You are not logged in.

Dear visitor, welcome to Dein Meerwasser Forum für Nanoriffe. If this is your first visit here, please read the Help. It explains in detail how this page works. To use all features of this page, you should consider registering. Please use the registration form, to register here or read more information about the registration process. If you are already registered, please login here.

Benecict

Beginner

  • "Benecict" started this thread

Posts: 2

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

  • Send private message

1

Tuesday, March 27th 2012, 1:31pm

Nanoriff mit schwacher Strömung und Artemien - Besatz?

Hey Leute,



ich bin neu hier im Forum und auch relativ neu was die Meerwasseraquaristik angeht.

Ich bin im Besitz eines 20 Liter fassenden Meerwasseraquariums mit 2 kg
Lebendgestein und ein paar Bewohnern. Vor allem Leben auch Artemien in
meinem kleinem Aquarium bei kleiner Strömung.

Ansonsten sind noch ein paar andere Bewohner zu finden , z.B. eine
Glasrose , div. Algen , Würmer , Schlangenseesterne und Schnecken.

So steht das Aquarium nun schon ganze 2 1/2 Monate und so langsam habe
ich gedacht , könnte ich mir doch Korallen zulegen. Da stellt sich mir
allerdings die Frage , welche denn da empfehlenswert sind.

Die Artemien dürfen leider keine all zu starke Strömung haben , doch die
Glasrose kommt damit ja schon mal gut klar , nur leider ist eine
Glasrose nicht soo schön anzusehen , oder?

Deswegen meine Frage an euch , was für Korallen ihr mir empfehlen würdet.



Ich hoffe ihr habt genug Informationen und mein Post ist okay.



Mit freundlichen Grüßen,



Bene

mrklaus

Professional

    info.dtcms.flags.de

Posts: 1,393

Location: krefeld

Occupation: Baggerführer

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

  • Send private message

2

Tuesday, March 27th 2012, 1:46pm

Hallo und Willkommen
Ich Persönlich würde die Glasroßen den Garausmachen
Mit dem Besatz kann ich dir Leider nicht Helfen aber da kommt bestimmt noch was und deine Wasser Werte müssen Stimmen
Mfg Klaus
wer andere eine Bratwurst brät hat wohl ein Bratwurst brat gerät :EVC471~119:

Kroni

Unregistered

3

Tuesday, March 27th 2012, 2:35pm

Hai Bene
Willkommen hier im Forum,und viel Spass

Glasrosen ? nix wie weg damit,die vermehren sich mit der Zeit so,daß du sie nicht mehr in den Griff bekommst

Tja, ich würde dir zu Keniabäumchen,einigen Krusten und Scheiben für den Anfang raten,da die einfach zu pflegen sind, und du nicht direkt mit dem Buschmesser Platz machen machen mußt
was verstehst du unter schwacher Strömung? wie stark ist die Pumpe? welche Lampe hast du drüber?
hast du mal die Wasserwerte gemessen? PH,KH,CA,PO4,usw

This post has been edited 1 times, last edit by "Kroni" (Mar 27th 2012, 3:42pm)


Benecict

Beginner

  • "Benecict" started this thread

Posts: 2

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

  • Send private message

4

Wednesday, March 28th 2012, 9:33pm

Hallo

vielen Dank für die Antwort. :)
Wie entferne ich denn die Glasrose am besten? Lässt die sich einfach vom Stein abziehen?

Ansonsten schon mal vielen Dank für die Antwort! :)

MfG,

Bene

mrklaus

Professional

    info.dtcms.flags.de

Posts: 1,393

Location: krefeld

Occupation: Baggerführer

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

  • Send private message

5

Wednesday, March 28th 2012, 10:13pm

Hi Bene
Ab Zupfen bringt nichts dann kann die sich noch Vermehren Man kann die Weg Spritzen oder was auch geht man Stülpt ein Dunklen Behälter drüber mit eine Stelle wo noch was Licht rein kommt auf Kurs oder lang Wirt die zum lischt wandern und kann so ohne Chemie beseitigt werden Das gute da ran ist die Wirt sich nicht vermehren
wer andere eine Bratwurst brät hat wohl ein Bratwurst brat gerät :EVC471~119:

Similar threads

Social bookmarks

Counter:

HTML Editor - Full Version
Hits today: 7,839 Clicks today: 16,734
Average hits: 21,611.42 Clicks avarage: 50,941.79