Sie sind nicht angemeldet.

fantomas1703

Fortgeschrittener

  • »fantomas1703« ist der Autor dieses Themas
  • Deutschland

Beiträge: 296

Wohnort: NRW

Aktivitätspunkte: 1650

Danksagungen: 35

  • Nachricht senden

1

Sonntag, 28. Februar 2016, 11:54

Was passiert mit meiner Pocillopora?

Hallo zusammen,

mir ist aufgefallen dass meine Pocillopora an einigen Stellen immer weißer wird.
Ist dieses Problem bekannt und wie kann man dies stoppen?

Viele Grüße

Thomas
*******************************************

Red Sea Reefer 350 Deluxe Version
2x AI Hydra 26 HD
4x Jebao RW 8 + Aqualink S1
Nyos Quantum 160
Ecotech Marine Vectra M1
EHEIM reeflexUV 800
Aqua Medic T Controller Twin
Vertex Puratek Deluxe 100 GPD RO/DI SYSTEM

Tobias.M

Schüler

    Deutschland

Beiträge: 128

Wohnort: Hürtgenwald

Beruf: Apparate und Behälterbauer

Aktivitätspunkte: 690

Danksagungen: 33

  • Nachricht senden

2

Sonntag, 28. Februar 2016, 13:17

Ich kann dir da jetzt nicht allzu viel zu sagen. Aber poste doch mal deine Aktuellen Wasserwerte, und ein paar angaben zu deinem Becken. Beleuchtung usw. Ich denke dann können dir die Profis hier schnell und gezielt helfen.
Mfg
AM Cubicus 140 Liter
Eheim Heizer 150 Watt
AM T Controller Twin
AM Refill System
Rückförderpumpe:Nano Prop 5000
Abschäumer : Turboflotor Blue 500
Strömung :Jebao Stream Pump RW-4
Licht : Ati Sirius X2
Versorgung: Ati Essentials Nano

CeiBaer

Korallensammler

    Deutschland

Beiträge: 17 934

Wohnort: Seevetal/Hamburg

Aktivitätspunkte: 91995

Danksagungen: 4060

  • Nachricht senden

3

Sonntag, 28. Februar 2016, 14:44

sind parasiten und fressende tiere auszuschliessen?
-

-

alohastate

Fortgeschrittener

    Deutschland Vereinigte Staaten von Amerika

Beiträge: 829

Aktivitätspunkte: 4405

Danksagungen: 268

  • Nachricht senden

4

Sonntag, 28. Februar 2016, 17:26

Wasserwerke wären da wichtig. Ps: das ist eine Stylophora
Gruß Sven ....Powered by Sangokai :thumbup:

Sash3k

Fortgeschrittener

    Deutschland

Beiträge: 419

Wohnort: Dithmarschen (S.-H)

Aktivitätspunkte: 2170

Danksagungen: 116

  • Nachricht senden

5

Sonntag, 28. Februar 2016, 17:37

Boa, Micha
Bitte editieren :lol:
Gruß Sascha

Xenia 100 (100x65x55),~317 Liter, 2x Ecotech Radion XR15w Pro G4, Deltec SC 1351, Nyos Quantum 120, Vortech MP40WQD + Vortech MP10WQD, Reeflink, Vectra M1, AM Refill, GHL Doser 2 SA, AM Multireaktor M, Carib South Sea Base Rock (18 kg),Bora Bora Sand (12 kg), ATI-Essentials, Theiling Rollermat ; EHEIM UV-C Klärer (11w), Mein Becken: XENIA 100 von der "Waterkant"


fantomas1703

Fortgeschrittener

  • »fantomas1703« ist der Autor dieses Themas
  • Deutschland

Beiträge: 296

Wohnort: NRW

Aktivitätspunkte: 1650

Danksagungen: 35

  • Nachricht senden

6

Sonntag, 28. Februar 2016, 18:20

sind parasiten und fressende tiere auszuschliessen?
die einzigsten Tiere die vorhanden sind, sind: Einsiedlerkrebse, Turbo-Schnecken und eine Garnele.

Wassertemp: 25°
Dichte: 1023
CA:469
MG: 1408
KH: 7,87

weitere Werte müßte ich nachliefern.
Beleuchtung: Maxspjct r420r
Becken: Nano Cube 60L
Korallen: Mischbesatz

Wasserwerke wären da wichtig. Ps: das ist eine Stylophora
Du hast Recht, vielen Dank es ist eine Stylophora
Viele Grüße

Thomas
*******************************************

Red Sea Reefer 350 Deluxe Version
2x AI Hydra 26 HD
4x Jebao RW 8 + Aqualink S1
Nyos Quantum 160
Ecotech Marine Vectra M1
EHEIM reeflexUV 800
Aqua Medic T Controller Twin
Vertex Puratek Deluxe 100 GPD RO/DI SYSTEM

Ähnliche Themen

Social Bookmarks

Counter:

HTML Editor - Full Version
Hits heute: 20 335 Klicks heute: 36 992
Hits pro Tag: 19 806,19 Klicks pro Tag: 48 227,09