You are not logged in.

Dear visitor, welcome to Dein Meerwasser Forum für Nanoriffe. If this is your first visit here, please read the Help. It explains in detail how this page works. To use all features of this page, you should consider registering. Please use the registration form, to register here or read more information about the registration process. If you are already registered, please login here.

atx

Trainee

  • "atx" started this thread
  • info.dtcms.flags.de

Posts: 142

Location: Eschwege

Occupation: PM - Bahntechnik

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 21

  • Send private message

1

Sunday, November 1st 2015, 7:40pm

Briareum wie an Rückwand befestigen

Hi,


wie der Thread-Titel schon beschreibt wüsste ich gern wie ihr eure Briareum an der Rückwand befestigt habt, damit diese die Rückwand zuwächst.
Ich habe sie aktuell angelehnt allerdings gehen die "Triebe zwar anfangs nach oben, befestigen sich aber nicht an der Wand und fallen dann nach vorn Richtung Becken. Ich hoffe, das ist verständlich.


Vielen Dank für die Vorschläge schonmal.


Gruß Alex

voy

Trainee

    info.dtcms.flags.de info.dtcms.flags.ph

Posts: 245

Location: Mannheim/Heidelberg

Occupation: Exploring the World, Diving & my Doggies

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 33

  • Send private message

2

Sunday, November 1st 2015, 8:43pm

Hi Alex,

ich habe bei mir Totgestein mit Aquariensilikon auf eine PVC-Platte geklebt und diese mit 2-3 Punkten Silikon an die Rückwand geklebt. Die Briareum überwuchert dann das Totgestein und breitet sich so über die Rückwand aus.

Alternativ kannst Du auch Rückwandsteine von Korallenwelt verwenden. Die sind ca. 30-40 breit, verschiedene unregelmässige Formen für 8-16 € das Stück. Vorteil bei denen ist dass sie nicht die gesamte Rückwand zuwuchern können, sondern nur da wo Du die Steine platzierst.

Siehe hier: http://www.shop-meeresaquaristik.de/Steine-Bodengrund-Dekoration/Korallenwelt-Riffkeramik/Wandverkleidungen/Korallenwelt-Rueckwandstein-S-30-cm::1118.html

Achja, Ableger der Briareum hab ich direkt mit AMA Reefbond auf die Rückwandsteine geklebt, damit sie sich von dort ausbreiten.
Grüße - Jörn

Aqua Medic Xenia 100 - Blue Lagoon
Voys Nanoriff - Sera Marin Biotop Cube 130 Liter

Aquarium = Aqua Medic Xenia 100 / 100x65x55cm
Beleuchtung = 2x Aqua Illumination Hydra52HD 2x 150W LED + Tunze LED 8850 full spectrum 26W f. Technikbecken
Abschäumer = AM Evo 1000
RF-Pumpe = AM DC Runner 3.1 / RE Red Dragon Speedy 80W
Strömungspumpe = Vortech MP40wQD + Reeflink Controller
Osmoseanlage = Vertex Puratek Deluxe + 6L Harzfilter
Nachfüllautomatik = AM Refillsystem + 21L Becken
Dosieranlage = 2x AquaMedic Evo 4 Reefdoser
Heizer = AM Titanheizer 300W + Dupla T-Control Pro
Kühler = Hailea HC300
Fliessbettfilter = AquaMedic Multireaktor M&S Aktivkohle+Adsorber bei Bedarf
Versorgungssystem = Sangokai
Besatz = 2 Amphiprio ocellaris, 2 Valenciennea puellaris, 1 Ecsenius stigmatura, 2 Centropyge loricula, 1 Gobiodon okinawae, 1 Synchiropus picturatus

This post has been edited 1 times, last edit by "voy" (Nov 1st 2015, 8:45pm)


Similar threads

Social bookmarks

Counter:

HTML Editor - Full Version
Hits today: 10,177 Clicks today: 22,151
Average hits: 21,611.36 Clicks avarage: 50,941.59