You are not logged in.

Dear visitor, welcome to Dein Meerwasser Forum für Nanoriffe. If this is your first visit here, please read the Help. It explains in detail how this page works. To use all features of this page, you should consider registering. Please use the registration form, to register here or read more information about the registration process. If you are already registered, please login here.

labmaster

Professional

  • "labmaster" started this thread
  • info.dtcms.flags.de

Posts: 870

Location: Berlin

Occupation: Analytiker (Chemie)

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 274

  • Send private message

1

Friday, August 19th 2016, 9:37am

Monti-Platte wächst nach unten! Wieso?

Hi,

ich habe in meinem Becken u.a. eine lila farbene Montiporaplatte die auch auch gut wächst, allerdings nach unten.
Ich dachte immer die Tiere würden sich zum Licht hin orientieren. Kann mir einer sagen warum meine Monti das nicht macht?
Gruß

Christian

__________________________________________________________________________________________________________________

Eheim Incpiria, ATI Hybrid 4x54W T5 + 3x75 LED, Bubble Magus Curve 7, FM Balling Light
Hier geht es zu meinem Becken

Mark

Administrator

    info.dtcms.flags.de

Posts: 11,296

Location: Meerbusch

Occupation: Reef Builder

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 1386

  • Send private message

2

Friday, August 19th 2016, 10:03am

Morgen Christian,

normal ist es auch so das die zum Licht hin gehen.

Allerdings versuchen Sie auch oft sich platt auf Gestein zu legen und dort dann eben Flächig wachsen.

Ich hatte einmal den Fall mit dem nach unten wachsen bei mir.
Da lag es daran das eine weitere Monti über der Platte wuchs
Nun hat die unter nicht so das direkte Licht abbekommen.

Also wurde da mehr Licht vom Bodengrund Reflektiert.
Und deshalb wuchs Sie nach unten.
Vielleicht ist das bei Dir ja auch so.
Gruß Mark :2_small9:
Reefing is not a hobby, it is a PASSION!
Mein You Tube Channel

CeiBaer

Korallensammler

    info.dtcms.flags.de

Posts: 23,435

Location: Seevetal/Hamburg

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 7361

  • Send private message

3

Friday, August 19th 2016, 10:20am

Vielleicht sucht sie auch das nächste Substrat um sich weiter festzumachen.

Manchmal habe ich auch das Gefühl das die Strömung und damit die Nährstoffversorgung eine Rolle spielt. Je besser sie dort ausgerichtet sind, desto besser ist die Versorgung mit Nährstoffen. Das ist aber nur meine Theorie.

Grundsätzlich richten sie sich sicher aber nach dem Licht.
-


Hilfreiche Informationen von der Einrichtung
bis zum Betrieb des Beckens
-

scotty23

Intermediate

Posts: 641

Location: Königs Wusterhausen

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 142

  • Send private message

4

Friday, August 19th 2016, 11:09am

Hi,

ich denke auch, dass es mit der Strömung zu tun hat.
Eine Acropora Millepora wächst auch verstärkt auf der Strömungsseite.

Nico

Similar threads

Social bookmarks

Counter:

HTML Editor - Full Version
Hits today: 19,582 Clicks today: 46,663
Average hits: 21,611.3 Clicks avarage: 50,942.54