You are not logged in.

Dear visitor, welcome to Dein Meerwasser Forum für Nanoriffe. If this is your first visit here, please read the Help. It explains in detail how this page works. To use all features of this page, you should consider registering. Please use the registration form, to register here or read more information about the registration process. If you are already registered, please login here.

youri04

Beginner

  • "youri04" started this thread

Posts: 11

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

  • Send private message

1

Thursday, August 27th 2015, 7:54pm

Tubastrea oder Dendrophyllia ramea?

Tubastrea oder Dendrophyllia ramea?
Hallo, ich habe gestern eine vermeintliche Tubastraea erstanden. Bei Nachforschungen und auf Grund einiger Kommentare habe ich jetzt die Befürchtung, das es sich dabei vielleicht um eine Dendrophyllia ramea Handel könnte.
Laut des Verkäufers kann das nicht sein, weil es sich bei der Dendrophyllia ramea um eine Kaltkoralle handelt und er sie laut Stockliste als eine Tubastraea bestellt hat und die Lieferung aus Bali / Java ist, was natürlich keine Kaltwasserzone ist.
Kann das jemand an Hand der Bilder bestätigen?
Vielen Dank






Posts: 5,129

Location: Düsseldorf

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

  • Send private message

2

Thursday, August 27th 2015, 8:23pm

Das sieht schon nach Tubastrea aus, der Zustand ist allerdings ziemlich daneben. Hälst Du die in einem Azoo-Becken? Die brauchen schon einiges zu Futtern.

Gruß
Sandy

CeiBaer

Korallensammler

    info.dtcms.flags.de

Posts: 23,429

Location: Seevetal/Hamburg

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 7357

  • Send private message

3

Thursday, August 27th 2015, 8:31pm

Wenn der Händler es sagt würde ich auch davon ausgehen das es ne Tubastrea ist und sie dann auch dementsprechend behandeln. Sieht schon ein wenig mitgenommen aus.

Wie kommt sie mit den Thor Garnelen zurecht?
-


Hilfreiche Informationen von der Einrichtung
bis zum Betrieb des Beckens
-

youri04

Beginner

  • "youri04" started this thread

Posts: 11

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

  • Send private message

4

Thursday, August 27th 2015, 8:33pm

Ich habe sie jetzt erstmal in ein separates 10 Liter Becken gesetzt um sie aufzupäppeln.
Hoffe das sie bald aufgeht und dann auch Futter annimmt

j0k3r

Intermediate

    info.dtcms.flags.aw

Posts: 315

Location: nähe Frankfurt

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 72

  • Send private message

5

Friday, August 28th 2015, 7:36am

Hallo youri04,

ich locke meine Tubastrea immer mit etwas Staubfutter, dann kann ich Sie richtig mit anderen Futter füttern.

Die Tiere besitzen ohlfaktorische Sinneszellen sie merken wenn was zu fressen im Becken ist und öffnen sich dann.

Du solltest Sie schon jeden Tag füttern, Sie dankt es Dir indem Sie sich komplett öffnet sieht einfach nur Hammer aus.

Beste Grüße,

Oliver

This post has been edited 1 times, last edit by "j0k3r" (Aug 28th 2015, 7:38am)


youri04

Beginner

  • "youri04" started this thread

Posts: 11

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

  • Send private message

6

Friday, August 28th 2015, 9:38am

Hallo Oliver.
Bist du dir denn sicher das das eine Tubastraea ist?
Habe nämlich von mehreren Stellen gehört, das es sich um eine Dendrophyllia ramea handeln soll. :|
Grüße

j0k3r

Intermediate

    info.dtcms.flags.aw

Posts: 315

Location: nähe Frankfurt

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 72

  • Send private message

7

Friday, August 28th 2015, 9:44am

Hi,

ich pflege auch so ein Tier und ich bin mir ziemlich sicher das es eine Tubastrea ist vor allem musst du Sie füttern wie Sandy schon sagt sieht Sie leider sehr mitgenommen aus.

Wenn man Sie aber Regelmäßig füttert müsste Sie sich wieder fangen, lass Dir bei der Fütterung Zeit und versuche jeden einzelnen Polypen zu füttern achte darauf das deine Wasserwerte nicht aus dem Ruder laufen (Nitrat) Abschäumer gut einstellen gerade bei kleinen Becken muss man da genau schauen.
Ich denke das du das schon weist diese Tiere ernähren sich nicht von Licht Sie müssen gefüttert werden.


Beste Grüße,

Oliver

This post has been edited 1 times, last edit by "j0k3r" (Aug 28th 2015, 9:46am)


Similar threads

Social bookmarks

Counter:

HTML Editor - Full Version
Hits today: 1,931 Clicks today: 4,331
Average hits: 21,611.07 Clicks avarage: 50,941.66