You are not logged in.

Dear visitor, welcome to Dein Meerwasser Forum für Nanoriffe. If this is your first visit here, please read the Help. It explains in detail how this page works. To use all features of this page, you should consider registering. Please use the registration form, to register here or read more information about the registration process. If you are already registered, please login here.

whissler

Intermediate

  • "whissler" started this thread

Posts: 485

Location: Balve

Occupation: Vertrieb Sicherheits- und Kommunikationstechnik

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 140

  • Send private message

1

Sunday, April 24th 2016, 8:24pm

Korallen besetzen trotz Cyanos

Hi!!

Ich habe seit ein paar Wochen Probleme mit stellenweise auftretenden Cyanos.

Becken läuft bald ein Jahr.

Ich wende seit gestern Special Blend und Nite-Out an, um das Milieu etwas durcheinander zu bringen.

Ich könnte günstig an ein paar LPS kommen, aber ich bin skeptisch ob ich jetzt bei den auftretenden Cyanos das der richtige Zeitpunkt ist.
-------------------------------------------

Scubacube 165 mit ATI Sirius X2, Bubble Magus NC5 Abschäumer, Tunze 6040

-------------------------------------------

Mirakelbarsch

Unregistered

2

Sunday, April 24th 2016, 8:32pm

Hallo,

wie stark ist denn der Cyanobefall? Welche LPS könntest du denn bekommen?

Viele Grüße
Birgit

CeiBaer

Korallensammler

    info.dtcms.flags.de

Posts: 23,493

Location: Seevetal/Hamburg

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 7370

  • Send private message

3

Sunday, April 24th 2016, 8:32pm

kannst du ruhig einsetzen... wenn man im laufenden system cyanos hat, dann nimmt man die korallen auch nicht raus.
-


Hilfreiche Informationen von der Einrichtung
bis zum Betrieb des Beckens
-

whissler

Intermediate

  • "whissler" started this thread

Posts: 485

Location: Balve

Occupation: Vertrieb Sicherheits- und Kommunikationstechnik

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 140

  • Send private message

4

Sunday, April 24th 2016, 8:38pm

Acanthastrea, Euphyllia, Scheiben und vielleicht Favia.
-------------------------------------------

Scubacube 165 mit ATI Sirius X2, Bubble Magus NC5 Abschäumer, Tunze 6040

-------------------------------------------

Mirakelbarsch

Unregistered

5

Sunday, April 24th 2016, 8:52pm

Hallo,

aus eigenen Erfahrungen heraus werden Korallen wie Acanthastrea relativ schnell von Cyanos befallen und können dann Schaden nehmen. Ich würde aus diesem Grund auf Korallen dieser Art erstmal verzichten bzw. diese später einsetzen. Euphyllias und Scheiben kannst du schon einsetzen. Mit Special blend und nite out habe ich persönlich sehr erfolgreich Cyanos bekämpft. Es befnden sich keine Schmieralgen mehr im Becken.

Viele Grüße
Birgit ^^

Ela

Unregistered

6

Sunday, April 24th 2016, 8:54pm

Ich kämpfe im Moment auch mit cyanos. ...hab mir auch die beiden Mittel bestellt.
Kannst ja mal schreiben, wie deine Erfahrung..Mit den Mitteln ist.
Ich hab auch alles drin gelassen und Sauger den Kies ab.

whissler

Intermediate

  • "whissler" started this thread

Posts: 485

Location: Balve

Occupation: Vertrieb Sicherheits- und Kommunikationstechnik

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 140

  • Send private message

7

Sunday, April 24th 2016, 9:00pm

Ich hab das Zeug schon in der Einfahrphase benutzt.

Gefühlt stinkt das Zeug noch mehr wie letztes Jahr...
-------------------------------------------

Scubacube 165 mit ATI Sirius X2, Bubble Magus NC5 Abschäumer, Tunze 6040

-------------------------------------------

Mirakelbarsch

Unregistered

8

Sunday, April 24th 2016, 9:13pm

Hallo Ela,

meine Erfahrung sind hervorragend. Die Mittel habe ich genau nach der Gebrauchsanweisung angewendet. Nach wenigen Wochen sind die Cyanos total verschwunden. Anschließend bin ich mit Special blend und TheraP in die Langzeitpflege gegangen (Zugabe nach jedem Wasserwechsel). Allerdings kann ich nicht garantieren, dass die Mittel in deinem Becken auch wirken. Die Ursache für das Auftreten von Cyanos kann stets unterschiedlich sein. Ein Versuch ist es aber auf jeden Fall wert!

Viele Grüße
Birgit ^^

whissler

Intermediate

  • "whissler" started this thread

Posts: 485

Location: Balve

Occupation: Vertrieb Sicherheits- und Kommunikationstechnik

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 140

  • Send private message

9

Sunday, April 24th 2016, 9:45pm

Wie lagert ihr das Zeug?

Kühlschrank?
-------------------------------------------

Scubacube 165 mit ATI Sirius X2, Bubble Magus NC5 Abschäumer, Tunze 6040

-------------------------------------------

Biker 181

Professional

Posts: 1,055

Location: 47906 Kempen

Occupation: Groß- und Außenhandelskaufmann

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 107

  • Send private message

10

Sunday, April 24th 2016, 9:50pm

Nach Anbruch ja

Mirakelbarsch

Unregistered

11

Sunday, April 24th 2016, 9:52pm

Hallo,

ja, die Mittelchen sollten kühl gelagert werden. Die Flaschen immer schön zuschrauben. Das Zeug stinkt wie verfaulte Eier :ill:

Viele Grüße
Birgit ^^

Ela

Unregistered

12

Monday, April 25th 2016, 6:28am

Super :dh:
Dann hoffe ich mal das beste.
Soll wohl Mittwoch ankommen.
Hast du jetzt neue Korallen , eingesetzt?

Mirakelbarsch

Unregistered

13

Monday, April 25th 2016, 7:11am

Hallo Ela,

die meisten meiner Korallen haben den Cyanobefall überstanden. Cyanos habe ich schon seid gut eineinhalb Jahren nicht mehr im Becken und das Riff wächst schön zu.

Viele Grüße
Birgit ^^

Hayabuza

Beginner

Posts: 18

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 4

  • Send private message

14

Monday, April 25th 2016, 2:10pm

Von welchen Cyanos wird hier gesprochen, rote oder grüne? Ich kämpfe z.Z. mal wieder mit grünen.

Mirakelbarsch

Unregistered

15

Monday, April 25th 2016, 2:23pm

Hallo Zusammen,

also ich hatte die roten Cyanos im Becken. Ob die erwähnten Mittel auch bei grünen Cyanos helfen kann ich nicht sagen, ein Versuch wäre es aber wert!

Viele Grüße
Birgit ^^

Hayabuza

Beginner

Posts: 18

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 4

  • Send private message

16

Monday, April 25th 2016, 2:35pm

Das Mittelchen hatte ich bei der letzten "Heimsuchung" benutzt = keine Reaktion, auch Strömung ändern hat nicht geholfen. Nur Umbau und entfernen von LG.

whissler

Intermediate

  • "whissler" started this thread

Posts: 485

Location: Balve

Occupation: Vertrieb Sicherheits- und Kommunikationstechnik

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 140

  • Send private message

17

Monday, April 25th 2016, 5:57pm

Samstag Special Blend tagsüber, Sonntag Nite-Out Nachts dosiert.

Eben geguckt, und auf der Oberfläche schwimmen große Fetzen von dem Zeugs.

Irgendwas passiert.

Warten wir die nächsten Tage ab!!
-------------------------------------------

Scubacube 165 mit ATI Sirius X2, Bubble Magus NC5 Abschäumer, Tunze 6040

-------------------------------------------

Mirakelbarsch

Unregistered

18

Monday, April 25th 2016, 7:03pm

Samstag Special Blend tagsüber, Sonntag Nite-Out Nachts dosiert.

Eben geguckt, und auf der Oberfläche schwimmen große Fetzen von dem Zeugs.

Irgendwas passiert.

Warten wir die nächsten Tage ab!!


Hallo,

das liest sich schon mal sehr gut! Die an der Oberfläche schwimmenden abgestorbenen Cyanos kannst du abfischen. Da drücke ich dir die Daumen, dass die Mittelchen weiterhin so gut wirken. Die kannst du anwenden bis der letzte Cyano verschwunden ist. Eins möchte ich noch erwähnen kein Becken ist wie das Andere. Bei einem wirkt diese Art von Cyanobekämpfung super, ein Anderer kann die Mittelchen reinkippen und es tut sich nichts.

Viele Grüße
Birgit ^^

1 registered user thanked already.

Users who thanked for this post:

whissler (26.04.2016)

whissler

Intermediate

  • "whissler" started this thread

Posts: 485

Location: Balve

Occupation: Vertrieb Sicherheits- und Kommunikationstechnik

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 140

  • Send private message

19

Thursday, April 28th 2016, 5:40pm

Gestern sah es gut aus, heute wieder eine massive Zunahme von Cyanos.

Wie verwendet ihr das Zeug in dem besonderen Fall?

Dosiert ihr 25 oder 50% mehr?

Wie oft dosiert ihr?

Laut Mrutzek soll 25% mehr genommen werden und dann wochenweise Anwendung.
-------------------------------------------

Scubacube 165 mit ATI Sirius X2, Bubble Magus NC5 Abschäumer, Tunze 6040

-------------------------------------------

Patrick

Sangokaianer

    info.dtcms.flags.at

Posts: 508

Occupation: Konstrukteur

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 243

  • Send private message

20

Thursday, April 28th 2016, 5:50pm

Hi,

wie lange steht das Becken denn schon und wie wird beleuchtet?
Ev. auch ein Strömungsproblem?
Nährstoffwerte sind da auch interessant zu.

Frage: Von was ernähren sich denn die Millionen Bakterien die da dosiert werden?

Grüße,
Patrick

Similar threads

Social bookmarks

Counter:

HTML Editor - Full Version
Hits today: 19,227 Clicks today: 31,192
Average hits: 21,720.06 Clicks avarage: 51,074.58