You are not logged in.

Dear visitor, welcome to Dein Meerwasser Forum für Nanoriffe. If this is your first visit here, please read the Help. It explains in detail how this page works. To use all features of this page, you should consider registering. Please use the registration form, to register here or read more information about the registration process. If you are already registered, please login here.

ERA

Intermediate

  • "ERA" started this thread

Posts: 285

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 52

  • Send private message

1

Tuesday, May 12th 2015, 7:48pm

SPS zum Teil im Schatten

Nabend Leute,

habe neuen Zuwachs erstanden und hätte die blaue SPS gerne so hingestellt wie Sie jetzt steht.

Ein Teil steht leider unterm Riff im Schatten. Umstellen oder möglich so?



Danke
ERA has attached the following images:
  • 1.jpg
  • 2.jpg
  • 3.jpg

CeiBaer

Korallensammler

    info.dtcms.flags.de

Posts: 23,435

Location: Seevetal/Hamburg

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 7361

  • Send private message

2

Tuesday, May 12th 2015, 7:56pm

das wird ihr dort zu dunkel.

warum nicht ganz oben? da würde sie gut kommen.
-


Hilfreiche Informationen von der Einrichtung
bis zum Betrieb des Beckens
-

ERA

Intermediate

  • "ERA" started this thread

Posts: 285

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 52

  • Send private message

3

Tuesday, May 12th 2015, 8:11pm

wollte oben irgendwas kleineres und flacheres...



so, habe umgesetzt - so sollte es aber passen?



Irgendeine Idee was man schönes unters Riff im Schatten stellen kann?
ERA has attached the following image:
  • neu.jpg

    info.dtcms.flags.de

Posts: 2,103

Location: Bad Vilbel

Occupation: Ingenieur

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 929

  • Send private message

4

Tuesday, May 12th 2015, 8:16pm

Hi,

wie wäre mit Zoas?

Frank
:arrow: Jetzt ist es passiert

Mein Meerwassereinstieg.........seht selbst

:arrow: Upgarde auf Reefer 250

:arrow:Reefer 425XL Upgrade


MikeE

Intermediate

    info.dtcms.flags.de

Posts: 212

Location: Hannover

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 45

  • Send private message

5

Tuesday, May 12th 2015, 8:18pm

Scheibenanemonen z.B. brauchen nicht soviel Licht
--------------------------------------------------
Gruß
MikeE

Darkforce

Acroanarchy

    info.dtcms.flags.de

Posts: 1,602

Location: Ludwigshafen a.B.

Occupation: Bauingenieur

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 526

  • Send private message

6

Tuesday, May 12th 2015, 9:58pm

..wieso sind bei Dir die LPS oben und die SPS unten ?!

das solltest Du genau anders herum machen.

Grüße

Immo

640l Reeftank since April 2017
Orphek Atlantik V4
Royal Exklusiv BK DC 200
2 x Panta Rhei Pro

2 x VorTech Mp40QD
EcoTech Reef Link

Royal Exclusiv Speedy 8cbm

Dream Box 2.0

GHL Profilux 4
GHL Doser 2
1xRoyal Exklusiv Medienfilter

Vertex Puratek Deluxe 200 GPD RO/DI SYSTEM

FreakyFishFreak

Fischflüsterer

    info.dtcms.flags.de

Posts: 72

Location: Augsburg

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 26

  • Send private message

7

Tuesday, May 12th 2015, 10:08pm

Nabend,

ich meine die Koralle steht auf der linken Seite immer noch etwas abgeschattet. Zudem könnte ich mir vorstellen, dass in dem linken Bereich auch keine so gute Strömung herrscht. Aber das kommt auch immer darauf an wie Du die Pumpen ausrichtest. Würde sie auch eher oben stellen, in den schattigeren Bereich könnte ich mir schöne Scheiben vorstellen....!


gruß

Alex
Wasser ohne Wasserwert ist gar nichts wert

maexit

Korallinator

Posts: 255

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 15

  • Send private message

8

Tuesday, May 12th 2015, 11:07pm

Die solltest du in der tat ganz nach oben stellen, ansonsten wird sie dir das übel nehmen, die Stelle mit der stärksten Strömung (nicht direkt) und die am hellsten ist, ist am besten geeignet :)

Gruß Max

ERA

Intermediate

  • "ERA" started this thread

Posts: 285

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 52

  • Send private message

9

Wednesday, May 13th 2015, 7:25pm

ja, ich bin noch am überlegen und werde bestimmt noch umstellen. Aber eine andere Frage:

Dürfen sich LPS berühren? Aktuell stehen die beiden nahe beieinander...
ERA has attached the following image:
  • 50.jpg

maexit

Korallinator

Posts: 255

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 15

  • Send private message

10

Wednesday, May 13th 2015, 7:32pm

Meh,
eher uncool.
Gerade Euphis können ziemlich nesseln und die Tiere werden gestresst, du glaubst garnicht wie feinsinnig deren "Nasen" sind, Korallen kennen ihre Nachbarn ziemlich gut.

Gruß Max

FreakyFishFreak

Fischflüsterer

    info.dtcms.flags.de

Posts: 72

Location: Augsburg

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 26

  • Send private message

11

Wednesday, May 13th 2015, 9:38pm

Nabend,

wie schon geschrieben, LPS sollte man nicht so nah aneinander stellen. Bedenke auch, dass gerade Euphyllias sehr groß werden können und den Platz durchaus für sich beanspruchen. Ich würden beiden, sowohl der Euphyllia als auch der Goniopora genügend Platz geben zum wachsen!


gruß

Alex
Wasser ohne Wasserwert ist gar nichts wert

ERA

Intermediate

  • "ERA" started this thread

Posts: 285

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 52

  • Send private message

12

Thursday, May 14th 2015, 7:52pm

Ich würden beiden, sowohl der Euphyllia als auch der Goniopora genügend Platz geben zum wachsen!

Hallo,

ja habe die beiden auseinander gesetzt, so können sich beide frei entfalten und keiner kommt dem anderen in die Quere.



Noch mal kurz zurück zu dem Schattenthema:

Ich habe viel hin und her gestellt, ein kleiner Teil der SPS steht im Schatten unter dem Riff. Ich möchte die Koralle gerne so stehen lassen - falls das möglich ist - was passiert mit dem Teil der SPS der nicht genug Licht bekommt? und ist das Vertretbar oder ein Absolutes no go?

Dazu berührt die SPS an zwei Stellen das Riff und ist quasi wenn man so will - gegen das LG gekantet. Die SPS hat leider nur einen kleinen Sockel und da ich keinen Kleber nutzen möchte muss ich eine Position finden, dass sie nicht gleich umfällt. (alternativ Tipps diese Steine festzubekommen ohne zu kleben - so dass man sie jederzeit umsetzen kann?)

Oder wird diese Position zum kompletten Ausfall der SPS führen? Dann muss ich sie leider doch umstellen..

Chero

Professional

    info.dtcms.flags.de

Posts: 833

Occupation: Jobcoach

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 270

  • Send private message

13

Thursday, May 14th 2015, 8:43pm

Hallo,

ich würde sie ganz nach oben setzen oder mit der Euphyllia den Platz tauschen. Wenn du die Steine einfach nur hinstellst, landen sie irgenwann unten, meistens natürlich kopfüber und in einer anderen Koralle. Einsiedler, Krabben, Schnecken und ungeschickte Menschen werfen immer mal wieder was um. Nimm Korallenkleber, diese Knete - nicht zu viel. Wenn du den Stein verrücken willst, bekommst du ihn gut wieder ab.

Viele Grüße
Erika

Darkforce

Acroanarchy

    info.dtcms.flags.de

Posts: 1,602

Location: Ludwigshafen a.B.

Occupation: Bauingenieur

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 526

  • Send private message

14

Thursday, May 14th 2015, 10:33pm

Hi,

1. Die Acropora wird unter dem Stein absterben. Wenn Du Glück hast gibt es keine Infektion o.ä.. Sie wird aber in jedem Fall dadurch geschwächt und könnte auch dabei drauf gehen.

2. Solltest Du die Acroporen /Korallen immer ankleben. Sie sollte weder geklemmt noch sonst wie öfters Ihren Standort wechseln. Das mögen die nicht sonderlich. Es stresst das Tier sich immer wieder auf neue Strömungs- und Lichtverhältnisse einstellen zu müssen.

3. Kaufe Deine Tiere nach Ihren Bedürfnissen und Stelle Sie auch so in Deinem Aquarium. Schaue das Technik und Platzwahl zu den Tieren passen.
Oder anders gesagt, kauf nur Tiere, für welche Du schon einen passenden Platz FÜR IHRE BEDÜRFNISSE in Deinem Becken im Auge hast und Ihnen auch technisch (Licht, Strömung, Makro- und Spurenelementeversorgung etc.), alles notwendige bieten kannst.

4. Mache das bitte nicht, wie in diesem Fall umgekehrt.

5. Informiere Dich VOR dem Kauf, ob das Tier zu Deinem Becken, den technischen Möglichkeiten und Deiner angedachten Platzwahl passt.

Grüße

Immo

640l Reeftank since April 2017
Orphek Atlantik V4
Royal Exklusiv BK DC 200
2 x Panta Rhei Pro

2 x VorTech Mp40QD
EcoTech Reef Link

Royal Exclusiv Speedy 8cbm

Dream Box 2.0

GHL Profilux 4
GHL Doser 2
1xRoyal Exklusiv Medienfilter

Vertex Puratek Deluxe 200 GPD RO/DI SYSTEM

This post has been edited 1 times, last edit by "Darkforce" (May 14th 2015, 10:34pm)


ERA

Intermediate

  • "ERA" started this thread

Posts: 285

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 52

  • Send private message

15

Thursday, May 14th 2015, 11:06pm

Hey Darkforce, das war deutlich.

Ich werde die Acropora aus dem Schatten nehmen und an einer geeigneten Stelle mit Korallenkleber-Knete ankleben und dort belassen :EVERYD~313:

Similar threads

Social bookmarks

Counter:

HTML Editor - Full Version
Hits today: 20,244 Clicks today: 48,386
Average hits: 21,611.31 Clicks avarage: 50,942.65