You are not logged in.

Dear visitor, welcome to Dein Meerwasser Forum für Nanoriffe. If this is your first visit here, please read the Help. It explains in detail how this page works. To use all features of this page, you should consider registering. Please use the registration form, to register here or read more information about the registration process. If you are already registered, please login here.

Mickus

Muschelschuppser

  • "Mickus" started this thread

Posts: 92

Location: Nds

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 4

  • Send private message

1

Monday, February 16th 2015, 10:47pm

Heteractis malu Info

Hallo
ich habe mir heute eine Heteractis malu gekauft und habe festgestellt das diese noch kleine Steine "Kieselstein groß" am Fuß hat vom Händlerbecken. Da ich ebend nochmal in Aq geleuchtet habe um zu schauen ob alles io ist habe ich gesehen das sie sich da wo die kleinen Steine sind nicht am Stein fest macht kann, da wo die keine Steine vom Händlerbecken sind hat sie sich fest gemacht.
Soll ich die Steine am Fuß lassen und warten bis sie sie los läst oder muss ich da eingreifen?
Gruß Michael
Wenn alles schläft, nur einer Spricht, den Zustand nennt man Unterricht.
Wilhelm Busch


CeiBaer

Korallensammler

    info.dtcms.flags.de

Posts: 23,475

Location: Seevetal/Hamburg

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 7367

  • Send private message

2

Monday, February 16th 2015, 10:54pm

auch wenn ich es nicht ganz verstehe was du da schreibst... lass sie einfach in ruhe. die regelt das für sich.
-


Hilfreiche Informationen von der Einrichtung
bis zum Betrieb des Beckens
-

Mickus

Muschelschuppser

  • "Mickus" started this thread

Posts: 92

Location: Nds

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 4

  • Send private message

3

Monday, February 16th 2015, 11:04pm

Hi
mhhh :crazy: , Das Händlerbecken hatte keinen Sand als Bodengrund, sondern nur Kieselsteine so 2-3 cm groß. Diese hat die Malu noch am Fuss festgesaugt als der Händler sie raus genommen hat und die liegen jetzt zwische meinem Stein wo sie sich zum teil fest gemacht hat und dem Fuss der Malu. :lol:
Gruß Michael
Wenn alles schläft, nur einer Spricht, den Zustand nennt man Unterricht.
Wilhelm Busch

This post has been edited 1 times, last edit by "Mickus" (Feb 16th 2015, 11:07pm)


Guido

Unregistered

4

Tuesday, February 17th 2015, 10:01am

Hallo Michael,

wenn sich das Tier schon irgendwo anders festgemacht hat kannst du die losen Steine natürlich entfernen, nur nicht was noch an dem Tier selbst hängt.

Es geht ja darum dass das Tier nicht weggetrieben wird, aber wenn es sich bei dir im Becken an deinen Steinen festmacht ist das ja gewährleistet.

Gruß Guido

1 registered user thanked already.

Users who thanked for this post:

Mickus (17.02.2015)

Mickus

Muschelschuppser

  • "Mickus" started this thread

Posts: 92

Location: Nds

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 4

  • Send private message

5

Tuesday, February 17th 2015, 10:19am

Hi Guido
danke für die Antwort, die Malu hat sich wohl auch so mit den Steinen fest gemacht, weil die Amphiprion percula schon drin sind und die Euphyllia yaeyamaensis in Ruhe lassen :D
Gruß Michael
Wenn alles schläft, nur einer Spricht, den Zustand nennt man Unterricht.
Wilhelm Busch


Social bookmarks

Counter:

HTML Editor - Full Version
Hits today: 34,118 Clicks today: 54,889
Average hits: 21,685.48 Clicks avarage: 51,037.2