sollen was das angeht doch sehr zuverlässig sein. Ich weiss... im Lexikon steht ab 1000l, wenn man einen Kleinen erwischt, kann man es denke ich probieren. Wenn er denn zu groß wird, kann man ihn ja wieder abgeben. Obwohl er nur 10cm groß wird.
Sechsstreifenlippfisch geht bei mir nicht an Plattwürmer.

Wassermaus

Pfützenteufel

    info.dtcms.flags.de

Posts: 6,762

Location: Bogel

Occupation: Fachinformatikerin Systemintegration

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 2148

  • Send private message

17

Sunday, September 11th 2016, 3:22pm

Wer auch gern an Planarien geht ist:
https://www.meerwasser-lexikon.de/tiere/…ntestinalis.htm

da habe ich später für mein 270l ein Paar eingeplant. :EVERYD~16:
------------------------------------------------------------------
Viele Grüße

Carmen
------------------------------------------------------------------
Reefer 250, Deltec 1000i+ Sander C50, 2x MP40QD W, DCT4000, 2x Hydra 26 HD
Bogeler Reefer

Innovativ Nano Fusion 20G, 1x AI Nero 5, 1 Radio XR30 G4 Pro, Bubble Magus QQ1
Fusion Nano 20G

xxDomi25xx

Professional

  • "xxDomi25xx" started this thread
  • info.dtcms.flags.de

Posts: 1,094

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 447

  • Send private message

18

Sunday, September 11th 2016, 3:44pm

Ich tendiere eher zu einem Lippfisch :3_small30: Mein Pärchen Mandarinfische geht nicht an die Plattwürmer.
Viele Grüße :3_small30:

Dominic

Beckenvideos auf meinem Youtube-Kanal: https://www.youtube.com/channel/UCI7G3vgc03uTFV69diNnpQA

Mein Projekt: Einstieg in die fabelhafte Welt der Meerwasseraquaristik Xenia 100


Aquarium = Aqua Medic Xenia 100 / 100x65x55
Beleuchtung = Pacific Sun Pandora Hyperion S2 4x39W 2x 75W LED
Abschäumer = Royal Exclusiv Mini Bubble King 160 VS12
RF-Pumpe = Ecotech Vectra M1
Strömungspumpe = 3x Tunze 6095 + 7095 Tunze Controller
Osmoseanlage = Vertex Puratek Deluxe 200
Nachfüllautomatik = Tunze Osmolator + 16L Becken
Dosieranlage = GHL Doser 2.1.
Heizer = Eheim Jäger 250W + AquaMedic T-Controller
Fließbettfilter = KnePo Intern Smart DOUBLE 1,5 L
Versorgung = Fauna Marin Balling Light

CeiBaer

Korallensammler

    info.dtcms.flags.de

Posts: 23,435

Location: Seevetal/Hamburg

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 7361

  • Send private message

19

Sunday, September 11th 2016, 4:54pm

sechsstreifen lippfisch hat bei mir nichts gebracht. verträgt sich aber prima mit nem diamantlippfisch und ist nicht aggressiv.

der lsd mandarin hingegen hat sie auf alle fälle vernascht. ob er sie direkt von lps korallen nimmt kann ich nicht sagen.
-


Hilfreiche Informationen von der Einrichtung
bis zum Betrieb des Beckens
-

Meutenpapa

Unregistered

20

Monday, June 24th 2019, 4:52pm

maaaan warum hab ich immer Pech ????

Hatte eine Euphilliya mit diesen Strudelwürmern.

Hab nun Wasserbad in Süßwasser gemacht, auf 25°. Nun steht sie ca. 10min im Aqua und sie löst sich komplett auf....

Welch ein Dreck , ich bin grad am kotzen, scheiß Internet :D

Social bookmarks

Counter:

HTML Editor - Full Version
Hits today: 20,768 Clicks today: 49,848
Average hits: 21,611.33 Clicks avarage: 50,942.81