You are not logged in.

Dear visitor, welcome to Dein Meerwasser Forum für Nanoriffe. If this is your first visit here, please read the Help. It explains in detail how this page works. To use all features of this page, you should consider registering. Please use the registration form, to register here or read more information about the registration process. If you are already registered, please login here.

ThomasGT1

Intermediate

  • "ThomasGT1" started this thread
  • info.dtcms.flags.de

Posts: 307

Location: Sachsen

Occupation: Kinotechniker/Filmvorführer

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 24

  • Send private message

1

Friday, May 22nd 2015, 9:35pm

Frage zum Stellplatz einer Hydnophora LPS

Guten Abend. Ich habe vor 2 tagen einen Ableger einer Hydnophora bekommen und weiß nicht so recht wo ich sie hinstellen soll. Ich habe gelesen das sie stark Nesseln und auch sowas wie lange KampfTentakeln bekommen. Sie würde ca 10cm entfernt von einer euphyllia und einer alveopora stehen. Ist das zu nahe oder geht das? Ich möchte nicht das andere Korallen geschädigt werden. Dankeschön.

    info.dtcms.flags.de

Posts: 5,907

Occupation: MTA

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 1922

  • Send private message

2

Friday, May 22nd 2015, 9:47pm

wie gross ist denn der Ableger ? 10 cm sind ja nicht ganz wenig,wenn der Ableger nicht gross ist...musst halt schauen,wie nah sich die Korallen kommen...dann kannst Du ja immer noch reagieren
Becken 90l Cube Blau Aquaristik... Coral Box RN1 Strömungspumpe...Eheim Skim 350... Next-one LED...Versorgung Triton Core7...Deko Atoll Riffdeko und Caribik Sea Rocks

Seenight62

Professional

    info.dtcms.flags.de

Posts: 1,169

Location: Düsseldorf

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 295

  • Send private message

3

Friday, May 22nd 2015, 9:54pm

Nabend,

ich habe selber seit über 2,5 Jahren eine Hydnophora, es dürfte eine Hydnophora exesa sein, die bereits eine ordentliche Größe erreicht hat.
In all der Zeit habe ich keine Kampftentakeln gesehen.
Jedoch kann ich bestätigen, dass, wenn eine Koralle mit ihr in Berührung kam, den Kampf verloren hat. Ihre Nesselkraft ist nicht von schlechten Eltern.
Du musst also nur dafür sorgen, dass keine Berührung mit anderen Korallen stattfindet.
Gruß
Michael 8)

ThomasGT1

Intermediate

  • "ThomasGT1" started this thread
  • info.dtcms.flags.de

Posts: 307

Location: Sachsen

Occupation: Kinotechniker/Filmvorführer

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 24

  • Send private message

4

Friday, May 22nd 2015, 10:12pm

Der Ableger ist ca 6 bis 7cm hoch und ca 4cm in die Breite. Ok danke euch. Ich schau mal.

Gesendet von meinem LT25i mit Tapatalk

ThomasGT1

Intermediate

  • "ThomasGT1" started this thread
  • info.dtcms.flags.de

Posts: 307

Location: Sachsen

Occupation: Kinotechniker/Filmvorführer

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 24

  • Send private message

5

Friday, May 22nd 2015, 10:15pm

Es ist eine exesa oder grandis. Beide sehen sich eben sehr ähnlich aber ich denke es ist eine exesa.

Gesendet von meinem LT25i mit Tapatalk

Ratze

Salino

    info.dtcms.flags.de

Posts: 1,513

Location: Gelsenkirchen

Occupation: Gärtner

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 66

  • Send private message

6

Friday, May 22nd 2015, 10:29pm

Schön viel Platz lassen!!!
Diese Koralle ist unberechenbar und extrem in der Nesselkraft!
Du kannst sie Monate lang in direkter Nachbarschaft zu anderen Tieren stehen haben, ohne das etwas passiert, und plötzlich nesselt sie mächtig was weg...

ThomasGT1

Intermediate

  • "ThomasGT1" started this thread
  • info.dtcms.flags.de

Posts: 307

Location: Sachsen

Occupation: Kinotechniker/Filmvorführer

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 24

  • Send private message

7

Friday, May 22nd 2015, 10:58pm

Alles klar. Aber mehr wie 10cm hab ich nicht. Reicht das?

Gesendet von meinem LT25i mit Tapatalk

Ratze

Salino

    info.dtcms.flags.de

Posts: 1,513

Location: Gelsenkirchen

Occupation: Gärtner

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 66

  • Send private message

8

Friday, May 22nd 2015, 11:01pm

Ja, 10cm sollten passen, Thomas!

ThomasGT1

Intermediate

  • "ThomasGT1" started this thread
  • info.dtcms.flags.de

Posts: 307

Location: Sachsen

Occupation: Kinotechniker/Filmvorführer

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 24

  • Send private message

9

Friday, May 22nd 2015, 11:17pm

Ok. Dann versuch ich das mal und beobachte. In Mewalex hat einer geschrieben das die KampfTentakeln sogar eine in 35cm Entfernung stehende Koralle getroffen haben. Ich hoffe mal das das bei mir nicht so wird.

Gesendet von meinem LT25i mit Tapatalk

ThomasGT1

Intermediate

  • "ThomasGT1" started this thread
  • info.dtcms.flags.de

Posts: 307

Location: Sachsen

Occupation: Kinotechniker/Filmvorführer

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 24

  • Send private message

10

Friday, May 22nd 2015, 11:17pm

Danke euch.

Stofferl

Beginner

Posts: 36

Location: München

Occupation: Druide

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 4

  • Send private message

11

Saturday, May 23rd 2015, 3:20pm

Würde dir auch einen sehr exponierten Platz für sie empfehlen, nesselt extrem!
Mir is mal eine Entacmaea quadricolor zu nah an die Hydnophora gelaufen und hat somit Suizid begangen...
Würfel 65 x 65 x 60
ATI Sirius X2
BM Curve 5
2x Jebao RW4
Sicce silent 1.5
SouthSea base rocks, Fiji white sand, Lebendgestein
gestartet 11.12.2014

Der Becken - Thread

Similar threads

Social bookmarks

Counter:

HTML Editor - Full Version
Hits today: 22,630 Clicks today: 32,716
Average hits: 21,709.04 Clicks avarage: 51,064.55