You are not logged in.

Dear visitor, welcome to Dein Meerwasser Forum für Nanoriffe. If this is your first visit here, please read the Help. It explains in detail how this page works. To use all features of this page, you should consider registering. Please use the registration form, to register here or read more information about the registration process. If you are already registered, please login here.

andileon

Trainee

  • "andileon" started this thread

Posts: 112

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 15

  • Send private message

1

Sunday, June 7th 2015, 11:32am

LPS überfüttern

Hallo,

ich habe das Stichwort Überfütterung nun schon des Öfteren gelesen. Mich würde Eure Meinung hierzu interessieren?
Ich selber nutze Aminosäuren tgl, Coral Nectar tgl und 2x/Woche LPS-Pellets.
- woran erkennt ihr eine Überfütterung?
- geht das nur mit Pellets oder auch Nectar?

IngridR

Professional

    info.dtcms.flags.de

Posts: 1,225

Location: Harrislee

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 244

  • Send private message

2

Sunday, June 7th 2015, 1:21pm

Hallo André,

überfüttern kann man die LPS nur mit fester Nahrung, die auch von ihnen aufgenommen wird. Wenn z.B. zu viele Pellets in dem Gastralraum liegen, ist die Koralle mit der Verdauung überfordert und es kann zur Zersetzung der Polypen führen.

Mit den anderen Mittelchen kann man allerdings auch Schaden anrichten, indem man sich seine Wasserwerte ruinieren kann oder unfreiwillig Bakterien anfüttert.

Grüße
Ingrid

andileon

Trainee

  • "andileon" started this thread

Posts: 112

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 15

  • Send private message

3

Sunday, June 7th 2015, 1:30pm

Hallo Ingrid,

gibt es nen Tipp zur Erkennung, dass es zu viel war oder einen Präventivtipp zu Pellets?

Bei Aminosäuren und Nectar steht ja Anfangs tgl 50% drauf. Ist das zur Vorbeugung der genannten Risiken ok oder andere Praxistipps?

Social bookmarks

Counter:

HTML Editor - Full Version
Hits today: 22,583 Clicks today: 37,549
Average hits: 21,644.85 Clicks avarage: 50,989.45