You are not logged in.

Dear visitor, welcome to Dein Meerwasser Forum für Nanoriffe. If this is your first visit here, please read the Help. It explains in detail how this page works. To use all features of this page, you should consider registering. Please use the registration form, to register here or read more information about the registration process. If you are already registered, please login here.

lugge

Beginner

  • "lugge" started this thread

Posts: 4

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 1

  • Send private message

1

Saturday, February 13th 2016, 1:24pm

Euphyllia - Hilfe

Hey leute
Mein aquarium läuft seit 7 Wochen
Angesetzt hab ich es mit meerwasser von meinem Händler
Hab auch schon zwei clownfisch drin den es super geht :)
Einen Einsiedler Krebs
Zwei babilonen Schnecken
Fünf turboschnecke
Einen Algen Krebs
Und einen brennt
Mein Problem seht ihr gleich auf den Bildern
Was kann ich nur tun das es ihnen wieder besser geht?
Mg-1380
Ca-420
Kh-8
Mfg lugge
lugge has attached the following images:
  • 20160213_130938-1.jpg
  • 20160213_130948-1-1.jpg

1 registered user thanked already.

Users who thanked for this post:

ATB-80 (14.02.2016)

DaRo

Intermediate

    info.dtcms.flags.de

Posts: 721

Location: Singen

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 44

  • Send private message

2

Saturday, February 13th 2016, 1:58pm

Hallo,

CA, KH, MG passt alles,

wie sieht es den mit NO3 und PO4 aus.

Am Besten, du machst ein eigenes Thema auf, oder ein Mod. verschiebt das Ganze, damit dein Beitrag einzeln beantwortet werden kann.
Und mach mal ein Foto von dem gesamten Becken.


LG
Daniel

This post has been edited 1 times, last edit by "DaRo" (Feb 13th 2016, 2:01pm)


paggermalle

Intermediate

    info.dtcms.flags.de

Posts: 696

Location: Hamburg

Occupation: Industriemechaniker

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 43

  • Send private message

3

Saturday, February 13th 2016, 9:04pm

Hi, also die sind beide Hin. So weit wie der Kopf der Euphyllia eingezogen ist wird die es nicht überleben und die andere ist auch schon das Skelett.
Du musst auf jedemfall dein Phosphat und dein Nitrat und Nitrit über prüfen und weitere Infos. Sind das alle Korallen in deinem Becken. Sehen die anderen wenn du welche hast gut aus. Und genaue Infos zum Becken (Größe, Beleuchtung, Technik, Wassrwechsel am) Mit Wasser vom Händler meinste bestimmt das aus seinem Becken oder frisch angsetztes. Wenn aus dem Becken dann hat er dir sein altes ausgelaugtes Wasser verkauft. So und jetzt erstmal pause und Verdauen.
Lieben Gruß

Patrick

Josaphat

~Realist~

    info.dtcms.flags.de

Posts: 1,146

Location: Ruhrgebiet

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 567

  • Send private message

4

Saturday, February 13th 2016, 9:10pm

Hi, ich schliess mich da an.
Die Euphylia sieht ziemlich hinüber aus.

Hast du mal ein Gesamtbild vom Becken?
LG, Dennis

lugge

Beginner

  • "lugge" started this thread

Posts: 4

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 1

  • Send private message

5

Saturday, February 13th 2016, 9:49pm

Ach du Schande. .....
Hier hab ich noch ein paar Bilder.
Hab ich da keine Chance mehr die wieder hin zu bekommen.
Also teilwasserwechsel war vor zwei Tagen circa 10%.
Aufgefüllt hab ich mit Osmose.
Wasser Inhalt ist circa 100liter
Wie kann ich ihm das beweisen mit dem alten ausgebauten wasser?? Das wäre ja da Hammer.
Das ärgert mich jetzt.........
Was ratet ihr mir jetzt?!?!
Danke leute
lugge has attached the following images:
  • 20160213_155738-1-1.jpg
  • 20160213_155756-1.jpg
  • 20160213_155803-1.jpg
  • 20160213_155806-1.jpg
  • 20160213_155812-1.jpg
  • 20160213_155955-1.jpg

paggermalle

Intermediate

    info.dtcms.flags.de

Posts: 696

Location: Hamburg

Occupation: Industriemechaniker

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 43

  • Send private message

6

Saturday, February 13th 2016, 10:32pm

Das mit dem Wasser wirste hin nehmen müssen. Jetzt ist erstmal wichtig die Wasserwerte die ich dir geschrieben hab zu testen. um zusehen wie es mit der Belastung des Wassers zu geht. Wenn phosphat und nitrat in einem guten Bereich sind sehen wir weiter. dein becken ist aber schon gut befüllt für 7 wochen standzeit dosierst du denn zusätze wie Niteout oder ähnliche Bakterien um die Biologie zu stabilisieren ?
Lieben Gruß

Patrick

DaRo

Intermediate

    info.dtcms.flags.de

Posts: 721

Location: Singen

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 44

  • Send private message

7

Saturday, February 13th 2016, 11:44pm

Hallo lugge,

das mit den Korallen ist schade, aber so etwas passiert manchmal.

Ich denke, die meisten Tiere sehen doch annehmbar aus. Die Anemone schein mit etwas arg blass.

Schreib einfach mal etwas zu deinem Becken, Licht usw.. Die angeforderten Wasserwerte wären auch interessant.

Das mit dem Wasser würde ich nicht überbewerten, wenn du nicht gerade zwei EUR pro Liter gezahlt hast. Regelmäßige Wasserwechsel helfen.
Und mach mal ein Bild von der Totale.

LG
Daniel

    info.dtcms.flags.de

Posts: 5,907

Occupation: MTA

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 1922

  • Send private message

8

Sunday, February 14th 2016, 12:48am

Wie hast Du den Wasserwechsel gemacht ? Ich lese hier...aufgefüllt mit Osmose ? Hast Du das gesamte Wasser,welches Du entnommen hast,durch Osmosewasser ersetzt ? Dann musst Du jetzt mal Deine Dichte messen...die passt dann nämlich nicht mehr...sollte bei 1,022 bis 1,023 liegen...LG Angelika
Becken 90l Cube Blau Aquaristik... Coral Box RN1 Strömungspumpe...Eheim Skim 350... Next-one LED...Versorgung Triton Core7...Deko Atoll Riffdeko und Caribik Sea Rocks

dyktob

Intermediate

    info.dtcms.flags.de

Posts: 800

Location: Bonn

Occupation: Biologe, Lehrer

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 54

  • Send private message

9

Sunday, February 14th 2016, 9:55am

Danke angelika, das ist mir beim lesen eben auch sofort ins auge gesprungen.... wie machst du wasserwechsel und was für eine dichte hast du derzeit??
Grüße aus Bonn
Tobias

DaRo

Intermediate

    info.dtcms.flags.de

Posts: 721

Location: Singen

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 44

  • Send private message

10

Sunday, February 14th 2016, 10:56am

Hallo,

ich denke mal, er meint das Nachfüllwasser bei der Osmose.

Alles andere wäre nicht so toll.

LG
Daniel

lugge

Beginner

  • "lugge" started this thread

Posts: 4

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 1

  • Send private message

11

Wednesday, February 17th 2016, 9:05pm

Hey leute
Hab jetzt die anderen Tests gemacht, bin mir zwar nicht ganz sicher ob ichs richtig gemacht habe.
Werde morgen nochmal gegen testen.
Danke nochmal für eure rasche Antwort letztens
Ph 7
Nh4 0,1
No2 0,05
No3 5
MG 1420
Ca 500
Salzdichte 1.025

Und wie sind die werte? Ich hoffe nicht zu schlimm

Mfg lugge

DaRo

Intermediate

    info.dtcms.flags.de

Posts: 721

Location: Singen

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 44

  • Send private message

12

Wednesday, February 17th 2016, 10:38pm

Hallo,

Meinst du Ammonium bei deinen Test. ODER PO4?
NH4 wäre etwas hoch.

Der PH-Wert ist relativ niedrig.
No2 und NO3 sind ok.


Wie ist denn deine Temperatur. Davon hängt die Dichte ab. Diese könnte etwas zu hoch sein. Damit würden sich die CA und MG Werte etwas nach unten bewegen. Oft wird eine Salinität von 35 Promille angestrebt. Das entspricht bei 25°C einer Dichte von 1,0233 bzw. einem spezifischen Gewicht von 1,0264.


LG
Daniel

CeiBaer

Korallensammler

    info.dtcms.flags.de

Posts: 23,493

Location: Seevetal/Hamburg

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 7370

  • Send private message

13

Thursday, February 18th 2016, 4:32am

Also Frage ist, wie wurde die Dichte gemessen? Mit Refraktometer ist sie leicht zu niedrig. Mit Aräometer zu hoch.
-


Hilfreiche Informationen von der Einrichtung
bis zum Betrieb des Beckens
-

Social bookmarks

Counter:

HTML Editor - Full Version
Hits today: 19,333 Clicks today: 31,451
Average hits: 21,720.08 Clicks avarage: 51,074.61