You are not logged in.

Dear visitor, welcome to Dein Meerwasser Forum für Nanoriffe. If this is your first visit here, please read the Help. It explains in detail how this page works. To use all features of this page, you should consider registering. Please use the registration form, to register here or read more information about the registration process. If you are already registered, please login here.

Wassermaus

Pfützenteufel

  • "Wassermaus" started this thread
  • info.dtcms.flags.de

Posts: 6,762

Location: Bogel

Occupation: Fachinformatikerin Systemintegration

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 2148

  • Send private message

1

Sunday, October 11th 2015, 2:43pm

Zhoantus Watermelon vom Lebendgestein entfernen

Hallo,
da man ja als Anfänger auch den ein oder anderen Fehler macht, den man erst später bereut, komme ich zu meinem Problem:
ich hatte zwei kleine Ableger Zhoantus Watermelon, welche ich damals fahrlässigerweise ins Riff geklebt hatte. Da aber in meinem 30l Becken dies der einzige Brocken Lebendgestein ist und diese Dinger mir im wahrsten Sinne des Wortes langsam über den Kopf wachsen, wollte ich fragen wie ich diese am besten ausdünnen kann?
  • Ablegersteine drüberlegen?
  • Vorsichtig mit Mundschutz, Brille und langen Handschuhe diese im Becken fraggen (also auf Ablegersteine kleben)?

andere Optionen? :EV48CE~136:
------------------------------------------------------------------
Viele Grüße

Carmen
------------------------------------------------------------------
Reefer 250, Deltec 1000i+ Sander C50, 2x MP40QD W, DCT4000, 2x Hydra 26 HD
Bogeler Reefer

Innovativ Nano Fusion 20G, 1x AI Nero 5, 1 Radio XR30 G4 Pro, Bubble Magus QQ1
Fusion Nano 20G

David304

Trainee

Posts: 215

Location: Norderstedt

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 46

  • Send private message

2

Sunday, October 11th 2015, 3:04pm

Hi,
ich hatte diese hier damals in meinem Becken, war zwar ungewollt,
https://www.meerwasser-lexikon.de/tiere/…acus_areola.htm

aber wenn du paar Krusten loswerden willst, sind die sehr gut geeignet. Musst halt nur drauf achten das du sie im Auge behälst, sonst ist schnell gar nix mehr da ^^

Gruß,
David

Wassermaus

Pfützenteufel

  • "Wassermaus" started this thread
  • info.dtcms.flags.de

Posts: 6,762

Location: Bogel

Occupation: Fachinformatikerin Systemintegration

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 2148

  • Send private message

3

Sunday, October 11th 2015, 3:06pm

Naja, ich habe noch ein paar Asterinas im Becken, aber die Krusten scheinen sie nicht zu interessieren.
------------------------------------------------------------------
Viele Grüße

Carmen
------------------------------------------------------------------
Reefer 250, Deltec 1000i+ Sander C50, 2x MP40QD W, DCT4000, 2x Hydra 26 HD
Bogeler Reefer

Innovativ Nano Fusion 20G, 1x AI Nero 5, 1 Radio XR30 G4 Pro, Bubble Magus QQ1
Fusion Nano 20G

Mirado

Professional

    info.dtcms.flags.de

Posts: 1,772

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 377

  • Send private message

4

Sunday, October 11th 2015, 3:06pm

Liebe Carmen,

soweit ich es verstanden habe, brauchst Du Brille und Mundschutz nur bei den Protopalythoas und sicherheitshalber auch bei den Palythoas.

Bei Dir sind es eine Zoanthus Art. Dennoch könnte es sein, dass Du allergisch reagierst, so dass Handschuhe beim Hantieren sinnvoll sein können. Bisher hast Du aber noch keine Reaktionen gemerkt, wenn Du im Becken gearbeitet hast, oder?

Die Idee mit dem Ablegerstein daneben legen, habe ich auch schon gehört und versuche das gerade bei meinen Zoas im kleinen Becken. Als ich meine besorgt habe, hat der Händler den Stein geteilt, auf dem sie gewachsen sind und er hat keine Vorsichtsmaßnahmen ergriffen. Aber das traue ich mich nicht, sie stehen dicht an dicht, nachher verletze ich sie zu sehr.

Ich hoffe Ingrid liest mit, sie kennt sich ganz gut aus, wenn ich das richtig einschätze und möglicherweise auch mit der Vermehrung oder Teilung.

Liebe Grüße,

Susi
Komm, wir essen, Opa.
Komm, wir essen Opa
Satzzeichen können Leben retten ;-) :3_small30:

CeiBaer

Korallensammler

    info.dtcms.flags.de

Posts: 23,429

Location: Seevetal/Hamburg

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 7357

  • Send private message

5

Sunday, October 11th 2015, 3:06pm

haste mal ein foto von den invasoren?
-


Hilfreiche Informationen von der Einrichtung
bis zum Betrieb des Beckens
-

Wassermaus

Pfützenteufel

  • "Wassermaus" started this thread
  • info.dtcms.flags.de

Posts: 6,762

Location: Bogel

Occupation: Fachinformatikerin Systemintegration

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 2148

  • Send private message

6

Sunday, October 11th 2015, 3:20pm

Aber klar doch. Da wird wohl auch gleich schnell klar warum ich die nächste Woche mit der Zucht der Berghias anfange.
Wassermaus has attached the following image:
  • zhoainvasion1.jpg
------------------------------------------------------------------
Viele Grüße

Carmen
------------------------------------------------------------------
Reefer 250, Deltec 1000i+ Sander C50, 2x MP40QD W, DCT4000, 2x Hydra 26 HD
Bogeler Reefer

Innovativ Nano Fusion 20G, 1x AI Nero 5, 1 Radio XR30 G4 Pro, Bubble Magus QQ1
Fusion Nano 20G

CeiBaer

Korallensammler

    info.dtcms.flags.de

Posts: 23,429

Location: Seevetal/Hamburg

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 7357

  • Send private message

7

Sunday, October 11th 2015, 3:23pm

sieht doch gut aus... warum willste die zoas stutzen?
-


Hilfreiche Informationen von der Einrichtung
bis zum Betrieb des Beckens
-

Wassermaus

Pfützenteufel

  • "Wassermaus" started this thread
  • info.dtcms.flags.de

Posts: 6,762

Location: Bogel

Occupation: Fachinformatikerin Systemintegration

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 2148

  • Send private message

8

Sunday, October 11th 2015, 3:28pm

Weil ich bald nur noch Zoas da haben werde, die haben links meine kleine Acropora schon komplett überrannt. :EV6CC5~125:
------------------------------------------------------------------
Viele Grüße

Carmen
------------------------------------------------------------------
Reefer 250, Deltec 1000i+ Sander C50, 2x MP40QD W, DCT4000, 2x Hydra 26 HD
Bogeler Reefer

Innovativ Nano Fusion 20G, 1x AI Nero 5, 1 Radio XR30 G4 Pro, Bubble Magus QQ1
Fusion Nano 20G

CeiBaer

Korallensammler

    info.dtcms.flags.de

Posts: 23,429

Location: Seevetal/Hamburg

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 7357

  • Send private message

9

Sunday, October 11th 2015, 3:32pm

in letzter konsequenz müsstest du der natur ihren lauf lassen. :D

kannst nätürlich versuchen mit ner pinzette die kolonie vorsichtig zu verkleinern und die ableger abzugeben.
-


Hilfreiche Informationen von der Einrichtung
bis zum Betrieb des Beckens
-

Wassermaus

Pfützenteufel

  • "Wassermaus" started this thread
  • info.dtcms.flags.de

Posts: 6,762

Location: Bogel

Occupation: Fachinformatikerin Systemintegration

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 2148

  • Send private message

10

Sunday, October 11th 2015, 3:36pm

Ach, ich werde wenn meine Einis wieder drüberlatscht sind, mich mit Skalpell/Ablegerstein bewaffnen, sehen dass ich sie vorsichtig vom Stein abheben kann und von der Mutterkolonie abtrenne. Wenn ich das jede Woche machen sollte die auch schnell weniger werden und sich ein paar Leute über Ableger freuen. So sollte sich auch die Wasserbelastung in Grenzen halten. :EVERYD~16:
------------------------------------------------------------------
Viele Grüße

Carmen
------------------------------------------------------------------
Reefer 250, Deltec 1000i+ Sander C50, 2x MP40QD W, DCT4000, 2x Hydra 26 HD
Bogeler Reefer

Innovativ Nano Fusion 20G, 1x AI Nero 5, 1 Radio XR30 G4 Pro, Bubble Magus QQ1
Fusion Nano 20G

Dueanchai

hier könnte Ihre Werbung stehen !

    info.dtcms.flags.de info.dtcms.flags.th

Posts: 617

Location: Münsterland

Occupation: Pflegedienst / ehrenamtlich

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 103

  • Send private message

11

Sunday, October 11th 2015, 3:43pm

Hallo Carmen
du solltest eher was gegen die fetten Glasrosen tun...
schöne Grüße aus dem Münsterland

Dueanchai :EVERYD~16:

:arrow: Münsterländer 210 L Poolriff
:arrow: mein 60 L Nano Cube
:arrow: Amazing Thailand Land of Smile ^_^

Wassermaus

Pfützenteufel

  • "Wassermaus" started this thread
  • info.dtcms.flags.de

Posts: 6,762

Location: Bogel

Occupation: Fachinformatikerin Systemintegration

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 2148

  • Send private message

12

Sunday, October 11th 2015, 4:05pm

@Dueanchai:
Steht schon auf meiner Todo-Liste für die neue Woche:
Zucht Aeolidiella stephanieae (Berghia)

:EVERYD~16:
------------------------------------------------------------------
Viele Grüße

Carmen
------------------------------------------------------------------
Reefer 250, Deltec 1000i+ Sander C50, 2x MP40QD W, DCT4000, 2x Hydra 26 HD
Bogeler Reefer

Innovativ Nano Fusion 20G, 1x AI Nero 5, 1 Radio XR30 G4 Pro, Bubble Magus QQ1
Fusion Nano 20G

Social bookmarks

Counter:

HTML Editor - Full Version
Hits today: 1,338 Clicks today: 2,905
Average hits: 21,611.13 Clicks avarage: 50,941.8